-3.5 C
Berlin
21.01.19
Weil sie möglicherweise mehr Schaden anrichten als nützen, hat die US-Kontrollbehörde FDA diverse Zusätze in Seifen verboten. Reine Seife und Wasser seien effektiver. Zudem bestünden gesundheitliche Gefahren durch diese Chemikalien. Von Marco Maier Die Industrie setzt vielen Seifenprodukten noch chemische Zusätze bei, die angeblich die Effektivität der Reinigungsmittel bei der Bekämpfung...
Egal wer nun auf Präsident Obama nachfolgt, die innenpolitischen Aufgaben sind immens. Die Armut in den USA wächst, das Lohndumping grassiert und bei den Renten und Pensionen sieht es düster aus. Von Marco Maier Vielerorts auf der Welt träumt man den Traum, eines Tages in die Vereinigten Staaten von Amerika auswandern...
Die USA kämpfen mit einer niedergehenden Wirtschaft. Die ohnehin schon lausige Erwerbsquote sinkt weiter, während jene die Arbeit haben immer weniger Stunden arbeiten und Lohnabstriche hinnehmen müssen. Von Marco Maier So niedrig war die Erwerbsquote in den USA seit 38 Jahren nicht mehr: Im September fiel sie gegenüber dem Vormonat von...
Allen medialen Lobeshymnen zum Trotz zeigen aktuelle Bewertungen, dass sich die US-Wirtschaft noch lange nicht von der Krise erholt hat. Im Gegenteil: eine neue Wirtschaftskrise kann jederzeit ausbrechen. Von Marco Maier Die US-Wirtschaft sitzt auf einem Berg von strukturellen Problemen. Neben der desolaten Infrastruktur, den über 45,3 Millionen Empfängern von Lebensmittelmarken...
Eigentlich ist es paradox: Immer mehr Länder schließen Handelsabkommen auf Basis der eigenen Währungen, der Ölpreis ist im Keller - und dennoch zeigt sich der US-Dollar so stark wie schon lange nicht mehr. Die irre Welt der Kapitalmärkte macht es möglich. Von Marco Maier An und für sich sind die Devisenmärkte...
Nicht nur bei den Fracking-Unternehmen geht es bergab, auch die regulären Ölbohrtürme werden in den USA immer weniger. In diesem Jahr sank deren Zahl um ganze 63,7 Prozent. Die US-Ölindustrie bricht zusammen. Von Marco Maier Der extrem niedrige Ölpreis macht nicht nur der amerikanischen Fracking-Industrie zu schaffen, auch die reguläre Förderung...
Eine Studie kommt zum Ergebnis, dass die 500 größten US-Konzerne 2,1 Billionen Dollar in Steueroasen bunkern. Spitzenreiter ist Apple. Dem US-Fiskus entgehen so Unsummen. Doch so lange die US-Politik von der Finanzoligarchie gesponsert wird, dürfte sich daran nichts ändern. Von Marco Maier Auch wenn es angesichts des enormen Schuldenbergs der USA...
Schon seit Monaten kämpfen die Schieferöl-Produzenten in den USA mit den extrem niedrigen Ölpreisen. Die Geldgeber werden zunehmend nervös und verlangen zweistellige Renditen für Anleihen. Platzt die Blase, wird das ein Billionen-Dollar-Desaster. Von Marco Maier Es sind Milliardensummen, die inzwischen in Form von Krediten auf den Schieferöl-Produzenten lasten. Die kostenintensive Förderung,...
Noch vor einem Jahr hieß es, das US-Haushaltsdefizit für das Fiskaljahr 2017 werde sich auf rund 550 Milliarden Dollar belaufen. Nun werden es doch ganze 666 Milliarden Dollar. Von Marco Maier Das US-Fiskaljahr 2017, welches mit 30. September endete, sollte früheren Schätzungen zufolge ein Haushaltsdefizit im Bereich von rund 550 Milliarden...
Eines der Wahlversprechen Donald Trumps ist ein "New Deal", der durchaus aufgehen kann. Infrastrukturprojekte kommen eben vorrangig der Binnenwirtschaft zugute. Auch die Wall Street könnte davon profitieren. Von Marco Maier Gewaltige Investitionen in die öffentliche Infrastruktur gehören zu Trumps politischem Programm. Immerhin weiß der Bauunternehmer, dass die US-amerikanische Infrastruktur völlig desolat...
Die New Yorker Fed hat eine Grafik veröffentlicht, die zeigt, dass die US-Haushalte nach dem bisherigen Rekord 2008 erneut einen Rekord bei den Schulden aufstellen. Von Marco Maier Laut den Daten der New Yorker Abteilung des US-Federal Reserve Systems, also der US-Zentralbank, halten die US-Haushalte inzwischen erneut einen Schuldenrekord, der über...
Der sozialistische Präsidentschaftskandidat Bernie Sanders aus Vermont kritisiert das transpazifische Freihandelsabkommen TPP. Die Wall Street und andere große Unternehmen hätten wieder gewonnen, während die Arbeiter und Konsumenten in den USA die Verlierer seien. Von Marco Maier Bernie Sanders übte heftige Kritik am transpazifischen Freihandelsabkommen TPP, welches quasi das Gegenstück zum transatlantischen...

Neueste Artikel

Politikwissenschaftler Grosser erhofft sich eine Kanzlerin Kramp-Karrenbauer

Grosser glaubt, dass Macron und Kramp-Karrenbauer gemeinsam die dringenden Europa-Reformen umsetzen werden. Von Merkel gibt er sich enttäuscht. Von Redaktion Der deutsch-französische Publizist und Politikwissenschaftler Alfred...

Jemen-Krieg: Dokumente decken Pentagon-Lügen auf

Das Pentagon behauptet, nicht in den Jemen-Krieg involviert zu sein. Ausgerechnet hauseigene Dokumente zeigen jedoch, dass dem nicht so ist. Die USA beteiligen sich...

Der zweite Trump-Kim-Gipfel wird Ende Februar stattfinden

Das Weiße Haus sagt, dass alle Sanktionen in Kraft bleiben werden Jason Ditz / antikrieg.com Nach einem eineinhalb Stunden dauernden Treffen zwischen Präsident Trump und Kim...

Habeck: „Haben uns für Ostdeutschland zu wenig interessiert“

Habeck hat eingeräumt, dass sich die westdeutschen Grünen lange kaum für Ostdeutschland interessiert haben. Von Redaktion "Wir schauen, wo wir Fehler gemacht haben. Das Interesse vieler...

Armutsforscher Butterwegge gegen Kindergrundsicherung

Butterwegge lehnt eine "Kindergrundsicherung", wie sie von der politischen Linken verlangt wird ab. Von Redaktion Der Armutsforscher Christoph Butterwegge lehnt eine "Kindergrundsicherung", wie sie von SPD,...