21.05.19
15.3 C
Berlin
Präsident Nixon schaffte den Goldstandard ab, um unbegrenzt Dollars drucken lassen zu können. Donald Trump könnte dies wieder rückgängig machen. Doch kommt es tatsächlich so weit? Von Marco Maier Es ist weithin bekannt, dass US-Präsident Donald Trump ein Verfechter des Goldstandards ist, der bis zum Jahr 1971 Gültigkeit hatte und durch...
Der US-Wirtschaft geht es gut? Warum steigt dann die Zahl der Obdachlosen immer weiter an? Die Lage diesbezüglich wird zunehmend katastrophal. Von Marco Maier Inzwischen haben schon mindestens zehn Städte bzw. Gemeinderegionen in Kalifornien, Oregon und Washington State den Notstand erklärt, weil die Zahl der Obdachlosen dermaßen dramatisch angestiegen ist. Das...
Die USA gelten vielen Menschen immer noch als Land, in dem die meisten Einwohner in Wohlstand leben würden. Doch hier sind die harten Fakten, wie desolat die Vereinigten Staaten wirklich sind. Dies sollten wir uns in Zeiten der TTIP-Verhandlungen in Erinnerung rufen. Von Marco Maier Amerika, da wollten einmal so viele...
Ein Handelsbeamter sagt, dass der Tauschhandel mit afrikanischen Ländern das Bankwesen ersetzen würde. Von Jason Ditz / Antikrieg Während Sri Lanka bereits auf der Suche nach einem "Öl für Tee"-Handelsabkommen ist, um weiterhin Öl aus dem Iran zu kaufen, ohne gegen ein US-Verbot zu verstoßen, erforschen iranische Beamte weiterhin andere Tauschlösungen...
Weil sich die Parteien in Sachen Staatsschulden in den Haaren liegen, griff der US-Finanzminister tief in die Trickkiste, um die Schuldenobergrenze zumindest offiziell nicht zu überschreiten. Dabei macht es angesichts der desaströsen Lage ohnehin nichts mehr aus. Von Marco Maier Bis Ende Oktober lag die Obergrenze für die Schulden des US-Bundes...
Auch wenn die Medien immer wieder betonen, wie stark doch die US-Wirtschaft sei, hilft ein Blick auf diverse Statistiken, hinter die goldenen Fassaden zu blicken. Und dieser lässt nichts Gutes erahnen. Von Marco Maier Wie Global Research in einem Artikel aufzeigt, ist das Gebälk der US-Wirtschaft schon sehr morsch. Anhand von...
Aktuell bietet sich Anlegern an den Finanzmärkten kein schönes Bild: In den USA und in Deutschland enden seit Wochen die wichtigsten Indizes im Minus und der Ölpreis fällt fast täglich. Auch die Turbulenzen am Markt für Hochzinsanleihen nehmen deutlich zu. Wie hängt das mit dem Ölpreis zusammen und womit...
Eine Analyse auf Ebene der Counties zeigt: Viele Gebiete in den USA sind wirtschaftlich faktisch ruiniert. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung lebt in Gebieten, die schlechte Grundlagen aufweisen. Von Marco Maier Es gibt einige Gebiete in den Vereinigten Staaten, in denen es wirtschaftlich bergauf geht - und bis auf regionale...
Nach schweren Verkaufsrückgängen und daraus resultierenden Verlusten in 2016 und 2017 muss Harley Davidson nun eine Restrukturierung vornehmen. Werke werden geschlossen. Von Viribus Unitis 2017 hatte Harley Davidson run 241.000 Motorräder verkauft – das lag am unteren Ende der Erwartungen und der Jahresplanungen, die 241-246.000 vorgesehen hatten. 2018 erwartet man Verkäufe...
Rund 20 Billionen Dollar an Staatsschulden haben die USA. Das kann man sich eigentlich gar nicht bildhaft vorstellen. Deshalb hier die visuelle Aufarbeitung. Von Marco Maier In ein paar Tagen tritt die Schuldenobergrenze für den US-Staatshaushalt wieder in Kraft. Der US-Schuldenberg liegt bei etwa 20 Billionen Dollar. Ganz ausgeschrieben sind das...
Als Vergeltung für die höheren Importzölle der USA haben mehrere Länder auch ihre Zölle auf Fleischimporte aus den USA erhöht. Der Fleischberg wächst nun auf einen Rekordstand. Von Marco Maier So wie auf Sanktionen oftmals Gegensanktionen folgen, sorgen Zollerhöhungen oftmals ebenso für höhere Zölle der Handelspartner. Donald Trumps "America First"-Zollerhöhungen auf...
Eine Untersuchung von JPMorgan zeigt: viele US-Städte stehen kurz vor der Pleite. Vor allem der Schuldendienst und die Pensionen sorgen für massive Finanzprobleme. Von Marco Maier Eine Untersuchung der US-Großbank JPMorgan zur finanziellen Lage der größeren US-Städte zeigt: Es sieht für viele von ihnen sehr schlecht aus. Nicht nur Chicago oder...

Neueste Artikel

2018: 23 Milliarden an Flüchtlingskosten

Laut der "Bild" hat der Bund im Jahr 2018 insgesamt 23 Milliarden Euro für Flüchtlinge ausgegeben. Ein Plus gegenüber 2017. Von Michael Steiner Alleine der Bund...

Erneut US-Kriegsschiff im Südchinesischen Meer

Washington setzt gegenüber Peking auf Druckaufbau. Erneut wurde ein US-Kriegsschiff in die Nähe der chinesischen Inseln im Südchinesischen Meer geschickt. Von Redaktion Wie das US-Militär mitteilte,...

Propaganda auf Ministeriums-Webseiten: Mehr als 100.000 Euro Gagen für Promi-Auftritte

FDP-Abgeordneter Otto Fricke sieht die Grenze zwischen Informationsauftrag und politischer Eigenwerbung überschritten. Von Redaktion Die Öffentlichkeitsarbeit von Ministern und Regierung in den sozialen Netzwerken gerät erneut...

Weber: „Die radikalen Rechten sind keine Patrioten“

Kurz habe mit der Aufkündigung der Koalition richtig gehandelt, so EVP-Fraktionschef Weber. Die FPÖ zeige, dass die "radikalen Rechten keine Patrioten" seien. Von Michael Steiner EVP-Fraktionschef...

EU-Gerichtshof stoppt Abschiebung für Flüchtlinge, die eine Sicherheitsbedrohung darstellen

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg hat in einer Reihe von Urteilen die Abschiebung von Flüchtlingen abgelehnt, die zwar im eigenen Land gefoltert wurden,...