1.5 C
Berlin
17.02.19
Die nächste Kreditzahlung an Griechenland wird wohl noch einige Zeit dauern. Die Geldgeber bemängeln fehlende "Reformen". Tsipras gerät weiter unter Druck, zumal die Forderungen im Banken- und Finanzsystem entweder unzählige Griechen oder tausende Unternehmen in den Abgrund stürzen werden. Von Marco Maier Drei Milliarden Euro sollte die ersten Kredittranche für Griechenland...
Ganze 132,1 Prozent des Bruttoinlandsprodukts betragen inzwischen die italienischen Staatsschulden. Angesichts der nach wie vor herrschenden Rezession dürfte sich am massiven Schuldenwachstum auch noch länger nichts ändern. Von Marco Maier Mit 2,166 Billionen Euro Schulden im Januar 2015 erreichte die Verschuldung Italiens nicht nur erwartungsgemäß einen neuen Spitzenwert (nach einem Rekord...
Portugals Banken haben durch die Krise einen schweren Schlag abbekommen, dem sie ohne Hilfe nicht gewachsen waren. Doch während die Troika den irischen Banken unter die Arme griff, musste in Portugal der kleine Mann die Exzesse der Banker und der weltweiten Misswirtschaft bezahlen. Von Rui Filipe Gutschmidt Wiedereinmal herrscht dicke Luft...
Die Protestpartei "Fünf Sterne Bewegung" will in Italien ein Referendum über den Austritt des Landes aus der Eurozone abhalten. Der "Itaxit" könnte bald schon erfolgen. Von Marco Maier Die EU-Einheitswährung Euro hat in Italien nicht gerade viele Freunde. Viele Jahre der Wirtschaftskrise, abwandernde Unternehmen und eine hohe Arbeitslosigkeit sorgen für eine...
Die Amerikaner wollen vor allem die Russen aus dem Gasgeschäft in Europa verdrängen - mittels Flüssiggaslieferungen per Schiff. Von Marco Maier Vor einigen Wochen traf der erste Tanker mit flüssigem Erdgas aus den USA in Großbritannien ein. Zwar reichte die Lieferung gerade einmal dazu aus, den halben Tagesbedarf der Briten an...
Sechs neue Vorschriften sollen laut EU-Kommission die "aggressive Steuervermeidung" von Konzernen einschränken. Durch solche Praktiken entgehen den Finanzämtern in Europa jährlich mehrstellige Milliardensummen, welche von den anderen Unternehmen und den Bürgern ausgeglichen werden müssen. Von Redaktion/dts Die EU-Kommission hat neue Regeln gegen aggressive Steuervermeidung präsentiert. Manche Firmen würden "die Unterschiede zwischen...
Das Ziel der Westmächte, Russland mit Hilfe von Sanktionen wirtschaftlich in die Knie zu zwingen, klappt nicht so recht. Anstatt einer Rezession gibt es nach wie vor ein schwaches Wachstum. Allerdings hängt die weitere Entwicklung der russischen Wirtschaft vom zukünftigen Ölpreis ab. Von Marco Maier Wie die Daten des russischen Statistikamtes...
Der ewige Pessimismus der internationalen Institutionen scheint den Portugiesen langsam zum Hals herauszuhängen. Der jüngste Bericht der OECD enthält wieder einige Details, bei der die Regierungsprognose nicht für voll genommen wurde. Da Portugals neue Linksregierung bislang sogar besser abschnitt wie vorhergesehen, reagierte Mario Centeno mit Sarkasmus auf Angel Gurrias...
Am vergangenen Freitag wurden die Ergebnisse des europäischen Bankenstresstests bekannt gegeben. 51 Banken aus 15 europäischen Ländern waren von der Europäischen Bankenaufsicht (EBA) zusammen mit der Europäischen Zentralbank (EZB) auf verschiedene Krisenszenarien hin überprüft worden. Von Ernst Wolff Der Test dient – wie seine Vorgänger - in erster Linie dazu, die...

Neueste Artikel

USA bereiten neue Russland-Sanktionen vor

Ein Team von US-Senatoren aus beiden Parteien arbeitet an einem neuen Sanktionspaket gegen Russland. In Moskau reagiert man auf den Wirtschaftskrieg scharf. Von Marco Maier Ein...

Die OPEC-Ölprinzen kämpfen ums überleben

Angesichts der zunehmend kritischen Haltung der US-Politik gegenüber Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate wenden sich diese Russland und China zu. Eine Überlebensstrategie. Von Cyril...

Saudi-Arabien und der bevorstehende geheime Atomkrieg

Saudi-Arabien besitzt bereits kleine taktische Atomwaffen, die bereits eingesetzt wurden. Auch andere Länder haben solche Waffen. Wir werden darüber belogen. Von Gordon Duff / New...

Internationales Fake News „Grand Committee“ will Technologiegiganten vorladen

Ein internationales „Fake News“-Komitee wird am 28. Mai in Kanada Anhörungen abhalten. Geplant ist, die Zeugenaussagen von einem „Who is Who“ der mächtigsten Internet-...

Ukraine vs. Ukraine

Das ukrainische Parlament hat dem Ziel des Staates zugestimmt, der EU und der NATO beizutreten. Beide scheinen jedoch nicht sehr daran interessiert, die Ukraine...