25.08.19
20.8 C
Berlin
Die Abschaffung des Bargelds ist in Schweden im vollen Gange. Nachdem das Land als erstes in Europa Banknoten einführte, wird es das erste Land sein, welches diese wieder abschafft. Bis 2030 soll Schweden völlig bargeldlos sein. Denn die Devise lautet: "Bezahlst du bar, stimmt etwas nicht". Profiteuere dieser Entwicklung sind...
Seit gerade einmal 2 Jahren ist Kroatien Mitglied der EU. Doch das Balkanland steht finanziell und wirtschaftlich nicht gut da. In spätestens 5 Jahren könnte die Bankrotterklärung folgen. Von Marco Maier Traumhafte Strände und eine gute touristische Infrastruktur zu haben, reicht nicht aus um wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Das merkt auch...
Fast unbemerkt von der internationalen Öffentlichkeit ist es in den vergangenen Wochen in Griechenland zu einem der größten Vermögenstransfers in der jüngeren Geschichte des Landes gekommen. Gegenstand der Aktion waren die vier griechischen Großbanken. Einvernehmlich handelnde Akteure waren die Syriza-Regierung und die Quadriga aus IWF, EZB, EU-Kommission und Europäischem...

Kommt der EURO-CRASH?

p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 12.0px Arial} p.p2 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 12.0px Arial; min-height: 14.0px} Dass Europa kurz vor dem Scheitern steht ist mittlerweile fast schon zum Tagesgespräch geworden. Denn wenn sich nicht bald etwas Gravierendes ändert, dann scheint ein Zusammenbruch der gesamten Europäischen Union fast...
Während in den meisten EU-Ländern die Armut statistisch gesehen auf dem Rückzug ist, steigt sie in Griechenland unablässig an. Ganze 22 Prozent der Griechen gelten offiziell als "arm". Die Realität ist jedoch deutlich schlimmer, weil die Statistiken die Wahrheit verzerren. Von Marco Maier Auch wenn Griechenland in Sachen absoluter Armut nicht...
Die Abhängigkeit Deutschlands vom russischen Erdgas ist Wasser auf die Mühlen der Fracking-Befürworter. Insbesondere die europäische Stahlindustrie drängt darauf, die Ausbeutung von Schiefergas in der Europäischen Union zu forcieren, um die Wirtschaft nicht in eine neuerliche Krise stürzen zu lassen. Sollte Russland in Folge des Ukrainekonflikts und der aggressiven Haltung von EU und...
Geht es nach dem IWF, könne man Griechenland aufgrund der außerordentlichen Belastungen infolge der Flüchtlingskrise einen größeren fiskalischen Spielraum zugestehen. An den auferlegten "Reformen" führen - trotz Sinnlosigkeit derselben - kein Weg vorbei. Von Redaktion/dts Der Chefökonom des Internationalen Währungsfonds (IWF), Maurice Obstfeld, hat eine vorübergehende Lockerung der Sparauflagen für Griechenland...
Auch wenn er selbst das nicht wünscht, so rechnet der Ökonom Hans-Werner Sinn mit einem Austritt Italiens aus der Eurozone. Das Land komme mit dem Euro nicht zurecht und würde keinerlei Anstrengungen unternehmen, wettbewerbsfähig zu werden. Von Redaktion/dts Top-Ökonom Hans-Werner Sinn rechnet mit einem Austritt Italiens aus der Eurozone. "Die Wahrscheinlichkeit,...
p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 6.0px 0.0px; font: 11.0px Verdana} p.p2 {margin: 0.0px 0.0px 6.0px 0.0px; font: 11.0px Verdana; min-height: 13.0px} p.p3 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 11.0px Verdana} span.s1 {font-kerning: none} Beim „Steuern sparen“ sind fast alle Menschen gleich. Wenn man Steuern irgendwie vermeiden kann, dann tut man es. Die meisten kommen aber...
Weil sie zu teuer sind, schafft Italien die 1- und 2-Cent-Münzen im kommenden Jahr ab. Beträge werden auf 5-Cent gerundet. EU-weit wird der 500-Euro-Schein abgeschafft. Von Marco Maier Was in Finnland schon lange normal ist, kommt nun auch in Italien: Preise werden auf die nächsten 5 Cent gerundet und die 1-...
Was sich nun bei der Europäischen Zentralbank auftut ist ein Skandal sondergleichen und – ja es muss einfach mal gesagt werden – schlimmer kann es wohl nicht mehr kommen! Via Watergate.tv Die Bank, die unser Geld doch eigentlich hüten soll investiert seit Jahren in Schuldscheine, die ganz offensichtlich nichts weiter...
In Schweden kontrollieren vier Großbanken das Geldgeschäft. Sie sind es auch, welche die Abschaffung des Bargelds vorantreiben. Dagegen regt sich mehr und mehr Widerstand. Von Marco Maier Bargeld ist für die Banken "zu teuer", deshalb sind sie auch die Haupttreiber der Digitalisierung des Geldverkehrs. Aber auch Regierungen haben ein Interesse daran,...

Neueste Artikel

„Contra Premium“ – Wir starten mit hochwertigem Premiumcontent

Liebe Leser, wie bereits im Artikel "Contra Magazin kämpft ums Überleben!" angekündigt, werden wir künftig neben den weiterhin frei zugänglichen allgemeinen Nachrichten und Informationen zu...

Kretschmer will Fachkräfte aus dem Ausland für Sachsen

Die neuen Bundesländer seien auf die Zuwanderung von Fachkräften aus dem Ausland angewiesen, so Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer. Von Michael Steiner Seit der Wende haben Millionen...

US-Kriegsschiff in Taiwanstraße erregt Pekings Zorn

Mitten in den ohnehin schon erhöhten Spannungen zwischen China und den USA schickt Washington erneut ein Kriegsschiff zu Provokationszwecken durch die Taiwanstraße. Von Redaktion Mit dem...

Die Zitadellen der amerikanischen Eliten: Zersplittert und uneins

Die US-Eliten sind sich über den weiteren Kurs der Vereinigten Staaten uneins. Lediglich ihre Kriegslust scheint sie zu vereinen. Von Alastair Crooke / Strategic Culture...

Parteienexperte: „CDU in Sachsen sollte Minderheitsregierung wagen“

Als Reaktion auf das Erstarken der AfD in Sachsen wirbt Parteienforscher Oskar Niedermayer für eine Minderheitsregierung in dem Bundesland nach der Wahl am 1....