20.08.19
23.3 C
Berlin
Die griechische Wirtschaft ist weiterhin völlig desolat. Besserung der Lage? Von wegen! Von Marco Maier Wie das griechische Statistikamt Elstat mitteilt, lag die offizielle Arbeitslosenquote im letzten Quartal 2017 bei 21,2 Prozent, was gegenüber dem Vorquartal ein leichtes Plus darstellt. Da betrug sie 20,2 Prozent. Zwar stellt dies gegenüber dem Vorjahresquartal...
Verzeichneten die Länder der heutigen Eurozone noch vor der Euro-Einführung halbwegs passable Wachstumsraten, so wird jeder Zyklus nun schwächer. Die EZB versagt mit ihrer Geldpolitik vollkommen. Von Marco Maier Noch in den späten 1990ern, vor dem Finanzcrash der "Dot-Com-Blase", wuchs die Wirtschaft der heutigen Eurozonen-Länder (EU19) real - also nach Abzug...
Die EU-Länder haben sich auf eine neue Entsenderichtlinie geeinigt, um so dem Sozial- und Lohndumping entgegenzuwirken. Eine gute Lösung? Von Redaktion Nun ist offenbar eine Einigung erzielt: Bei der Entsendung von Arbeitnehmern in andere EU-Staaten müssen diese genau gleich bezahlt werden wie ihre einheimischen Kollegen. Das heißt: Wenn beispielsweise ost- oder...
Die EU hat kein Recht dazu, sich in die Verhandlungen zu "Nord Stream 2" einzumischen. Brüssel wollte dieses Projekt zusammen mit Polen und anderen osteuropäischen Ländern verhindern, so der Juristische Dienst des Europäischen Rates. Von Redaktion Die Europäische Union hat keine Kompetenz, anstelle ihrer Mitgliedstaaten über das umstrittene Gas-Pipelineprojekt Nord Stream...
Geht es nach dem IWF, soll die EZB bei einer Rückkehr der Eurokrise stärker in die Pflicht genommen werden. Faktisch verlangt der Währungsfonds damit eine Finanzierung durch die Druckerpresse. Von Redaktion Der Internationale Währungsfonds (IWF) will bei einer künftigen Krise in der Währungsunion die Europäische Zentralbank (EZB) stärker in die Pflicht...
China investiert immer mehr Geld in Griechenland, welches zum Tor der Neuen Seidenstraße zu Europa werden soll. In Brüssel und Berlin sieht man das mit Sorge. Von Marco Maier Während die europäischen "Partner" offenbar kein Interesse daran haben, Griechenland wieder wirtschaftlich und finanziell gesunden zu lassen, sieht man das in Peking...
Die EU-Kommission geht auf Konfrontationskurs zur Bundesregierung und beansprucht die Zuständigkeit zu "Nord Stream 2". Die Transatlantiker fürchten einen zu großen Einfluss Russlands. Von Redaktion Die EU-Kommission will in Verhandlungen mit Russland wesentliche Veränderungen am umstrittenen Pipeline-Projekt Nord Stream 2 durchsetzen. In einem bislang vertraulichen Entwurf für ein Verhandlungsmandat nennt die...
Fuest zieht eine kritische Bilanz, so ist etwa die Euro-Rettung für ihn nur vorläufig. Im Fall Italien sind massive politische Konflikte zu erwarten. Von Redaktion Der Präsident des Münchner Ifo-Instituts, Clemens Fuest, hat mit Blick auf das Krisenland Italien vor "massiven politischen Konflikten" in Europa gewarnt. In einem Interview der "Neuen Osnabrücker Zeitung"...
Bislang lieferte neben den europäischen Produzenten vor allem Russland Gas in die EU. Nun drängen die Amerikaner in das Geschäft - mit unlauteren Mitteln. Von Marco Maier Vor allem die Nordseeanrainer Norwegen, Großbritannien und die Niederlande holen einiges an Erdgas aus den Tiefen. Doch dieses reicht nicht aus, um den europäischen...
Was sich nun bei der Europäischen Zentralbank auftut ist ein Skandal sondergleichen und – ja es muss einfach mal gesagt werden – schlimmer kann es wohl nicht mehr kommen! Via Watergate.tv Die Bank, die unser Geld doch eigentlich hüten soll investiert seit Jahren in Schuldscheine, die ganz offensichtlich nichts weiter...
Offenbar sind manche Leute in Deutschland über die Erdgaspipeline North Stream II nicht sehr glücklich. Die Begründungen für die Einwände sprechen allerdings Bände. Von Marco Maier In Deutschland wächst die Kritik am russischen Gas-Pipeline-Projekt Nord Stream II. Am Dienstag hatte das US-Repräsentantenhaus unter anderem wegen dieser geplanten zweiten russischen Gas-Pipeline durch...
Die Amerikaner wollen vor allem die Russen aus dem Gasgeschäft in Europa verdrängen - mittels Flüssiggaslieferungen per Schiff. Von Marco Maier Vor einigen Wochen traf der erste Tanker mit flüssigem Erdgas aus den USA in Großbritannien ein. Zwar reichte die Lieferung gerade einmal dazu aus, den halben Tagesbedarf der Briten an...

Neueste Artikel

Grönland und Dänemark seid auf der Hut!

Die Geschichte der USA ist eine von Kriegen und militärischen Annexionen. Wenn US-Präsident Donald Trump nun Interesse an Grönland zeigt, sollten die Grönlänger und...

Übt Steinmeier versteckte Kritik am Islam?

Bei der Weltversammlung der NGO "Religions for Peace" mahnte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Religionen, mehr für den Frieden zu tun. Er kritisierte die Gewalt...

Kommandeur: US-Marine „bereit“ für Mission in Venezuela

Die United States Navy ist "bereit", für Washingtons Interessen in Venezuela zu handeln, sagt ein führender amerikanischer Militärkommandeur. Er betonte die Stärke der amerikanischen...

Marschflugkörper: Das Wettrüsten 2.0 beginnt

Das US-Militär testete eine bodengestützte Mittelstreckenrakete, die nach dem INF-Vertrag illegal gewesen wäre. Das nächste militärische Wettrüsten wie während des Kalten Krieges beginnt. Von Redaktion Los...

Bericht: Trump privat von einer Seeblockade Venezuelas „besessen“

US-Präsident Donald Trump ist laut einem Bericht von der Idee einer Seeblockade gegen Venezuela geradezu besessen. Doch das Vorhaben dürfte unmöglich umzusetzen sein, da...