20.06.19
24.1 C
Berlin
Benoit Coeure vom EZB-Direktorium fordert die Euro-Länder auf Reformen umzusetzen und sich nicht auf die EZB zu verlassen. Die Zentralbank könne die Wachstumspolitik nicht alleine schultern. Auch er hält am Inflationsziel von 2 Prozent fest. Von Redaktion/dts Das EZB-Direktoriumsmitglied Benoit Coeure hat die Regierungen der Euro-Zone davor gewarnt, sich weiterhin auf...
p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 6.0px 0.0px; font: 11.0px Verdana} p.p2 {margin: 0.0px 0.0px 6.0px 0.0px; font: 12.0px 'Times New Roman'; min-height: 15.0px} p.p3 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 11.0px Verdana} p.p4 {margin: 0.0px 0.0px 6.0px 0.0px; font: 11.0px Verdana; min-height: 13.0px} span.s1 {font-kerning: none} Die Regierung Griechenlands bekommt eine weitere Finanzspritze der Troika,...
Der französische Staatssekretär für Außenhandel, Matthias Fekl, warnt erneut mit einem französischen Veto zum transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP, sollten die USA den EU-Forderungen nicht entgegenkommen. Von Redaktion/dts Mitten in den Vorbereitungen für die 13. Verhandlungsrunde beim transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP droht Frankreich mit einem Scheitern der Verhandlungen. "Europa hat viele Vorschläge gemacht, und...
Eine Bargeldobergrenze sei nur die Vorstufe der Abschaffung des Bargeldes, so Henkel. Bargeld zu besitzen ist die einzige Möglichkeit, den Negativzinsen zu entgehen. Die EZB will aber ihre Negativzinspolitik vorantreiben, es kommt praktisch zu einer Enteignung des Geldes. Wir bekommen von der Bank weniger, als wir eingezahlt haben. Nur Bares...
Seit 2008 fällt die italienische Industrie in sich zusammen: Die Produktion sank um rund ein Viertel auf das Niveau der frühen 1990er Jahre und die Arbeitslosigkeit erreicht immer wieder neue Höchststände. Für das angeschlagene Land wird es immer unwahrscheinlicher, der Abwärtsspirale aus eigener Kraft zu entkommen. Italiens neuer sozialdemokratischer Ministerpräsident...
Es gibt ein Land, in dem bereits mehr Autos mit elektrischem Antrieb verkauft werden als Benziner und Diesel-Autos zusammen. Von Marco Maier Westeuropas größter Öl- und Gasproduzent hat gerade einen historischen Rekord auf seinem Markt für Elektrofahrzeuge aufgestellt. Zum ersten Mal übertraf der Verkauf von Elektrofahrzeugen in Norwegen im März die...
Die deutsche Wirtschaft hat Großbritannien vor einem merklichen Rückgang deutscher Investitionen und hohen Jobverlusten durch einen harten Brexit gewarnt. Von Redaktion/aek "Neuinvestitionen werden derzeit vielfach auf Eis gelegt", sagte Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post". Die deutsche Wirtschaft habe ein großes Interesse...
Das griechische Parlament billigte einen Staatshaushalt, der aller Wahrscheinlichkeit nach durchwegs auf Phantasiezahlen beruht. Die Kontrolleure der Europäischen Union, des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Europäischen Zentralbank (EZB) gehen von anderen Zahlen als jenen aus, die Athen kolportierte. Innenpolitische Querelen könnten zudem für eine weitere Destabilisierung sorgen. Von Marco Maier In...
Nach langen, harten Jahren der Wirtschafts- und Finanzkrise beginnt in Spanien wieder die Zeit des wirtschaftlichen Wachstums. Doch auf dem Arbeitsmarkt ist davon kaum etwas zu spüren, da erst bestehende Kapazitäten ausgelastet werden müssen. Der konservative Ministerpräsident Spaniens, Mariano Rajoy, wird kaum davon profitieren. Von Marco Maier Es scheint, als ob...
Portugals Banken haben durch die Krise einen schweren Schlag abbekommen, dem sie ohne Hilfe nicht gewachsen waren. Doch während die Troika den irischen Banken unter die Arme griff, musste in Portugal der kleine Mann die Exzesse der Banker und der weltweiten Misswirtschaft bezahlen. Von Rui Filipe Gutschmidt Wiedereinmal herrscht dicke Luft...
Wenn der italienische Premierminister Matteo Renzi am 1. Juli die Präsidentschaft im EU-Ministerrat übernimmt, möchte er die EU so umkrempeln wie er es seiner Ansicht nach mit Italien tat. Dafür verlangt er, dass sich die Staaten höher verschulden dürfen. Dies ist langfristig ein gefährlicher Weg. Von Marco Maier Die Erkenntnis, dass eine...
Indem EZB-Präsident Mario Draghi Unmengen an billigem Geld in den Markt pumpt, geht er davon aus, dass aus Gründen fehlender Liquidität kein Wachstum zu verzeichnen ist. Mariana Mortágua von Portugals BE bringt es auf den Punkt. Mario Draghi hat keine Ahnung was er da macht und ist ideologisch verstockt. Von...
Loading...

Neueste Artikel

Europa ist abgeschrieben

Weltpolitik machen inzwischen fast nur noch die USA, Russland und China. Europa spielt faktisch kaum mehr eine Rolle. Von Marco Maier Noch vor wenigen Jahrzehnten spielten...

Zollsenkungen: Russland verhandelt mit China

Russland könnte bald mehr landwirtschaftliche Produkte günstiger nach China liefern. Entsprechende Verhandlungen werden vorbereitet. Von Redaktion Das russische Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung und das Landwirtschaftsministerium werden...

Innenminister Sajid Javid will Großbritannien mit Migranten überfluten

Der britische Innenminister Sajid Javid gab am Montag bekannt, dass die Regierung plant, "Tausende" Migranten aus dem Nahen Osten und Afrika aufzunehmen. Von Redaktion Der Zustrom...

G20-Gipfel: Trump will Putin und Xi treffen

"Ich möchte mit Russland auskommen, und ich denke, wir werden es tun. Ich möchte mit China auskommen, und ich denke, wir werden es tun",...

Justizministerium erklärt „Hass im Netz“ den totalen Krieg

Nach der Ermordung von Regierungspräsident Lübcke durch einen Rechtsextremisten will das Bundesjustizministerium hart durchgreifen. Dem "Hass im Netz" soll der totale Krieg erklärt werden. Von...