6.4 C
Berlin
19.03.19
Nicht nur Russland, China, der Iran oder Venezuela kehren dem US-Dollar zunehmend den Rücken, auch in der EU mehren sich nach Trumps Iran-Entscheidung entsprechende Forderungen. Hört man in Brüssel nun plötzlich auf Präsident Putin? Von Marco Maier Auch wenn der US-Dollar nach wie vor die wichtigste Welt-Handelswährung ist, so versuchen immer...
Die Inflationsrate in Frankreich ist deutlich gestiegen. Die "Reformpolitik" von Präsident Macron dürfte einen erheblichen Anteil daran haben. Von Marco Maier Im Mai erreichte die Inflationsrate in Frankreich den höchsten Stand seit mehr als fünf Jahren. Im Jahresvergleich seien die nach europäischer Methode erhobenen Verbraucherpreise (HVPI) um 2,3 Prozent gestiegen, teilte...
Anstatt zu erkennen, dass viele Menschen gar keine "Vertiefung" der EU wollen, zieht Kommissionspräsident Juncker völlig gegenteilige Schlüsse aus dem Brexit - und fordert ein Europa, ein Reich, eine Währung. Wollt ihr den totalen Euro? Von Marco Maier Die Briten sind faktisch draußen. Auch wenn das Referendum juristisch gesehen keinen bindenden...
Jetzt hat er sie also erneut geschwungen, der draghische Mario von der EZB: Die Nullzinskeule. Und diesmal sollte es auch das letzte Mal gewesen sein, denn weniger als Null geht ja bekanntlich nicht; obwohl man die Kreativität, die Bankster an den Tag legen wenn es darum geht, arbeitenden Menschen...
Während in den meisten EU-Ländern die Armut statistisch gesehen auf dem Rückzug ist, steigt sie in Griechenland unablässig an. Ganze 22 Prozent der Griechen gelten offiziell als "arm". Die Realität ist jedoch deutlich schlimmer, weil die Statistiken die Wahrheit verzerren. Von Marco Maier Auch wenn Griechenland in Sachen absoluter Armut nicht...
Ein Blick auf die Wirtschafts- und Finanzdaten zeigt: Frankreich steht nur kurz vor einem totalen Kollaps. Ein Zusammenbruch der "Grande Nation" würde die Eurozone komplett zerreißen und der EU selbst womöglich den Todesstoß versetzen. Von Marco Maier Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Europäischen Union weist mit offiziell 3,51 Millionen Arbeitslosen einen Rekordstand...
Bislang lieferte neben den europäischen Produzenten vor allem Russland Gas in die EU. Nun drängen die Amerikaner in das Geschäft - mit unlauteren Mitteln. Von Marco Maier Vor allem die Nordseeanrainer Norwegen, Großbritannien und die Niederlande holen einiges an Erdgas aus den Tiefen. Doch dieses reicht nicht aus, um den europäischen...
Vor allem um Steuerhinterziehung zu vermeiden und illegale Geschäfte zu reduzieren, gilt in Italien bereits seit einigen Jahren eine Beschränkung bei Barzahlungen. Nun zieht ab September auch Frankreich nach, wie Finanzminister Sapin ankündigte. Von Marco Maier Der Kampf gegen das Bargeld geht weiter, bis irgendwann das Ziel der totalen monetären Kontrolle...
Seit einigen Monaten zieht die Arbeitslosigkeit in Italien wieder an. Eine wirtschaftliche Erholung sieht anders aus. Von Marco Maier Während andere Staaten der EU-Südperipherie - wie z.B. Portugal und Spanien - zumindest langsam wieder in den grünen Bereich zu kommen scheinen, kommt Italien einfach nicht aus den negativen Schlagzeilen heraus. Inzwischen...
Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) sorgt dafür, dass die deutschen Sparer enteignet werden. Sie verlieren Milliarden. Von Redaktion Auch wenn es wohl nur etwa die Hälfte der Deutschen betrifft, welche überhaupt nennenswerte Sparguthaben auf der Bank haben, so ist die Zahl enorm: Laut einer Berechnung der "Allianz" kostet die Geldpolitik...
Die US-Seite versucht das umstrittene Freihandelsabkommen weiterhin zu forcieren. Ein Scheitern von TTIP würde Deutschlands Wohlstand gefährden, wie US-Handelsbeauftragter Froman warnte. Von Redaktion/dts Vor dem Start der zwölften Verhandlungsrunde zum Freihandelsabkommen TTIP am Montag, warnt der US-Handelsbeauftragte Michael Froman, ein Scheitern würde Deutschlands Wohlstand gefährden. Froman sagte der "Bild am Sonntag":...
Das griechische Parlament billigte einen Staatshaushalt, der aller Wahrscheinlichkeit nach durchwegs auf Phantasiezahlen beruht. Die Kontrolleure der Europäischen Union, des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Europäischen Zentralbank (EZB) gehen von anderen Zahlen als jenen aus, die Athen kolportierte. Innenpolitische Querelen könnten zudem für eine weitere Destabilisierung sorgen. Von Marco Maier In...

Neueste Artikel

Hotspot Russland: 2018 wurden 594 ausländische Spione geschnappt

Eines der Hauptziele ausländischer Spione in Russland ist die Entwicklung hochentwickelter Waffen. Im vergangenen Jahr haben die FSB-Mitarbeiter etwa 600 Geheimdienstler aus anderen Ländern...

Trotz US-Warnung: Ägypten kauft russische Kampfjets

Mehr als zwei Dutzend Su-35-Kampfjets aus Russland sollen nach Ägypten verkauft werden, so ein Vetrag. Aus Washington kommen Warnungen an Kairo. Von Marco Maier Wo immer...

Ist Brasiliens Präsident eine CIA-Marionette?

Bei seinem Antrittsbesuch in den USA stattete Präsident Bolsonaro der CIA einen Besuch ab - bevor er sich mit Donald Trump traf. Ist er...

737 Max: Boeing gerät immer stärker unter Druck

Boeing steht nach dem Absturz der Ethiopian-Airlines-Maschine immer stärker unter Druck. Bei den 737 MAX gibt es offenbar grobe Mängel die vertuscht wurden. Von Marco...

Erdogan: Wer die Türkei angreift, kehrt in Särgen heim

Angesichts der Drohungen des australischen Massenmörders, der in Neuseeland 50 Muslime tötete und auch die Türkei ins Visier nahm, warnte der türkische Präsident potentielle...