24.08.19
21 C
Berlin
Aufgrund weiter steigender Kosten müssten die gesetzlich Krankenversicherten laut AOK mit weiterhin wachsenden Beiträgen rechnen. Gefordert werden nun Strukturreformen. Von Redaktion/dts Die Zusatzbeiträge für die gesetzlich Krankenversicherten werden nach Ansicht der AOK-Spitze in den nächsten drei Jahren deutlich steigen. Gegenüber der Zeitung "Bild" erklärte der Vorstandsvorsitzende des AOK-Bundesverbands, Martin Litsch: "Die...
Kurz nachdem Angela Merkel noch verkündete, dass die "Schwarze Null" trotz der Flüchtlingskrise nicht gefährdet sei, meldet sich der Stabilitätsrat mit einer gegenteiligen Meldung zu Wort. Deutschland wird nächstes Jahr wohl wieder rote Zahlen schreiben. Von Redaktion/dts Angesichts der hohen Kosten zur Bewältigung der Flüchtlingskrise werden Bund, Länder und Gemeinden 2016...

Steuerhölle Österreich?

Eine aktuelle OECD-Studie bescheinigt: Österreich liegt bei der Steuerlast auf Rang 2. Die Politik sollte sich da einmal Gedanken machen. Aber da darf man wohl vergebens hoffen. Von Marco Maier Während die Arbeitslosigkeit in Österreich weiter steigt und immer mehr Leistungsträger darüber nachdenken, der Alpenrepublik den Rücken zu kehren, hält die...
Offenbar hat der Wirtschaftsflügel der CDU es inzwischen überrissen, dass die Riester-Rente im bisherigen Modell ein völliges Minusgeschäft für die Menschen ist und fordert nun eine Anhebung der Förderung. Von Redaktion/dts Der Generalsekretär des Wirtschaftsrats, Wolfgang Steiger, will statt neuer Rentenleistungen die private Altersvorsorge stärken. "Der Höchstbetrag der Förderung der Riester-Rente...
Als Folge der Eskalation im deutsch-türkischen Verhältnis rechnet der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) mit einem spürbaren Einbruch im Handel zwischen Deutschland und der Türkei. Von Redaktion „Der Handel mit der Türkei ist seit Mitte 2016 ohnehin auf abschüssigem Terrain. Aufgrund der jüngsten Zuspitzung der politischen Spannungen ist sogar mit einem...
Eigentlich sollten die niedrigen Zinsen dazu führen, dass die Unternehmen mehr Geld investieren. Doch dies ist nicht der Fall. Von Marco Maier Niedrige Zinssätze sind normalerweise ein wichtiger Anreiz für Unternehmen, auch mittels Krediten Investitionen zu stemmen und so das eigene Geschäft auszuweiten. Doch ein Blick auf die aktuelle Lage in...
Angesichts der zukünftig zu erwartenden finanziellen Probleme verstärken Bund und Länder den Kampf gegen Steueroasen und Tricksereien mit Briefkastenfirmen. Darunter mit Gesetzesverschärfungen und höheren Bußgeldern. Von Redaktion/dts In einem der "Welt" vorliegenden Berichtsentwurf für ihr am Donnerstag startendes Jahrestreffen fordern die 16 Länderfinanzminister 14 Gesetzesverschärfungen, um Steueroasen auszutrocknen und Tricksereien mit...
Der deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) rechnet mit deutlich stärkerem Engagement deutscher Unternehmen im Iran – vorausgesetzt, bei der Präsidentschaftswahl am Freitag gewinnen die Befürworter der wirtschaftlichen Öffnung. Von Redaktion „Wenn sich die moderaten Kräfte durchsetzen, wird das deutsche Engagement im Iran noch einmal deutlich steigen“, sagte DIHK-Außenhandelschef Volker Treier dem...
EU-Verkehrskommissarin Bulc will ihre Pläne für eine einheitliche EU-Maut auch Deutschland näher bringen. Verkehrsminister Dobrindt sieht keine Chance für die Umsetzung der EU-Kommission. Von Redaktion/dts Die Europäische Kommission hat die Bundesregierung dazu aufgerufen, Pläne aus Brüssel für eine einheitliche EU-Straßenmaut in Europa zu unterstützen. "Wir werden möglicherweise schon im Jahr 2016 erste...
Vor allem die Angst um den Verlust des Arbeitsplatzes sorgt dafür, dass in etwa jeder dritte Arbeitnehmer zugunsten der Arbeit Urlaubstage verfallen lässt. Haben Sie auch schon aus Sorge um Ihren Arbeitsplatz auf Ihren Urlaub verzichtet? Von Redaktion/dts Jeder dritte Beschäftigte (33 Prozent) in Deutschland lässt zugunsten der Arbeit Urlaubstage...
Deutschland ist ein Hauptziel privater Investoren bei den Industriestaaten. Allerdings sind es hier vorwiegend private Investoren, die tätig sind. Bei den öffentlichen Investitionen liegt Deutschland weit hinter den anderen Ländern. Von Redaktion/dts Private Unternehmer aus aller Welt legen ihr Geld bevorzugt in Deutschland an: Die Bundesrepublik rangiert auf einer Rangliste über...
Mit einem Abbau von Bürokratie sollen dem Willen der Bundesregierung nach die Verwaltungskosten um 360 Millionen Euro jährlich reduziert werden. Von Redaktion/dts Die Bundesregierung will die Verwaltungskosten kleinerer Unternehmen durch weiteren Bürokratieabbau um jährlich 360 Millionen Euro reduzieren. Das geht aus dem Entwurf des Zweiten Bürokratieentlastungsgesetzes hervor, der am Mittwoch vom...

Neueste Artikel

US-Kriegsschiff in Taiwanstraße erregt Pekings Zorn

Mitten in den ohnehin schon erhöhten Spannungen zwischen China und den USA schickt Washington erneut ein Kriegsschiff zu Provokationszwecken durch die Taiwanstraße. Von Redaktion Mit dem...

Die Zitadellen der amerikanischen Eliten: Zersplittert und uneins

Die US-Eliten sind sich über den weiteren Kurs der Vereinigten Staaten uneins. Lediglich ihre Kriegslust scheint sie zu vereinen. Von Alastair Crooke / Strategic Culture...

Parteienexperte: „CDU in Sachsen sollte Minderheitsregierung wagen“

Als Reaktion auf das Erstarken der AfD in Sachsen wirbt Parteienforscher Oskar Niedermayer für eine Minderheitsregierung in dem Bundesland nach der Wahl am 1....

Robert Habeck attackiert CDU für Umgang mit AfD

Grünen-Chef Robert Habeck hat knapp eine Woche vor der Landtagswahl die CDU in Sachsen für den Umgang mit der AfD kritisiert. Außerdem träumt Habeck...

Zündeln in Hongkong

Die Proteste in China haben zwar einen einheimischen Ursprung, doch ganz andere - ausländische - Kräfte mischen kräftig mit. Sie wollen eine Eskalation erreichen....