-3.5 C
Berlin
21.01.19
Der US-Dollar ist nach wie vor die wichtigste Anlage- und Kreditwährung der Welt. Vor allem die ärmeren Länder nutzen solche Dollar-Papiere - und stehen deshalb vor dem Ruin. Von Marco Maier Insbesondere für die Entwicklungs- und Schwellenländer steht eine harte Zeit bevor, da der US-Dollar einerseits an den Devisenmärkten wieder zulegt,...
Anstatt den US-Dollar zu nutzen wollen immer mehr afrikanische Staaten nun auch auf den chinesischen Yuan setzen. Immerhin ist China für viele dieser Staaten der wichtigste Handelspartner. Von Marco Maier In einigen ost- und südafrikanischen Ländern herrscht Einigkeit darüber, dass der chinesische Yuan in der Region wegen Chinas wachsendem Einfluss in...
Frauen und Männer haben unterschiedliche Arbeitswelten. Wer arbeitet mehr: Frauen oder Männer? Das Ergebnis einer globalen Studie überrascht (nicht). Von Marco Maier Traditionell wenden Männer in den meisten Kulturen mehr Zeit für (bezahlte) Arbeit auf. In Österreich und Deutschland zum Beispiel zeigt sich das auch beim Vergleich von Teil- und Vollzeitstellen,...
Die Lira verliert stark an Wert und die Zinsen steigen, während die Dollar-Schulden unbezahlbar werden. Die Angst vor dem Wirtschaftskollaps geht um, auch wenn die türkische Regierungspropaganda alles schönmalt. Von Marco Maier Dieser Artikel wird wohl wieder hasserfüllte Kommentare von glühenden Erdogan-Anhängern und türkischen Nationalisten nach sich ziehen, die den Worten...
Washington will den Iran (wieder) von der Weltwirtschaft abschneiden. Möglich ist dies über das SWIFT-System und das Dollar-Verbot zumindest partiell. Doch China, Russland und andere Staaten haben schon Alternativen in Arbeit. Von Redaktion Sechs Jahre nachdem SWIFT während der letzten Runde der westlichen Sanktionen gegen das iranische Finanzsystem seine Verbindungen zu...
Mit diesem Beitrag möchte ich den Leuten aufzeigen wie weit die Internationalen-Globalisten-Eliten (IGE) mit der Umsetzung ihrer Vision der  „Neuen Weltordnung“ vorangeschritten sind. Von Nomi78 Um diesen Plan in die Tat umzusetzen, bedarf es einer Vielzahl von kleinen Teilabschnitten, die für sich gesehen im Einzelnen nicht wirklich aufzeigen, wohin die Reise...
Im Handelskrieg gegen China verlassen sich die Befürworter des "American First" des Weißen Hauses auf Handelsinstrumente, die den Aufstieg Japans in den 1980er Jahren zu bekämpfen versuchten. Aber China ist nicht Japan. Es gibt zehn Möglichkeiten, zurückzuschlagen. Von Dan Steinbock / Foreign Policy Journal Am Dienstag erklärte China, es würde Antidumpingzölle...
In China will man keinen Handelskrieg mit den USA, weil den niemand gewinnen könne. Man wolle die Überschüsse im Außenhandel sukzessive reduzieren. Von Marco Maier Li Kaqiang, der Premierminister der Volksrepublik China, warnte auf einer Pressekonferenz zum Abschluss der Tagung des Volkskongresses vor einem Handelskrieg zwischen seinem Land und den Vereinigten...
Die globale Nachfrage nach Waffen und anderem Kriegsgerät wächst weiter. Vor allem der Nahe Osten und Indien decken sich ein. Europas Nachfrage wird in den kommenden Jahren wieder steigen. Von Marco Maier Wie das schwedische Friedensforschungsinstitut Sipri berichtet, kaufen vor allem die Staaten des Nahen Ostens und Indien verstärkt Waffen und...
Nachdem die Trump-USA aus dem Trans-Pacific-Partnership-Programm ausgestiegen sind, haben 11 ehemalige TPP-Mitmacher-Staaten von damals nun eine neue Organisation gegründet, die eine Fortführung des TPP werden soll - ohne die USA. Von Viribus Unitis Diese Organisation nennt sich Comprehensive and Progressive...
Die Sanktionen gegen Russland führen dazu, dass der US-Ölkonzern ExxonMobil die gemeinsamen Projekte mit Rosneft stoppt. Von Marco Maier Gemeinschaftsprojekte zwischen dem US-Ölgiganten ExxonMobil und dem russischen Ölkonzern Rosneft müssen wegen der vom Westen verhängten Sanktionen im Energiebereich auf Eis gelegt werden. Laut dem Jahresbericht des US-amerikanischen Ölkonzerns betrifft dies die...
Nicht nur auf dem asiatischen Kontinent und in Afrika ist China präsent, auch in Lateinamerika wächst das chinesische Engagement. Von Marco Maier Chinas wirtschaftliches Engagement rund um den Globus wächst unaufhaltsam. Die "One Belt, One Road"-Intitiative, die auch als "Neue Seidenstraße" bekannt ist, umfasst hierbei nicht nur die Handelswege nach Westasien,...

Neueste Artikel

Jemen-Krieg: Dokumente decken Pentagon-Lügen auf

Das Pentagon behauptet, nicht in den Jemen-Krieg involviert zu sein. Ausgerechnet hauseigene Dokumente zeigen jedoch, dass dem nicht so ist. Die USA beteiligen sich...

Der zweite Trump-Kim-Gipfel wird Ende Februar stattfinden

Das Weiße Haus sagt, dass alle Sanktionen in Kraft bleiben werden Jason Ditz / antikrieg.com Nach einem eineinhalb Stunden dauernden Treffen zwischen Präsident Trump und Kim...

Habeck: „Haben uns für Ostdeutschland zu wenig interessiert“

Habeck hat eingeräumt, dass sich die westdeutschen Grünen lange kaum für Ostdeutschland interessiert haben. Von Redaktion "Wir schauen, wo wir Fehler gemacht haben. Das Interesse vieler...

Armutsforscher Butterwegge gegen Kindergrundsicherung

Butterwegge lehnt eine "Kindergrundsicherung", wie sie von der politischen Linken verlangt wird ab. Von Redaktion Der Armutsforscher Christoph Butterwegge lehnt eine "Kindergrundsicherung", wie sie von SPD,...

Offener Brief eines Franzosen an den Bischoff Hamburgs, Stefan Heße

Exzellenz, es ist ohne Freude, dass ich Ihnen diesen Brief schreibe. Gleichwohl, als Katholik, muss ich meine Pflicht machen. Zu schweigen, wäre eine Sünde. Ich...