24.08.19
18.2 C
Berlin
China ist im Begriff, die Strategie seiner Investitionen in Afrika umzustellen. Hat das Reich der Mitte bislang sein wirtschaftliches und finanzielles Engagement auf Grund von bilateralen Abkommen durchgeführt, schickt es sich jetzt an, eine länderübergreifende Einrichtung für seine Wirtschafts- und Entwicklungspolitik zu schaffen, die mit mehreren Milliarden Dollar ausgestattet wird. Von...
Condoleezza Rice, frühere US-Außenministerin und nunmehr Professorin für Politwissenschaft an der renommierten Stanford University, lässt wieder aufhorchen. In der Republikanischen Partei hat ihr Wort nach wie vor Gewicht. Ihre Pläne zur Energieversorgung Europas haben es in sich. Von Daniela Disterheft Frau Rice hat die Freundlichkeit zu erklären: „Die Europäer selbst sind...
Eine große Wirtschafts-Delegation, bestehend aus Vertretern von 46 Unternehmen, hat Russlands Präsident Putin zu seiner China-Reise eingeladen. An der Spitze finden sich Energie-Konzerne wie Gazprom, Rosneft und NOVATEK. Dazu kommen Unternehmen aus den Branchen Raumfahrt und Rüstung sowie weitere, die für die Entwicklung des Fernen Ostens Russlands entscheidend sind....
Während man sich in Europa nur am Rande für die Probleme in Afrika interessiert, arbeitet die Volksrepublik China intensiv mit diversen afrikanischen Regierungen zusammen, um die wirtschaftliche Entwicklung des Kontinents zu fördern. Das Hauptaugenmerk liegt derzeit beim Ausbau der Verkehrsinfrastruktur. Von Marco Maier Entwicklungshilfe besteht nicht nur darin, Brunnen zu bohren,...
Die Volksrepublik China ist schon fix im Projekt "Nicaraguakanal" drin, nun will sich auch Russland am Bau des Panamaknal-Konkurrenten beteiligen. Für die USA, die nach wie vor Schutzmacht des Panamakanals sind und enge Beziehungen zu dem mittelamerikanischen Land haben, ist dies ein weiterer Tiefschlag. Von Marco Maier Mit dem Bau der...
Geht es nach den Zahlen von Weltbank und dem Internationalen Währungsfonds (IWF), könnte die Volksrepublik China bald schon die Vereinigten Staaten von Amerika offiziell als umsatzmäßig größte Volkswirtschaft der Welt überholen.  Von Marco Maier Die Wirtschaftsleistung pro Kopf, gemessen in Dollar, mag in den Vereinigten Staaten zwar noch über jener Chinas liegen, doch...
Fehlender Regen sorgt in Brasilien zur schlimmsten Dürre seit 40 Jahren. Besonders davon betroffen sind die brasilianischen Kaffeebauern, die mit massiven Ernteausfällen zu kämpfen haben. Als Folge davon dürften die Kaffeepreise bald kräftig ansteigen. Von Marco Maier Die lange andauernde Trockenheit bedroht nicht nur die Trinkwasserversorgung in Brasilien, sondern auch die...
In der Volksrepublik China mangelt es nicht an Baustellen. Der Bausektor ist aktuell einer der wichtigsten Wirtschaftsbereiche des Reichs der Mitte. Allerdings zeigen sich immer öfter die Schattenseiten dieser Siedlungspolitik: China wird zusehends zum Land der Geisterstädte. Doch es gibt auch mahnende Stimmen. Von Marco Maier Die chinesische Regierung befürchtet angesichts...
Zwar werden immer mehr Stimmen laut, die sich gegen das sogenannte Freihandelsabkommen der USA mit der EU wenden, doch kaum jemand spricht darüber, wie es Ländern ergeht, die mit den Amerikanern bereits derartige Verträge geschlossen haben. Von Florian Stumfall Seit zwanzig Jahren sind die USA, Kanada und Mexico in der NAFTA...
Am 10. April beginnt in Washington die Jahresversammlung der Internationalen Währungsfonds (IWF). Dabei wird ein Thema aufs Tapet kommen, das den Gastgebern gar nicht gefällt. Denn die Schwellenländer, vor allem die BRICS-Staaten Brasilien, Indien, China und Südafrika, erinnern vehement an die Reformen für den IWF, die im Jahr 2010...
Für die Jahre 2014 und 2015 gehen die meisten Analysten von einem moderaten Wirtschaftswachstum in den USA und in Europa aus. Das Problem dabei: die Schätzungen beruhen auf einem starken chinesischen Konjunkturpaket. Doch dort wackeln einige Branchen, so dass die Ernüchterung wohl auf den Fuß folgen wird. Von Marco Maier An...
Die aggressive Haltung der USA gegenüber Russland könnte sich noch als Schuss ins eigene Knie erweisen. Peking leistet Moskau schon enorme diplomatische Schützenhilfe, so dass sich Europa und noch mehr die USA bald schon warm anziehen können, wenn beide Mächte ihre Beziehungen intensivieren. Beide Staaten - Russland und China -...

Neueste Artikel

„Contra Premium“ – Wir starten mit hochwertigem Premiumcontent

Liebe Leser, wie bereits Ende Juli angekündigt werden wir künftig neben den weiterhin frei zugänglichen allgemeinen Nachrichten und Informationen zu innen- und geopolitischen Themen, auch...

Ist das der Schlüssel zur kommerziellen Nuklearfusion?

Wissenschaftler haben offenbar eine Möglichkeit gefunden, die bestehenden Probleme bei der Nuklearfusion anzugehen. Wird das globale Energieproblem bald gelöst? Von Redaktion Während das Konzept der Nutzung...

China ruft dazu auf, das bestehende Rüstungskontrollsystem beizubehalten

Der Ständige Vertreter Chinas bei den Vereinten Nationen, Zhang Jun, sagte: "Wir müssen das Konzept der umfassenden und integrativen Sicherheit entschlossen verteidigen." Von Redaktion Laut Zhang...

Ausgaben für Verteidigung sind eine große Lüge

Die USA geben ihr Geld nicht für Verteidigung aus, sondern vor allem für Angriffe und zur Aufrechterhaltung ihres Imperiums. In Wirklichkeit müsste das Verteidigungsministerium...

Die Beziehungen zwischen den USA und Deutschland sind fragil und zerbröckeln

US-Botschafter Grenell fördert Ressentiments in Deutschland. Von Jason Ditz / Antikrieg Die Beziehungen der USA zu mehreren Nationen standen vor Herausforderungen im Zusammenhang mit den großen...