^
^

Verkaufswelle: China will US-Staatsanleihen loswerden

Die Volksrepublik China, größter ausländischer Gläubiger der USA, trennt sich den fünften Monat in Folge umfangreich von US-Staatsanleihen. Als Käufer treten hingegen Japan und Belgien auf den Plan. Von Marco Maier Einerseits braucht China viele Dollars, um größere Projekte abzuschließen, andererseits schwindet das chinesische Vertrauen in die US-Zahlungsfähigkeit zusehends. So […]

^

Chinesische Entwicklungsbank AIIB: Deutschland als Gründungsmitglied?

Das von der Volksrepublik China initiierte Projekt einer Asiatischen Infrastruktur-Investmentbank (AIIB) stößt auch bei den europäischen Ländern auf Interesse. Indessen schäumen die USA, weil nun eine Konkurrenz zur von Washington dominierten Weltbank entsteht. Von Marco Maier Offenbar dämmert es auch den europäischen Politikern ein wenig, dass sich das amerikanische Jahrhundert […]

^

Argentinien: US-Richter unterstützt weiterhin Hedgefonds

Argentinien will wieder an die Finanzmärkte zurück, doch im Schuldenstreit mit den Hedgefonds erlitt das südamerikanische Land einen erneuten Rückschlag. Buenos Aires darf bestimmten Gläubigern keine Zinsen zahlen, weil dies dem Gleichbehandlungsgrundsatz widerspräche. Von Marco Maier Derzeit hat es Argentinien nicht leicht. US-Richter Thomas Griesa teilte mit, dass die amerikanische […]

^
^

Türkei: Die Lira schmiert ab – Schuldenproblem weitet sich aus

An und für sich gilt die Türkei als wichtiger Wachstumsmarkt im vorderasiatischen Raum. Allerdings kämpft das Land mit einer hohen Inflationsrate, einer Abwertung der Währung und einer recht hohen Verschuldung. Nun will Präsident Erdogan die Zinsen weiter gesenkt wissen und lässt sogar die Staatsanwaltschaft gegen den Notenbankchef ermitteln. Von Marco […]

^

Eigene Freihandelszonen – Chinas Schlag gegen TPP und die US-Dominanz

Im Laufe des Jahres will China neue Freihandelszonen im asiatisch-pazifischen Raum schaffen um somit ein Gegengewicht zum transpazifischen Freihandelsabkommen (TPP) der USA zu etablieren. Dies sagte chinesische Premier Li Keqiang heute bei der 3. Sitzung des Nationalen Volkskongresses. Von Marco Maier "Wir müssen das internationale Handelssystem schützen. Wir beabsichtigen die […]

^

Neue Seidenstraße: China stellt erste 10 Milliarden Dollar zur Verfügung

Parallel zum BRICS-Hilfsfonds will die Volksrepublik China auch in Vorderasien mehr Geld locker machen. Insbesondere das Projekt zur Reaktivierung der alten "Seidenstraße" steht hierbei im Vordergrund. Dafür steht nun die erste Tranche von 10 Milliarden Dollar für Investitionen bereit. Von Marco Maier Erst im November 2014 verkündete Chinas Präsident Xi […]

^

BRICS-Entwicklungsbank: Ratifizierung in Russland läuft

Im Vergangenen Jahr einigten sich die BRICS-Staaten auf die Gründung einer gemeinsamen Entwicklungsbank, die insbesondere den ärmsten Ländern dieser Welt Unterstützung bieten soll, ohne dass sie auf die zerstörerischen Bedingungen von IWF und Weltbank eingehen müssen. In Russland läuft der Ratifizierungsprozess inzwischen an. Von Marco Maier Erst werden die ärmsten […]

^

Chinas Griff nach Lateinamerika – Die USA zunehmend in der Defensive

Lange Zeit galt der gesamte amerikanische Kontinent quasi alleinige Interessensphäre der USA. Die sogenannte Monroe-Doktrin trug dazu bei. Doch mit dem erstarkenden außenpolitischen Bewusstseins Chinas und den politischen Veränderungen in den süd- und mittelamerikanischen Staaten beginnt sich das zunehmend zu ändern. Das Interesse der Chinesen an Investitionen ist groß. Von […]

^

So umgeht man Sanktionen: Kalaschnikows Made in USA

Während die transatlantischen Netzwerke versuchen, die Europäische Union auf Sanktionskurs gegen Russland zu halten, geht man in den USA eben kreativere Wege um diese zu umgehen. Die Russian Weapon Company (RWC) sucht nun nach einem amerikanischen Produktionsstandort für die weltbekannten Kalaschnikow-Sturmgewehre. Von Marco Maier Schon die Nachricht, dass der Handel […]