Europa wird die Russland-Sanktionen kaum ausweiten

Während die USA immer wieder nach weiteren Gründen suchen, um die unseligen Sanktionen gegen Russland aufrecht zu erhalten, versuchen die Europäer sich da zunehmend irgendwie herauszuwinden. Noch folgt man Washington brav, doch der Unmut wächst. Von Thomas Roth Obwohl die Vereinigten Staaten es nicht neue Sanktionen nennen sondern nur die […]

^

Handelsbeziehungen: Russland und der Iran wollen nicht mehr in Dollar abrechnen

Russland erklärte am Samstag, den bilateralen Handel mit dem Iran künftig in den Landeswährungen Rubel und Rial abwickeln zu wollen, wenn sich die Handelsbeziehungen entsprechend positiv entwickeln. Sowohl in Moskau als auch in Teheran gibt man sich diesbezüglich optimistisch. Von Marco Maier Weil man einen deutlichen Anstieg beim Handel zwischen […]

^

Für Schuldenerlass: Simbabwe macht auch Yuan zur Landeswährung

Weil China dem südafrikanischen Land 40 Millionen Dollar Schulden erlässt, will Simbabwe nun den Yuan als legales Zahlungsmittel einführen. Seit der Abschaffung der eigenen Währung wegen der Hyperinflation gelten der US-Dollar und der Südafrikanische Rand als Hauptzahlungsmittel. Von Marco Maier Wie der britische "Guardian" berichtet, plant Simbabwe die Zulassung des […]

^

Milliardendeal: Indien will S-400 Luftabwehrsystem kaufen

Eigentlich sind die berüchtigten S-400 Luftabwehrraketen nicht für den Export bestimmt. Lediglich China besitzt einen Kooperationsvertrag. Nun will auch Indien das Luftabwehrsystem kaufen und dafür eine ordentliche Summe auf den Tisch legen. Von Marco Maier Wie russische und indische Medien berichten, interessiert sich die Regierung in Neu Delhi für das […]

^

Putin: Russische Wirtschaft hat Höhepunkt der Krise hinter sich

Russlands Wirtschaft soll im kommenden Jahr wieder wachsen, so Präsident Putin auf der traditionellen Jahrespressekonferenz. Ein Wachstum von 0,7 Prozent sollte 2016 möglich sein. Die Beziehungen zur Türkei sind jedoch weiterhin sehr angespannt. Von Redaktion/dts Die russische Wirtschaft hat nach Ansicht von Präsident Wladimir Putin den Höhepunkt der Krise hinter […]

^
^

Korruptionsverdacht: Fosun-CEO verhaftet – Privatisierungen in Portugal im Visier

Gua Guangchang, der Vorsitzende des chinesischen Großinvestors Fosun, wurde vor wenigen Tagen als vermisst gemeldet. Es stellte sich heraus, dass der Mann, der Portugal scheibchenweise aufgekauft hat, in Shanghai in Polizeigewahrsam genommen wurde. Offiziell kollaboriert er mit der Justiz, aber der Korruptionsverdacht liegt in der Luft und in Portugal kommen […]

^

Ökonom kritisiert Geldpolitiken der Notenbanken

Die Geldpolitik der Notenbanken steht unter heftiger Kritik. Vor allem sorgen die Geldschwemme und das Niedrigzinsumfeld für Probleme. Wachstum ergebe sich daraus nicht. Stattdessen solle man die Schwankungen akzeptieren. Von Redaktion/dts Der Ökonom Tomas Sedlacek prangert die ultra-lockeren Geldpolitiken der Notenbanken an. Im Interview mit dem "Handelsblatt" sagte er: "Die […]

^

Asiatische Entwicklungsbank warnt vor Folgen der US-Zinswende

Die Asiatische Entwicklungsbank (ADB) warnt vor starken Turbulenzen infolge der geplanten Zinserhöhung der Fed. Befürchtet wird ein stärkerer Abzug von Spekulantengeldern aus den Entwicklungsländern, welches dort zu Wirtschafts- und Finanzkrisen führen könnte. Von Redaktion/dts Den Schwellenländern drohen bei der anstehenden Zinswende in den USA starke Turbulenzen: "Die Schwankungen an den […]

^

Afrika – Chinas Fokus für die Zukunft

Chinas arbeitsintensive Industrie wird bald schon auf Arbeiter im Ausland angewiesen sein um Potentiale auszubauen. Afrika bietet sich dafür an. Die langfristigen Planungen Pekings mit dem "schwarzen Kontinent" helfen beiden Seiten. Der Westen gerät ins Hintertreffen. Von Marco Maier Die zunehmende Überalterung der Gesellschaft Chinas kann auch durch die neue […]

^

Iran: Notenbank hofft auf Investitionen internationaler Banken

Nachdem der Iran jahrelang von den internationalen Märkten abgeschnitten war, hofft die iranische Zentralbank auf ausländisches Kapital zur Reformierung des nationalen Bankensystems. Vor allem die schwache Kapitalausstattung der iranischen Banken macht der Zentralbank Sorgen. Von Redaktion/dts Die iranische Notenbank hofft auf Auslandsinvestitionen durch internationale Banken. "Die Rolle ausländischer Banken ist […]

^