20.06.19
24.1 C
Berlin
Ein sehr großer, teilweise beladener Öltanker aus Saudi-Arabien fährt mit einer äußerst seltenen Sendung zwischen den beiden Ölproduzenten und den OPEC-Mitgliedern nach Venezuela, wie die Handelsflussdaten von S & P Global Platts am Freitag zeigten. Von Tsvetana Paraskova / Oilprice.com Der sehr große Rohstofftransporter (VLCC) - einer, der bis zu 2 Millionen...
Die Volksrepublik China hat enorme wirtschaftliche Interessen in Saudi-Arabien. Deshalb plädiert Staatspräsident Xi Jinping für eine Stärkung der Beziehungen. Von Marco Maier Es ist weithin bekannt, dass sich die Volksrepublik China nicht sonderlich um die innenpolitischen Angelegenheiten anderer Länder kümmert und diesbezüglich auch noninterventionalistisch agiert. Der Hauptfokus liegt im wirtschaftlichen Bereich,...
Zumindest glauben 85 Prozent der Italiener, dass die Roboter sämtliche Arbeitsplätze vernichten werden. Das ergab eine Umfrage der italienischen Informatik-Vereinigung und SDA von Bocconi. Es ist zu befürchten, dass alleine durch Internet, neue 3D-Technologien und vor allem die neue Robotergeneration viele ihren Job verlieren werden. Von Edgar Schülter Das Internet macht...
Um von den Kohlekraftwerken unabhängiger zu werden und den steigenden Energiebedarf zu decken, forciert China mit dem nächsten Fünfjahresplan den Bau von neuen Atomkraftwerken. Dadurch erwartet man sich in Peking auch eine Verbesserung der Luftqualität. Von Marco Maier Wie die Zeitung China Times unter Berufung auf einen Entwurf berichtet, will die...
Seit Wochen bestimmt der mögliche Austritt Großbritanniens aus der EU die europäische Medien-Landschaft. Politik und Medien entwerfen immer neue Schreckensszenarien und warnen davor, dass die Entscheidung für einen Brexit das Schicksal Europas besiegeln könnte. Der Mord an der britischen Labour-Abgeordneten und EU-Befürworterin Jo Cox zeigt, wie aufgeheizt die Stimmung...
Nachdem Russland und China am Montag umfangreiche Handelsabkommen abgeschlossen haben, betont Chinas Ministerpräsident Li Keqiang, dass der nördliche Nachbar mehr als nur ein Handelspartner des Reichs der Mitte sei. An seinem letzten Tag in Moskau betonte er die Wichtigkeit der innovativen Zusammenarbeit zwischen den beiden Nachbarn. Von Marco Maier Die wirtschaftspolitische...
p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 17.0px 'Times New Roman'; -webkit-text-stroke: #000000; background-color: #ffffff} span.s1 {font-kerning: none} Nach Einschätzung der entwicklungspolitischen Expertin Mara Liebal droht eine neue Schuldenkrise wie in den 1980er Jahren. Von Redaktion/aek "Laut unseren Schätzungen waren 2016 insgesamt 108 Länder im globalen Süden kritisch verschuldet", sagte Liebal, die...
Es gebe kein Blasenrisiko in China, so Helen Wong von der HSBC. Die jüngsten Schwankungen am chinesischen Aktienmarkt seien auf ein paar strukturelle Probleme zurückzuführen. Die wirtschaftliche Zukunft der Volksrepublik sehe sehr gut aus. Von Redaktion/dts Helen Wong, Chefin für die Region Greater China bei HSBC, sieht kein Blasenrisiko in China....
Die Schulden der Staaten sind Forderungen von privaten Geldgebern. Doch welche Staaten dieser Welt haben die größten Schuldenberge? Und welche Staaten haben welchen Anteil an der globalen Wirtschaftsleistung? Diese Grafiken veranschaulichen das Ganze eindrucksvoll. Von Marco Maier Momentan ist Griechenland mit seiner Schuldenkrise in aller Munde. Doch global gesehen sind die...
Schon im Jahr 2008 folgte auf den massiven Preisverfall von Erdöl ein Finanzcrash. Inzwischen beginnen schon die Börsen in Saudi-Arabien und Dubai in den freien Fall überzugehen. Verwerfungen auf den US-Finanzmärkten dürften angesichts der via Anleihen umgesetzten Finanzierung von Fracking-Unternehmen bald schon folgen. Von Marco Maier Niemand mag die sogenannten "Crash-Propheten"....
Abenteuerliche Unternehmenskonstruktionen und diverse Sonderregelungen diverser Staaten sorgen dafür, dass viele Konzerne kaum mehr Steuern bezahlen und die Steuerlast für den Mittelstand und die breite Masse der Menschen immer weiter wächst.  Die Herumschieberei von Gewinnen kostet alleine die EU-Staaten jährlich bis zu eine Billion Euro an entgangenen Steuereinnahmen. Damit...
Nur wenige Wochen vor den Parlamentswahlen stagniert die türkische Wirtschaft. Die Arbeitslosenzahlen steigen immer weiter, während das Wirtschaftswachstum deutlich zu schwach ist. Auch der Staatshaushalt ist schwer defizitär. Von Marco Maier Als Land mit einem noch recht hohen Bevölkerungswachstum und einigem wirtschaftlichen Nachholbedarf ist die Wachstumsrate derzeit deutlich zu niedrig. Zwar...
Loading...

Neueste Artikel

Europa ist abgeschrieben

Weltpolitik machen inzwischen fast nur noch die USA, Russland und China. Europa spielt faktisch kaum mehr eine Rolle. Von Marco Maier Noch vor wenigen Jahrzehnten spielten...

Zollsenkungen: Russland verhandelt mit China

Russland könnte bald mehr landwirtschaftliche Produkte günstiger nach China liefern. Entsprechende Verhandlungen werden vorbereitet. Von Redaktion Das russische Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung und das Landwirtschaftsministerium werden...

Innenminister Sajid Javid will Großbritannien mit Migranten überfluten

Der britische Innenminister Sajid Javid gab am Montag bekannt, dass die Regierung plant, "Tausende" Migranten aus dem Nahen Osten und Afrika aufzunehmen. Von Redaktion Der Zustrom...

G20-Gipfel: Trump will Putin und Xi treffen

"Ich möchte mit Russland auskommen, und ich denke, wir werden es tun. Ich möchte mit China auskommen, und ich denke, wir werden es tun",...

Justizministerium erklärt „Hass im Netz“ den totalen Krieg

Nach der Ermordung von Regierungspräsident Lübcke durch einen Rechtsextremisten will das Bundesjustizministerium hart durchgreifen. Dem "Hass im Netz" soll der totale Krieg erklärt werden. Von...