23.10.19
13.1 C
Berlin
Loading...
Um den Verfall der türkischen Lira zu stoppen muss die Unabhängigkeit der Zentralbank wieder hergestellt werden. Von Redaktion Experten erwarten zwar keine Staatspleite der Türkei, wohl aber einen weiteren Verfall der türkischen Lira. Alexander Kriwoluzky, Leiter der Abteilung Makroökonomie am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung Berlin (DIW), sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung":...
Mit diesem Beitrag möchte ich den Leuten aufzeigen wie weit die Internationalen-Globalisten-Eliten (IGE) mit der Umsetzung ihrer Vision der  „Neuen Weltordnung“ vorangeschritten sind. Von Nomi78 Um diesen Plan in die Tat umzusetzen, bedarf es einer Vielzahl von kleinen Teilabschnitten, die für sich gesehen im Einzelnen nicht wirklich aufzeigen, wohin die Reise...
Der deutsche Außenhandel verteidigt die enormen Exportüberschüsse. Doch damit werden deutsche Waren nur zunehmend auf Kredit gekauft. Von Marco Maier Eigentlich ist es ja auch ganz logisch: Exportiert ein Land wertmäßig mehr Waren als es importiert, fließt mehr Geld ins Land selbst. Normalerweise, in einem funktionierenden Wechselkurssystem, müsste dann die Währung...
In China gibt es den Autokonzern GAC, der eine Automarke führt die Trumpchi heißt, was sich vom Chinesischen "legendär" ableitet. Für den internationalen und US-Markt soll nun der Name geändert werden. Von Viribus Unitis Der chinesische Autokonzern GAC (Guangzhou Automobile Group) - der Konzern baut auch Motorräder - hat seit 2010...
Die US-amerikanischen Farmer sehen sich mit neuem Ungemach konfrontiert. Mexiko kauft lieber mehr Weizen aus Russland als aus den USA. Von Marco Maier Russland und die USA liefern sich bereits seit einigen Jahren ein Kopf-an-Kopf-Rennen, was die Stellung als global führender Weizen-Lieferant betrifft. Doch nun, infolge der aggressiven US-Handelspolitik, verlieren die...
China kauft 35 Prozent der iranischen Ölexporte. Jason Ditz / Antikrieg In einem großen Schlag gegen die "Cut to Zero"("auf Null reduzieren") -Bemühungen der Trump-Administration, die die internationale Gemeinschaft auffordert, kein iranisches Öl mehr zu kaufen, hat China angekündigt, dass es nicht die Absicht hat, die Forderung der Vereinigten Staaten von...
Welche Staaten haben welches Gewicht innerhalb der G20, darf man sich fragen. Manche Staaten sind mächtig, andere ohnmächtig.  Von Viribus Unitis Es sind vor allem Polit- und Wirtschaftsblöcke die die G20 bestimmen. Im Rahmen dieser Mitgliedschaften sieht man die Vernetzungen in die die einzelnen Länder eingebunden sind. Vernetzungen die mitbestimmend dahingehend sind,...
Die jahrelange Vorarbeit zahlt sich zunehmend aus: an China kommt man kaum mehr vorbei. Die gewaltigen Goldreserven dienen als Basis für die Etablierung des Yuan als Weltreservewährung und auch beim Goldpreis selbst will Peking künftig mitentscheiden. Gehen die Pläne Pekings auf, ist die transatlantische Vorherrschaft zu Ende. Von Marco Maier China...
Die Lira verliert stark an Wert und die Zinsen steigen, während die Dollar-Schulden unbezahlbar werden. Die Angst vor dem Wirtschaftskollaps geht um, auch wenn die türkische Regierungspropaganda alles schönmalt. Von Marco Maier Dieser Artikel wird wohl wieder hasserfüllte Kommentare von glühenden Erdogan-Anhängern und türkischen Nationalisten nach sich ziehen, die den Worten...
In einem Artikel in der staatlichen Volkszeitung warnt China den Spekulanten George Soros davor, gegen den Yuan zu wetten und der chinesischen Währung "den Krieg zu erklären". Der Multimilliardär hatte mehrfach davon gesprochen, gegen China zu spekulieren. Von Marco Maier George Soros ist dafür bekannt, mit großangelegten Spekulationen Zentralbanken unter Druck...
Gua Guangchang, der Vorsitzende des chinesischen Großinvestors Fosun, wurde vor wenigen Tagen als vermisst gemeldet. Es stellte sich heraus, dass der Mann, der Portugal scheibchenweise aufgekauft hat, in Shanghai in Polizeigewahrsam genommen wurde. Offiziell kollaboriert er mit der Justiz, aber der Korruptionsverdacht liegt in der Luft und in Portugal...
Wirtschaftliche Probleme und der sich abzeichnende Börsencrash sind nur zwei Punkte, die zum heutigen Schritt Chinas führten. Mit der Liberalisierung des Yuan-Wechselkurses beginnt eine neue Ära. Von Marco Maier Die Meldung der People's Bank of China, in der die "Verbesserung der Kurssetzung des Mittelkurses gegenüber dem US-Dollar" angekündigt wurde, führte zu...

Neueste Artikel

NASA: El Nino sorgte für Rekord-CO2-Emissionen

Eine neue NASA-Studie liefert weltraumgestützte Beweise dafür, dass die tropischen Regionen der Erde die Ursache für den größten jährlichen Anstieg der atmosphärischen Kohlendioxidkonzentration seit...

Nordsyrien: 500 Terroristen konnten aus Gefängnissen fliehen

Russischen Angaben zufolge konnten im Zuge der türkischen Invasion in Nordsyrien rund 500 IS-Terroristen aus den Gefängnissen fliehen. Die Amerikaner versuchen zu beschönigen. Von Redaktion Laut...

Ist Fleischkonsum schlimmer als Öl verbrennen?

In den Debatten um das CO2 gerät der Fokus zunehmend auch auf die menschliche Ernährung. Vor allem das Fleisch ist im Visier der Klimafanatiker. Von...

Chinas versteckte ökonomische Zeitbombe

Der demographische Wandel trifft China mit voller Wucht. In den kommenden Jahren wird dies auch zu einer enormen Herausforderung für die Weltwirtschaft. Das statistische Amt...

Naher Osten: Russland ersetzt die USA als Power Broker

Amerikanische Truppen wurden mit Tomaten beworfen, als sie ehemalige kurdische Verbündete im Nordosten Syriens im Stich ließen. Von Alison Tahmizian Meuse / Asia Times Weniger als...
Loading...