25.05.19
14.5 C
Berlin
Deutschland soll bis zum Jahr 2038 vollständig aus der Kohle aussteigen. Verrückt findet diesen Plan die Zeitung Wall Street Journal. Er sei umweltpolitisch fragwürdig und schade dem Land. Die Bundesregierung betreibe die "dümmste Energiepolitik der Welt". Von RT Deutsch Die dümmste Energiepolitik der Welt - so lautet das Urteil der US-amerikanischen...
Auch wenn es an den Devisenmärkten noch nicht sichtbar ist, spielt sich in Südostasien gerade eine finanzielle Entmachtung der USA ab. Die Entdollarisierung schreitet voran. Von Marco Maier Eigentlich sollte das transpazifische Freihandelsabkommen TPP auch dazu beitragen, die monetäre Dominanz des US-Dollars im pazifisch-asiatischen Raum zu sichern und zu stärken. Doch...
p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 17.0px 'Times New Roman'; -webkit-text-stroke: #000000; background-color: #ffffff} span.s1 {font-kerning: none} Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble  will mit dem Schließen eines beliebten Steuerschlupflochs für Großkonzerne jährlich rund 30 Millionen Euro mehr Steuereinnahmen erzielen. Viel Geld ist das nicht, da wird in Berlin weitaus mehr verschleudert.  Von Redaktion/aek Das...
Die momentan sehr niedrigen Zinssätze sorgen dafür, dass spekulatives Verhalten an den Börsen stark gefördert wird. Aktienkäufe auf Kreditbasis sind wieder einmal sehr beliebt. Doch das ist ein Spiel mit dem Feuer, denn wenn die ersten Kurse fallen, gibt es die ersten Notverkäufe. Von Marco Maier Mit Aktien kann man unter...
Bereits im letzten Jahr hatte der damalige BDI-Präsident Ulrich Grillo in Sachen Jobchancen für Asylbewerber resigniert. Sein Nachfolger ist ähnlich pessimistisch. Von Michael Steiner Mitten in der Migrationskrise 2015 tönte es von Seiten des Bundesverbandes der deutschen Industrie (BDI) in Sachen Zuwanderung und Jobs noch hoffnungsvoll. Es würden Unmengen an "Fachkräften"...
Die EU-Kommission geht auf Konfrontationskurs zur Bundesregierung und beansprucht die Zuständigkeit zu "Nord Stream 2". Die Transatlantiker fürchten einen zu großen Einfluss Russlands. Von Redaktion Die EU-Kommission will in Verhandlungen mit Russland wesentliche Veränderungen am umstrittenen Pipeline-Projekt Nord Stream 2 durchsetzen. In einem bislang vertraulichen Entwurf für ein Verhandlungsmandat nennt die...
Mehr Engagement für die europäische Idee, fordert Hamers von der Politik und Wirtschaft in Europa ein. Die Niederlande und Deutschland hätten von der Krise in Südeuropa profitiert, also solle man auch gemeinsam eine Lösung finden.  Von Redaktion/dts Ralph Hamers, Vorstandschef der niederländischen Großbank ING, verlangt von Politikern und Unternehmern mehr Engagement für die...
Seit Kurzem schöpft die EZB noch mehr Geld aus dem Nichts, als sie es zuvor schon jahrelang tat. Angeblich macht sie das, um Wachstumsanreize für die Wirtschaft zu schaffen, wie EZB-Häuptling Draghi nicht müde wird zu bekunden – obwohl viele namhafte Experten die Sinnhaftigkeit dieser Maßnahme von vornherein bezweifeln....
Ein Blick auf die globalen Märkte zeigt uns deutlich auf, dass ein neuer globaler Crash nur noch eine Frage der Zeit ist. Die wichtigsten Anzeichen dafür finden sich in den aktuellen Zahlen und Entwicklungen. Die Dot-Com-Blase und die Lehman-Pleite werden dagegen nur Peanuts sein. Von Marco Maier In China machen sich...
Gerade für Technologie- und Infrastrukturunternehmen ist das Atomabkommen von Wien ein Segen, zumal die unseligen Sanktionen gegen den Iran wohl bald abgeschafft werden. Von Marco Maier Jahrelang war die iranische Volkswirtschaft infolge der UN-Sanktionen quasi vom Weltmarkt abgeschnitten. Wichtige Investitionen in die Infrastruktur blieben deshalb aus, so dass die Islamische Republik...
Eine Investitionsoffensive soll die Europäische Union wieder wirtschaftlich antreiben. Eine entsprechende Ankündigung kam von Vizekanzler und Wirtschaftsminister Gabriel. Von Redaktion/dts Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat eine Investitions-Offensive für die EU angekündigt. Wie aus einem Brief Gabriels an seine Ministeriumsmitarbeiter hervorgeht, der der "Rheinischen Post" vorliegt, soll dafür ein "zentrales Investitions-Regelwerk" auf...
Nicht nur auf dem asiatischen Kontinent und in Afrika ist China präsent, auch in Lateinamerika wächst das chinesische Engagement. Von Marco Maier Chinas wirtschaftliches Engagement rund um den Globus wächst unaufhaltsam. Die "One Belt, One Road"-Intitiative, die auch als "Neue Seidenstraße" bekannt ist, umfasst hierbei nicht nur die Handelswege nach Westasien,...

Neueste Artikel

Grundgesetz oder Verfassung: Wie frei und souverän ist die BRD?

Im Mai 1949 trat das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (BRD) in Kraft. 1990 erfolgte die Wiedervereinigung mit dem Beitritt der Deutschen Demokratischen Republik...

Juncker: „Die dummen Nationalisten sind in ihre eigenen Länder verliebt“

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker schlug am Vorabend der Europawahlen auf „dumme Nationalisten“ ein, bei denen von eu-skeptischen Politikern Gewinne im Europäischen Parlament erwartet werden. Von Redaktion In...

Putsch gegen Nahles?

Könnte Andrea Nahles ihren Posten als Fraktionschefin schneller verlieren als gedacht? Aus Parteikreisen kursieren Gerüchte über einen internen Putschversuch. Der Rädelsführer dabei soll kein...

Julian Assange soll für „170 Jahre“ ins Gefängnis

Justizministerium: Julian Assange war mitschuldig an der Offenlegung von geheimen Dokumenten Von Jason Ditz / Antikrieg Während sich die Vereinigten Staaten von Amerika darauf vorbereiten, WikiLeaks-Gründer...

Die Zahl der abzuschiebenden Migranten in Deutschland steigt weiter an

Die Zahl der Ausländer, die aus Deutschland abgeschoben werden sollen, hat sich auf über 240 000 erhöht. Auf Anfrage der AfD teilte die Bundesregierung...