3.5 C
Berlin
22.02.19

Die Fed feuern?

Die Frustration Präsident Trumps über die (winzigen) Zinserhöhungen der US-Notenbank, die er für den Abschwung an der Börse verantwortlich macht, hat ihn angeblich dazu veranlasst, sich zu erkundigen, ob er die Befugnis hat, den Fed-Vorsitzenden Jerome Powell zu entfernen. Von Ron Paul / antikrieg.com Vorsitzender Powell hat erklärt, dass er einer...
Aus der Sicht des Betriebsratschefs sind Management-Fehler passiert. Trotz Standortsicherungsvereinbarung bis 2022, ist es nicht auszuschließen, dass es zu betriebsbedingten Kündigungen kommen kann.  Von Redaktion Der Betriebsrat der Ford-Werke hat die Führungsspitze des US-Autobauers scharf kritisiert und dem Management in der Vergangenheit schwere Versäumnisse vorgeworfen. "Es wird immer erst reagiert, wenn...
Billige Einsteigermodelle gehören der Vergangenheit an. Möglicherweise werden sich Menschen mit niedrigem Einkommen keinen Pkw mehr leisten können. Von Redaktion Autos werden laut eines Zeitungsberichts mit dem Umstieg auf Elektrofahrzeuge deutlich teurer, günstige Kleinwagen werden zunehmend aus dem Programm der Hersteller verschwinden. "Das heutige Preisniveau ist nicht zu halten, wenn diese...
Der Vizekanzler sagt ganz klar, in Bezug auf Steuereinnahmen sind die schönen Zeiten vorbei. Auch der Strukturwandel in den Kohle-Regionen wird das Ministerium noch lange finanziell beschäftigten. Von Redaktion Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat klargestellt, dass Deutschland trotz eines geringeren Wirtschaftswachstums "weit weg von einer Rezession" ist. "Unserer Wirtschaft geht nicht...
Die russische Wirtschaft ist robuster als es viele westliche Politiker glauben. In Kaufkraftparitäten dürfte Russland Deutschland bereits bald als fünftgrößte Volkswirtschaft der Welt überholen. Von Marco Maier Trotz jahrelanger internationaler Sanktionen und niedriger Ölpreise, die die russische Wirtschaft im Jahr 2015 in eine Rezession getrieben hat, wurde diese nicht nachhaltig geschwächt....
Norwegen ist Europas größter Ölproduzent. Doch die Produktion wird in diesem Jahr auf den niedrigsten Stand seit 1988 fallen. Ohne neue größere Ölfelder droht bald der Kollaps der norwegischen Ölindustrie. Von Marco Maier Ungeachtet der Kostenkontrolle, erhöhten Effizienz und stärkeren Aktivität vor den Küsten ist die Ölproduktion des größten Ölexporteurs in...
Offenbar denkt man in Moskau darüber nach, bei der Diversifizierung der Währungsreserven auch auf Bitcoin zu setzen. Die Kryptowährung könnte dadurch enorm an Wert gewinnen. Von Marco Maier Russland versucht sich so weit wie möglich vom US-Dollar zu lösen. In den letzten Monaten hat die russische Zentralbank bereits große US-Dollar-Anlagen in...
Kurz vor dem Start der Verhandlung am Bundesverfassungsgericht über die Zulässigkeit der Kürzung von Hartz-IV-Leistungen, verteidigt der CDU-Arbeitnehmerflügel die Sanktionen. Von Redaktion Der Chef des CDU-Arbeitnehmerflügels, Karl-Josef Laumann, hält Hartz-IV-Sanktionen insbesondere bei Jugendlichen für unverzichtbar. „Insbesondere bei arbeitslosen Jugendlichen brauchen wir diese Möglichkeit“, sagte der Vorsitzende der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND). „Wenn...
Die Vereinigten Staaten von Amerika erleben das Problem, dass ihre Sanktionen nicht mehr funktionieren, da die Länder zunehmend nicht mehr dem gehorchen, was von den Regierenden angeordnet wird. Trotz Sanktionen wächst die russische Wirtschaft weiterhin mit konstantem Tempo und expandiert. Mac Slavo / antikrieg.com Die Inflation in Russland blieb niedrig, während nach...
Ob es doch zu einem geregelten Brexit kommt, wird sich noch zeigen. Sicher ist, welche Mehrbelastungen auf Deutschland zukommen, wenn Großbritannien die EU ohne Abkommen verlässt. Von Redaktion Ein ungeregelter Brexit würde nicht nur Großbritannien hart treffen. Er würde auch die verbleibenden 27 EU-Mitglieder und deren Unternehmen mit zusätzlichen Milliardenkosten belasten....
Die russische Zentralbank hat weitere Dollar-Reserven aufgelöst und dafür Euro, Yen und Yuan gekauft. Die Entdollarisierung geht weiter. Von Marco Maier Russlands Dollar-Reserven liegen nach einem Verkauf von 100 Milliarden Dollar auf einem historischen Rekordtief. Im Gegenzug kaufte die russische Zentralbank dafür Euro, japanische Yen und chinesische Yuan, wie RT berichtet....
Angesichts der US-Sanktionen gegen den Iran bezahlt Indien das Öl aus dem Land nun in Rupien. Die Strafmaßnahmen Washingtons gegen Teheran werden wirkungslos. Von Marco Maier Vor rund drei Monaten sagte Subhash Chandra Garg, Wirtschaftssekretär im indischen Finanzministerium, dass Indien immer noch kein Zahlungssystem für den anhaltenden Einkauf von Rohöl aus...

Neueste Artikel

Streit um Kampfdrohnen: Linke wirft Regierung Täuschung vor

Die Bundesregierung würde schon die umstrittene Bewaffnung vorbereiten, so Hunko. Das Ministerium dementiert. Von Redaktion Der Start des Kampfdrohnenprogramms der Bundeswehr sorgt bei der Opposition für...

Was Brüssel an Orban wirklich stört – er sagt die Wahrheit!

Anlass für die anhaltende Empörung der Brüsselianer , war eine ungarische Medienkampagne und Viktor Orbans Ansprache, in der er auch auf die Europawahl im...

Österreichs Nationalratspräsident: „Nord Stream 2 ist auf alle Fälle im Interesse Europas“

Sobotka sieht in der ablehnenden Haltung der USA gegenüber Nord Stream 2, reines wirtschaftliches Interesse. Europa brauche die Pipeline und es stabilisiere die Beziehungen...

Putin warnt vor US-Raketenstationierung in Europa

Russland will die USA mit seinen Hyperschallraketen ins Visier nehmen, sollte das Land Atomraketen in Europa stationieren. Die Amerikaner sollen nicht glauben, dass sie...

Aufschrei bei AfD-Antrag: Bürgen sollen für Kosten der Flüchtlinge aufkommen

Die AfD verlangt, der Staat solle die Bürgschaften vollstrecken. Die Bundesregierung will die Fälle einzeln prüfen.  Von Redaktion Die AfD im Bundestag will verhindern, dass der...