24.04.19
15.4 C
Berlin
Während man bei „Germanys Next Topmodel“ nach gutaussehenden Frauen Ausschau hält und bei „Deutschland sucht den Superstar“ nach Gesangstalenten sucht, so geht es bei der Castingshow „Die Höhle der Löwen“, die im Privatfernsehen zu sehen ist, um innovative Ideen. Die Kandidaten präsentieren der Jury ihre Geschäftsmodelle und hoffen, dass...
Nirgends in Europa ist der Strom so teuer wie in Deutschland. Der Grund liegt in der verpatzten Energiewende, die zu massiven Steuererhöhungen führte. Elektrizität könnte um ein Drittel billiger sein. Von Marco Maier Kürzlich erst wurde die Meldung verbreitet, dass die Strompreise in Deutschland einen neuen Rekordstand erreicht hätten. Eine angebliche...
Moskau schichtet seine Währungsreserven um. Die Dollarbestände werden sukzessive in Gold und Yuan getauscht. Die Gründe sind vielfältig. Doch die Entdollarisierung schreitet global voran. Von Marco Maier In den letzten Jahren hat die russische Zentralbank eine enorme Umschichtung bei den Währungsreserven vollzogen. Während die Dollar-Bestände seit 2016 beständig fallen, wachsen im...
Die Vereinigten Staaten erleben eine "Flut-Apokalypse". Gewaltige landwirtschaftliche Flächen stehen immer wieder unter Wasser. Das wirkt sich auf die Lebensmittelpreise aus. Von Marco Maier So etwas haben wir noch nie gesehen. Laut den gerade von Reuters veröffentlichten Satellitendaten wurden in diesem Monat mindestens sieben Tage lang mindestens 1 Million Acre (rund...
Die US-Regierung versucht, ausländische Rohstoffhändler dazu zu drängen, ihre Geschäfte mit venezolanischem Öl unter der Maduro-Regierung, einzustellen.  Von Redaktion Solche Geschäfte sind nicht durch die jüngsten US-Sanktionen gedeckt, weshalb Washington offenbar die Käufer direkt kontaktiert, berichtet Oilprice.com. Den Quellen zufolge hatte das "Office of Foreign Assets Control (OFAC)" (Kontrollbehörde des Finanzministeriums...
Peking macht sich die Not Venezuelas und des Irans zunutze, nachdem diese beiden Länder von den USA und deren Vasallen sanktioniert werden - und kauft dort billig Öl ein. Von Marco Maier Die Volksrepublik China hat einen Weg gefunden, sich äußerst günstig mit Erdöl zu versorgen. Nachdem Venezuela und der der...
Die Geldschöpfung ist ein umstrittenes Thema. Welche Rolle spielen die Privatbanken? Von Rüdiger Rauls Es gibt nur ein Finanzthema, über das mehr Unsinn verbreitet wird als über die Geldschöpfung. Das ist bzw. war bis vor wenigen Jahren das Thema Inflation. Herrschende, unumstößliche Wahrheit war, einfach ausgedrückt: Je höher die Geldmengen, umso...
Die Ölimporte Südkoreas aus dem Iran erreichen wieder nahezu jene Werte, die vor Verhängung der US-Sanktionen gegen das Land erzielt wurden. Die Ausnahmeregelung läuft allerdings im Mai aus. Von Marco Maier Innerhalb eines Monats haben sich die Importe von iranischem Öl nach Südkorea, einem langjährigen Vasallen der USA, wieder vervierfacht, nachdem...
Der Hype um Blockchain und Kryptowährungen lässt nach, aber die russischen Behörden setzen die Technologie und die digitalen Ressourcen im Finanzsystem des Landes verstärkt ein. Von Intellinews Da Blockchain und Kryptowährungen vor über einem Jahr erstmals von hochrangigen russischen Funktionären und Gesetzgebern ernsthaft diskutiert wurden, waren ihre Einstellungen gegenüber der zugrundeliegenden...
Eine Überprüfung des Bundesrechnungshofs zeigt, dass die Bundesagentur für Arbeit extrem schlampig arbeitet und die Arbeitslosigkeit eigentlich deutlich höher ist als angegeben. Von Michael Steiner Der Bundesrechnungshof wirft den Jobcentern der Bundesagentur für Arbeit (BA) massive Schlampereien bei der Erstellung der offiziellen Arbeitslosigkeitsstatistik vor. In einem 24 Seiten umfassenden Bericht wird...
Die russische Wirtschaft ist anscheinend langlebiger als viele westliche Politiker glaubten. Von Tyler Durden / Zerohedge Trotz jahrelanger internationaler Sanktionen und niedriger Ölpreise, was an der russischen Wirtschaft gezerrt hat und die russische Wirtschaft im Jahr 2015 in eine Rezession trieb. Die in einer Woche veröffentlichte globale Bank "Standard Chartered", prognostizierte...
Die Chefs der Unternehmen Eon, Evonik, RWE und Thyssenkrupp warnen vor einem Erstarken der Populisten in Europa und wenden sich mit einem Wahlaufruf an die Beschäftigten. Von Redaktion "Jahrzehntelang gab es einen europäischen und überwiegend auch globalen Konsens, dass mehr Zusammenarbeit zu mehr Wohlstand für alle führt. Dieser Konsens ist durch...

Neueste Artikel

Putins „schändliche“ Absicht, die Welt zu dominieren

Das US-Nachrichtenmagazin "Time Magazine" behauptet, Trumps Wahl sei erst der Anfang gewesen. Putins Russland hat weit ehrgeizigere Ziele. Den Mueller-Bericht kannte das Magazin zu...

243 Billionen Dollar: Die Welt versinkt in Schulden

Ein aktueller Bericht zeigt, dass der globale Schuldenberg auf 243 Billionen Dollar angewachsen ist. Das mit den Schulden kann nicht mehr lange gut gehen. Von...

Reparationszahlungen – der neue weltweite politische Trend

Das Europäische Parlament billigt die Resolution zur Wiedergutmachung in Afrika und ignoriert die anhaltende Ungerechtigkeit, die von ihr selbst ausgeht. Von Liberty Nation Das Gefühl, das...

Krieg in Jemen hat Ausmaß der Barbarei überschritten

Der Krieg gegen den Jemen ist eine flagrante Verletzung des Grundsatzes der Verhältnismäßigkeit. Von César Chelala / Antikrieg Das jüngste Veto des Präsidenten, Donald Trump, gegen...

China feiert den 70. Jahrestag der Marine der Volksbefreiungsarmee

Zum 70. Jahrestag der Marine der chinesischen Volksbefreiungsarmee wird diese eine große Schau abhalten. Russische, indische, japanische, philippinische und australische Schiffe nehmen daran auch...