-0.5 C
Berlin
16.12.18

Sprengt Italien die Eurozone?

Die italienische Regierung gibt beim Staatshaushalt nicht nach. Angesichts der Größe des Landes sieht man sich in der besseren Verhandlungsposition. Von Marco Maier Die italienische Regierung gilt ohnehin als Euro-kritisch und hat auch kein Problem damit, sich mit Brüssel und Frankfurt anzulegen. Deshalb, und auch im Wissen darum, dass ein Kollaps...
Nicht nur Fachkräfte, auch ungelernte Arbeiter sollen aus dem Ausland angeworben werden, um hier ausgebildet zu werden. Arbeitgeberpräsident Kramer hat wohl aus der Migrationskrise nichts gelernt. Von Michael Steiner Die GroKo will mit einem neuen Einwanderungsgesetz vor allem Fachkräfte nach Deutschland holen. Das geht allerdings Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer nicht weit genug....
Einige negative Faktoren drücken auf die Erwartungen für die Weltwirtschaft 2019. Kommt nicht nur der große Börsencrash, sondern auch eine globale Rezession? Von Marco Maier Der Ausblick für 2019 ist in weltwirtschaftlicher Hinsicht nicht gerade positiv. Der Handelskrieg der USA gegen die halbe Welt, der ungewisse Ausgang des Brexit-Procederes, die Risiken...
Die Bank of England weigert sich, die 14 Tonnen Gold, die sich im Eigentum Venezuelas befinden, nach Caracas zu überstellen. Goldreserven sind dort nicht sicher. Von Marco Maier Das aktuelle Beispiel zeigt, dass die Lagerung von Gold in London oder New York grundsätzlich keine gute Idee ist. Denn als Präsident Nicolas...
Wenn in China eine Banken-Krise ausbricht, dann wohl zuerst bei den kleinen Banken. In Südchina gab es bereits einen ersten Bank-Run. Von Marco Maier Seit Chinas Schattenbankensektor vor zwei Jahren seinen Höhepunkt erreichte, versuchte Peking aufgrund der Bedenken zur finanziellen und sozialen Stabilität aggressiv gegen den Sektor vorzugehen. Immerhin umfasst der...
Der Handelskrieg von Donald Trump gegen China fordert erste Opfer: Die Soja-Farmer. In North Dakota und Iowa beispielsweise verrotten bereits langsam aber sicher die ersten (Rekord-)Ernten. Von Marco Maier China ist eigentlich der wichtigste Abnehmer für US-Sojabohnen. Doch mit dem von Donald Trump gestarteten Handelskrieg gegen das Reich der Mitte orientierte...
Die großen Banken in den USA dürfen sich freuen, denn die Fed will eine Deregulierung durchsetzen, nachdem infolge der Finanzkrise ab 2008 die Zügel gestrafft wurden. Von Marco Maier Als Folge der Finanzkrise ab 2008, der auch US-Großbanken zum Opfer fielen, hatten die Obama-Administration und die Fed die Zügel deutlich angezogen...
US-Präsident Trump will mit seinen Handelskriegen die USA reindustrialisieren. Doch die Konzerne denken nicht daran, zurückzukommen. Von Marco Maier Donald Trumps Ziel ist es, möglichst viele neue Industriejobs in den Vereinigten Staaten zu schaffen, nachdem in den vergangenen Jahrzehnten die meisten Konzerne ihre Produktion ins billigere Ausland - zumeist China und...
Wie stark sind die einzelnen Volkswirtschaften der Welt? Deutschland ist nach wie vor in den Top 5 vertreten. Von Marco Maier Ein Chart von HowMuch.net den "Visual Capitalist" veröffentlichte, zeigt sämtliche größere Volkswirtschaften der Welt (und den Rest gebündelt) auf. Dabei zeigt es sich, dass beispielsweise der europäische Block, der asiatische...
Für Italien ist der Euro viel zu stark, für Deutschland viel zu schwach. Die EZB kann ihre Geldpolitik aber nicht auf beide Länder ausrichten. Von Marco Maier Die Eurozone hat ein großes Problem. Ein sehr großes. Und das ist der Außenwert der europäischen Gemeinschaftswährung. Dies zeigt eine Untersuchung des Internationalen Währungsfonds...
Der Ökonom Hans-Werner Sinn übt scharfe Kritik an der Politik der EU-Kommission und der EZB gegenüber Italien. Er befürchtet eine nervöse Reaktion der Kapitalmärkte. Von Marco Maier Die italienische Budgetpolitik könne die Kapitalmärkte "nervös" machen, befürchtet der ehemalige Präsident des ifo Instituts, Hans-Werner Sinn. Zwar sei das geplante Defizit von 2,4...
Ungarns Zentralbank hat die Goldreserven verzehnfacht. Zum ersten Mal seit 1986 kaufte sie wieder Gold ein. Von Marco Maier Ungarn tritt dem "Goldkäufer-Club" bei. Nachdem beispielsweise Russland, China, die Türkei und einige andere Länder in den letzten Jahren ihre Goldreserven massiv erhöhten hat sich auch die ungarische Zentralbank zu diesem Schritt...

Neueste Artikel

Video: Markus Krall – Das ist die wahre Ursache für die Krise unserer Zeit

Ist unsere Demokratie noch zeitgemäß? Und welche schwarzen Schwäne drohen uns? Wir stehen vor einem der größten Umbrüche aller Zeiten: die Digitalisierung....

Bundesregierung: 2018 insgesamt 166.000 Asylanträge

Angesichts der bisherigen Zahlen geht die Bundesregierung davon aus, dass in diesem Jahr in Deutschland insgesamt 166.000 Asylanträge gestellt werden.

Der Verrat an den Völkern Europas und die Lüge von der Unverbindlichkeit des Migrationspaktes

Der Migrationspakt ist verbindlich, auch wenn die Politiker lügen und ihn für unverbindlich erklären. Nach der Zustimmung in Marrakesch kommen sie mit...

Militärstationierung: Keine Einigung über Kosten zwischen USA und Südkorea

Drei Tage lange Gespräche enden ohne Einigung über den zu zahlenden Geldbetrag. Von Jason Ditz / Antikrieg

Welthungerhilfe warnt vor neuer Migrationswelle

Wegen fehlenden Geldes für die Flüchtlinge aus Syrien warnt die Welthungerhilfe vor einer neuen Migrationswelle. Von Redaktion