19.07.19
21.4 C
Berlin
Österreichs Arbeitsmarkt steht weiterhin unter Druck. Mit fast 355.000 offiziell arbeitslos gemeldeten Personen lag die Zahl um über 40.000 über dem Vorjahresmonat. Dies entspricht einem Plus von 12,8 Prozent. 73.000 Menschen befanden sich in Schulungsmaßnahmen. Die Arbeitslosenquote nach nationaler Definition steigt damit auf 7,4 Prozent. Von Marco Maier Am österreichischen Arbeitsmarkt...
Heute, rund sechs Jahre nach dem Ausbruch der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise, die insbesondere die südeuropäischen Länder beinahe in den Abgrund riss, scheint offiziell wieder alles in Butter zu sein. Jene Menschen, die den Kollaps der Eurozone kommen sahen, werden heute immer öfter ausgelacht. Doch man sollte nicht zu...
Der Vorstandsvorsitzende der Bank of China, Tian Guoli, sagte laut Angaben der chinesischen Zeitung "People's Daily" kürzlich während eines Besuchs in London, dass der Renminbi Yuan eine stabile Währung sei und zukünftig eine wichtige Rolle im globalen Handel übernehmen solle. Die Entwicklung spricht für sich. Von Marco Maier Als nunmehr zweitgrößte Volkswirtschaft...
Mit einer eigenen "Asiatischen Infrastruktur-Investmentbank" will die Volksrepublik China ein Gegengewicht zur von der USA und anderen westlichen Kapitalgebern dominierten Weltbank schaffen. Damit erfolgt der nächste Schlag gegen die westliche Finanzoligarchie, deren Aktionen stets lediglich den "Big Playern" zugute kommen. Von Marco Maier Wie die Financial Times berichtet, plant China ein...
Mitten in der Fußball-Weltmeisterschaft veröffentlichte der Internationale Währungsfonds (IWF) erneut ein Papier, in dem es um die Teilenteignung von Finanzvermögen geht. Bei allen Bedenken hinsichtlich Sparbücher, Bausparverträge und Lebensversicherungen sollte man jedoch bedenken, dass Millionen Menschen in Deutschland ohnehin keine Geldreserven haben, die dafür herangezogen werden könnten. Von Marco Maier Der...
Die US-Wirtschaft schwächelt. Im ersten Quartal sank die amerikanische Wirtschaftsleistung trotz aller Beschönigungen um ordentliche 2,9 Prozent. Indessen zeigt sich, dass selbst die angeblichen Erfolge der letzten Jahre nach dem Finanzkollaps 2007/2008 nichts weiter als ein Luftschloss waren, zumal weite Teile der Bevölkerung drastische Vermögensverluste hinnehmen mussten. Von Marco Maier Langsam...
Wie die Chinesische Volksbank mitteilte, wuchs das in Renminbi-Yuan abgewickelte Handelsvolumen Chinas mit dem Ausland um satte 57 Prozent. Damit zeigen sich erste Erfolge in der Entkoppelung der chinesischen Außenwirtschaft von der Abhängigkeit gegenüber dem US-Dollar. Von Marco Maier Im Laufe des vergangenen Jahres konnte das in chinesischer Landeswährung abgewickelte Geschäftsvolumen...
Nach einem verlorenen Rechtsstreit mit zwei US-Hedgefonds hat die argentinische Regierung angekündigt, die Rückzahlung der Schulden zum Monatsende nicht mehr zu bedienen. Damit steht das südamerikanische Land erneut vor dem Bankrott. Allerdings gibt es Anzeichen für eine Einigung, die jedoch nicht unbedingt sehr vorteilhaft sind. Von Marco Maier Es ist nicht...
Wenn der italienische Premierminister Matteo Renzi am 1. Juli die Präsidentschaft im EU-Ministerrat übernimmt, möchte er die EU so umkrempeln wie er es seiner Ansicht nach mit Italien tat. Dafür verlangt er, dass sich die Staaten höher verschulden dürfen. Dies ist langfristig ein gefährlicher Weg. Von Marco Maier Die Erkenntnis, dass eine...
Spanien leidet nach wie vor unter den Folgen der Wirtschafts- und Finanzkrise, die sich in dem westeuropäischen Land vor allem in Form einer geplatzten Immobilienblase bemerkbar machte. So lange die Zinsen niedrig sind, ist die Refinanzierung stemmbar - doch wehe, die Zinssätze steigen wieder an. Von Marco Maier Die spanische Staatsverschuldung...
Die deutsche Außenhandelskammer in Peking ist zuversichtlich. „Die Rekonstruierung der chinesischen Wirtschaft“, so sagt einer ihrer Offiziellen, „wird eine neue Ära der deutschen Direktinvestitionen in China einleiten. Automatisierung, Digitalisierung, Umwelttechnologien und neue Energien stehen dabei im Zentrum des Interesses.“ Die Kammer ermittelte bei einer Umfrage zum Geschäftsklima „robuste Ergebnisse“,...
Es klingt nach einem Schildbürgerstreich oder vielleicht auch Satire – der deutschen Wirtschaft scheint es einfach viel zu gut zu gehen. Wie sonst könnte man auf die Idee verfallen, in der Ukraine riesige Anbauflächen zu pachten auf denen der Raps wachsen soll, mit dessen Öl ein Uelzener Blockheizkraftwerk betrieben...
Loading...

Neueste Artikel

Pro-ukrainische Neonazis wollten Salvini ermorden

Die italienische Polizei hat Anfang dieser Woche eine Gruppe Ukrainer durchsucht und dabei ein Arsenal von Kleinwaffen, Hitler-Erinnerungsstücken und sogar eine Rakete beschlagnahmt. Von Redaktion Der...

Google will Chrome-Lücke schließen, welche die Erkennung des Inkognito-Modus ermöglicht

Die Funktion wurde vor Monaten in Chrome eingeführt, war aber als Opt-In eine problematische Aufgabe ohne fortgeschrittene Kenntnisse des Browsers. Via Sputnik Google verspricht, eine Lücke...

SOA – Schule des Terrors

1946 eröffnete die US-Armee die School of the Americas (SOA - Schule der Amerikas), die darauf 11 lateinamerikanische Staatschefs ausbilden sollte. Keiner von ihnen...

Geheimplan: USA wollten 1945 die UdSSR mit 204 Atombomben auslöschen

Ein geheimer Plan der kurz nach der Kapitulation Japans verfasst wurde, sah die Bombardierung der Sowjetunion mit mindestens 204 Atombomben vor. Das wäre ein...

Keine Entführung: „Verschollener“ Öltanker wurde zur Reparatur in den Iran geschleppt

Der Tanker selbst hat um Hilfe bei technischen Problemen gebeten, sagt der Iran. Von Jason Ditz / Antikrieg Medienberichte spekulierten schnell über das Schicksal der MT...