18.04.19
21.1 C
Berlin
Ein frei konvertierbarer chinesischer Renminbi ist für die Banker in New York ebenso ein Alptraum wie ein ebensolcher Rubel. Doch alle politischen Schwüre im Westen, die von Einigkeit und Werteordnung handeln, sind schnell vergessen, wenn andere Werte ins Spiel kommen, nämlich diejenigen des Geldes. Von Florian Stumfall Die Vereinbarung wurde getroffen, als...
EZB-Direktor Mario Draghi will in Europa den "amerikanischen Weg" gehen und mittels dem Ankauf von Anleihen mehr Geld in die Wirtschaft pumpen. Die Geldmengenausweitung, auch Quantitative Easing (QE) genannt, wird letztendlich jedoch hauptsächlich dem Finanzsektor zugute kommen und die Realwirtschaft noch stärker unter Druck setzen. Von Marco Maier Am vergangenen Donnerstag...
Zwar werden immer mehr Stimmen laut, die sich gegen das sogenannte Freihandelsabkommen der USA mit der EU wenden, doch kaum jemand spricht darüber, wie es Ländern ergeht, die mit den Amerikanern bereits derartige Verträge geschlossen haben. Von Florian Stumfall Seit zwanzig Jahren sind die USA, Kanada und Mexico in der NAFTA...
Eine Analyse von Moody's ergab, dass US-Firmen beinahe 1 Billion Dollar im Ausland horten um der Steuerpflicht in den Vereinigten Staaten zu entgehen. Die von Moody's bewerteten Unternehmen hatten Ende 2013 demnach ein Barvermögen von 1,64 Billionen Dollar auf der hohen Kante, was einem Plus von 12 Prozent entspricht. Von...
Wollten Sie schon einmal wissen, welche Staaten die höchsten Goldreserven besitzen? Wir haben die Top 10 der Goldbesitzer nach Daten des "World Gold Councils" für Sie zusammengestellt. Beachten Sie dabei, dass es sich hierbei um die offiziellen Zahlen handelt, die insbesondere durch die Goldgeschäfte westlicher Zentralbanken deutlich höher sein...
Am 10. April beginnt in Washington die Jahresversammlung der Internationalen Währungsfonds (IWF). Dabei wird ein Thema aufs Tapet kommen, das den Gastgebern gar nicht gefällt. Denn die Schwellenländer, vor allem die BRICS-Staaten Brasilien, Indien, China und Südafrika, erinnern vehement an die Reformen für den IWF, die im Jahr 2010...
Für die Jahre 2014 und 2015 gehen die meisten Analysten von einem moderaten Wirtschaftswachstum in den USA und in Europa aus. Das Problem dabei: die Schätzungen beruhen auf einem starken chinesischen Konjunkturpaket. Doch dort wackeln einige Branchen, so dass die Ernüchterung wohl auf den Fuß folgen wird. Von Marco Maier An...
Das österreichische Arbeitsmarktservice (AMS) geht davon aus, dass die Arbeitslosigkeit in der Alpenrepublik noch mindestens bis 2015 auf einem Rekordniveau bleibt. Bessern soll sich die Situation erst ab der zweiten Jahreshälfte kommenden Jahres. Österreich hat nicht nur Rekordzahlen bei der Beschäftigung, sondern auch bei der Arbeitslosigkeit vorzuweisen. Für dieses Jahr...
Das Vertrauen in die USA als Schuldner sinkt kontinuierlich. Bislang finanzierte hauptsächlich das Ausland die US-Schuldenorgie, so dass die Fed beinahe unbegrenzt Dollars auf den Markt werfen konnte, ohne hierbei die Inflation anzuheizen. Liberalisierte Kapitalmärkte verlagerten diese in den Bereich der Finanzindustrie, die damit zur finanziellen Massenvernichtungswaffe wurde. Über ihre...
Im Jahr 2013 hatten nach Angaben der "Berliner Zeitung" (BZ) mehr als 3 Millionen Deutsche mindestens einen Nebenjob. Damit erreichte die Zahl jener Menschen, die zu ihrem eigentlichen Einkommen noch Geld hinzuverdienen (müssen) einen neuen Rekordwert. Doch selbst der flächendeckende Mindestlohn von 8,50 Euro würde daran kaum etwas ändern. Die...
Griechenland wird nicht umsonst als "Fass ohne Boden" beschrieben. Entgegen aller Beteuerungen im Vorjahr sollen nun weitere 10 Milliarden Euro als Kredit nach Griechenland fließen. Anstatt den Resetknopf zu drücken und den Griechen einen Neuanfang zu ermöglichen, wird das Leid der Menschen weiter verlängert. Das griechische Schuldendrama erhält einen neuen...
Dem Ergebnis einer Umfrage nach glauben vor allem die jüngeren Menschen in Österreich, dass sie im Alter nicht von der staatlichen Pension leben können, oder gar überhaupt noch eine erhalten. Ist dies nur jener Panikmache geschuldet, um mehr Menschen zum Abschluss von Privatpensionsverträgen zu bringen? Dass das österreichische Pensionssystem reformbedürftig ist,...

Neueste Artikel

Bereitet Pompeo einen Krieg mit dem Iran vor?

Ein ehemaliger US-Regierungsvertreter aus der Bush-Ära wirft Außenminister Mike Pompeo vor, einen Krieg gegen den Iran vorzubereiten. Die Neocons würden die US-Sicherheitsinteressen gefährden. Von Marco...

„Operation Condor“: CIA-Dokumente zeigen Beteiligung von Großbritannien, Frankreich und der BRD auf

Die Operation Condor selbst war eine weitgehend westliche Erfindung, die Lateinamerika durch eine Reihe von Militärputschen aufgezwungen wurde, die wiederum von westlichen Regierungen unterstützt...

Türkei: Zu geringe Währungsreserven – kommt der Lira-Crash?

Angesichts des hohen Bedarfs an Fremdwährungen infolge des Handelsbilanzdefizits und des Drucks auf die Lira reichen die Währungsreserven der Türkei nicht aus, um die...

Wie Trump manipuliert wurde, um gegen Russland zu handeln

Über die Entscheidungsgrundlage der Ausweisung dutzender russischer Diplomaten aus westlichen Ländern als Folge des Nowitschok-Anschlages auf Vater und Tochter Skripal war bisher wenig bekannt....

USA: Neue Sanktionen gegen Kuba und Venezuela

Washington erhöht den Druck auf Kuba und Venezuela, indem neue Sanktionen gegen die beiden Länder verhängt werden. Via PressTV Der Nationale Sicherheitsberater der Trump-Administration, John Bolton,...