-0.5 C
Berlin
16.12.18
Eine ganze Milliarde Dollar von mehr als 5,7 Millionen Kapitalgebern konnten via Kickstarter schon in diverse Projekte fließen. Die Crowdfunding-Plattform beweist damit, dass es auch alternative Möglichkeiten gibt, um neue Projekte finanzieren zu können. Crowdfunding kommt immer mehr in Mode. Angesichts der strengen Vergaberichtlinien der Banken und deren Scheu vor...
Seit 2008 fällt die italienische Industrie in sich zusammen: Die Produktion sank um rund ein Viertel auf das Niveau der frühen 1990er Jahre und die Arbeitslosigkeit erreicht immer wieder neue Höchststände. Für das angeschlagene Land wird es immer unwahrscheinlicher, der Abwärtsspirale aus eigener Kraft zu entkommen. Italiens neuer sozialdemokratischer Ministerpräsident...
Die Bitcoin-Börse Mt. Gox musste Insolvenz anmelden. Aufgrund eines Hackerangriffs sollen alle dort gespeicherten Bitcoin-Beträge für immer verloren gegangen sein. Damit droht der Internetwährung nun das jähe Ende einer spektakulären Geschichte. Auf einer Pressekonferenz in Tokio gab der Geschäftsführer Mark Karpeles bekannt, dass eine Schwachstelle im System die Ursache für...
Mit Hilfe eines Tricks versorgte die italienische Regierung die Eigentümerbanken der Banca d' Italia mit frischem Kapital. Quasi über Nacht wurde das italienische Bankensystem damit um 7,5 Milliarden Euro reicher. So löst man eine Bankenkrise und das Problem ausufernder Staatsschulden auf italienische Art. Im Gegensatz zur Deutschen Bundesbank oder der...
In kaum einem anderen Land tragen Unternehmenssteuern so wenig zum Staatshaushalt bei wie in der Bundesrepublik. Selbst in den Vereinigten Staaten steuern die Unternehmen - bei allgemein niedrigerer Steuerlast - einen doppelt so hohen Anteil zu den Einnahmen der öffentlichen Kassen bei. Während die kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland...
Österreichs Wintertourismus boomt. In der ersten Hälfte der Wintersaison 2013/2014 nahm die Zahl der Nächtigungen um 0,4 Prozent auf 28,83 Millionen leicht zu. Die Zahl der Ankünfte stieg um 2,4 Prozent auf 7,87 Millionen. Damit verstärkt sich der Trend, wonach die Kurzurlaube immer mehr an Bedeutung gewinnen. In Summe kann...
Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes wuchs die deutsche Wirtschaft im Jahr 2013 inflationsbereinigt um 0,4 Prozent. Haupttriebfeder blieb dabei der Außenhandel, während die Binnenkonjunktur weiterhin eher schwach blieb. Im Gesamtjahr 2013 wurden demnach um 4,1 Prozent mehr Waren und Dienstleistungen ins Ausland exportiert als noch im vorhergehenden Quartal. Im Gegenzug...
Mit dem Begriff "Eurokrise" verbindet man vor allem südeuropäische Länder wie Griechenland, Portugal oder Spanien. Einer Studie des Freiburger Centrum für europäische Politik (CEP) zufolge droht jedoch eine Ausweitung in den Norden. Insgesamt zeichnet sich ein düsteres Bild der Lage ab. Die Experten des CEP bringen es auf den Punkt:...
Die deutsche Medienlandschaft kommt nicht darum herum, mit Lobliedern auf die angeblich so starke und robuste US-Wirtschaft hinzuweisen. Grund für die Euphorie ist vor allem der Blick auf den amerikanischen Energiesektor, der vom billigen Öl und Gas profitiert, welches mittels Fracking aus dem Boden gepresst wird. Das detaillierte Bild...
Die neue Chefin der US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hat angekündigt, die Flutung der Finanzmärkte mit billigem Geld - dem sogenannten Quantitative Easing (QE) - etwas einschränken zu wollen. Angesichts der schon seit Jahrzehnten recht lockeren Sichtweise darüber, was die umlaufende Geldmenge betrifft, dürfen an ihren Aussagen durchaus Zweifel angemeldet...
Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, sind die realen Bruttomonatsverdienste 2013 gegenüber dem Vorjahr um 0,2% gesunken. Angesichts der geschönten Inflationszahlen und der kalten Progression dürfte das Minus bei den Nettoeinkommen noch deutlicher ausgefallen sein. Deutschlands Wirtschaft gilt im europäischen Vergleich als robust und die Bundesrepublik als Hort des allgemeinen Wohlstands....
Den chinesischen Schattenbanken geht zunehmend das Geld aus. Fällige Einlagen die bisher mit frischem Anlegergeld bedient wurden werden rar, so dass immer mehr dieser Trusts in Zahlungsschwierigkeiten geraten. Damit droht auch Europa und Amerika die nächste Schockwelle an den Finanzmärkten. Konservativen Schätzungen zufolge umfasst das chinesische Schattenbankensystem eine Anlagesumme von...

Neueste Artikel

Video: Markus Krall – Das ist die wahre Ursache für die Krise unserer Zeit

Ist unsere Demokratie noch zeitgemäß? Und welche schwarzen Schwäne drohen uns? Wir stehen vor einem der größten Umbrüche aller Zeiten: die Digitalisierung....

Bundesregierung: 2018 insgesamt 166.000 Asylanträge

Angesichts der bisherigen Zahlen geht die Bundesregierung davon aus, dass in diesem Jahr in Deutschland insgesamt 166.000 Asylanträge gestellt werden.

Der Verrat an den Völkern Europas und die Lüge von der Unverbindlichkeit des Migrationspaktes

Der Migrationspakt ist verbindlich, auch wenn die Politiker lügen und ihn für unverbindlich erklären. Nach der Zustimmung in Marrakesch kommen sie mit...

Militärstationierung: Keine Einigung über Kosten zwischen USA und Südkorea

Drei Tage lange Gespräche enden ohne Einigung über den zu zahlenden Geldbetrag. Von Jason Ditz / Antikrieg

Welthungerhilfe warnt vor neuer Migrationswelle

Wegen fehlenden Geldes für die Flüchtlinge aus Syrien warnt die Welthungerhilfe vor einer neuen Migrationswelle. Von Redaktion