13 C
Berlin
20.03.19
Brüssels Duckmäusertum vor Washington führt dazu, dass EU-Energiekommissar Oettinger die Pläne der Erdgaspipeline South Stream auf Eis legt. Die EU schadet damit jedoch nicht nur Russland, sondern auch jenen Ländern, die durch die neue Pipeline unabhängiger von der politischen Lage in der Ukraine werden. Von Marco Maier EU-Energiekommissar Günther Oettinger begründete...
Das seit Jahrtausenden begehrte Edelmetall verzeichnete heute ein neues 15-Wochen-Tief. Angesichts der stets vorhandenen Nachfrage und der begrenzten Fördermengen muss man sich fragen, ob der Preis an den Goldbörsen überhaupt noch realitätsnah ist. Von Marco Maier Mit 1.266 Dollar je Feinunze markierte der Goldpreis heute einen neuen Tiefpunkt. Angesichts der Gelddruckorgien...
An Devisen mangelt es den Chinesen nicht. Die offiziellen Devisenreserven steigen bis zum Ende des Jahres nach aktuellen Angaben auf mehr als 4 Billionen Dollar - das sind 2,9 Billionen Euro. Damit könnte das Reich der Mitte die Staatsschulden Deutschlands und Österreichs zusammen mit einem Schlag tilgen - und hätte noch...
China ist im Begriff, die Strategie seiner Investitionen in Afrika umzustellen. Hat das Reich der Mitte bislang sein wirtschaftliches und finanzielles Engagement auf Grund von bilateralen Abkommen durchgeführt, schickt es sich jetzt an, eine länderübergreifende Einrichtung für seine Wirtschafts- und Entwicklungspolitik zu schaffen, die mit mehreren Milliarden Dollar ausgestattet wird. Von...
Condoleezza Rice, frühere US-Außenministerin und nunmehr Professorin für Politwissenschaft an der renommierten Stanford University, lässt wieder aufhorchen. In der Republikanischen Partei hat ihr Wort nach wie vor Gewicht. Ihre Pläne zur Energieversorgung Europas haben es in sich. Von Daniela Disterheft Frau Rice hat die Freundlichkeit zu erklären: „Die Europäer selbst sind...
Eine große Wirtschafts-Delegation, bestehend aus Vertretern von 46 Unternehmen, hat Russlands Präsident Putin zu seiner China-Reise eingeladen. An der Spitze finden sich Energie-Konzerne wie Gazprom, Rosneft und NOVATEK. Dazu kommen Unternehmen aus den Branchen Raumfahrt und Rüstung sowie weitere, die für die Entwicklung des Fernen Ostens Russlands entscheidend sind....
Der österreichische Immobilienmarkt weist erste Anzeichen einer Blasenbildung auf, dennoch wollen die Großanleger weiter Geld in das "Betongold" stecken. Versicherungen und Pensionskassen spielen mit dem Geld der Kunden und Anleger. Von Marco Maier Erst im Januar warnte die Oesterreichische Nationalbank (OeNB) vor einer Blasenbildung auf dem österreichischen Immobilienmarkt. Allein in Wien...
Massiv überbewertete Aktienkurse die keinen Bezug mehr zu den realwirtschaftlichen Tatsachen haben, werden früher oder später wieder auf ihren fairen Kurs zurückfallen. Besonders überbewertet sind derzeit vor allem die Tech- und Internetaktien. Doch die Gewitterfront an den Finanzmärkten ist deutlich breiter gestreut. Von Marco Maier Hohe Aktienkurse sind nur dann gerechtfertigt,...
Offiziell will die OMV die zurecht höchst umstrittene Fördermethode für Öl und Gas, die unter dem Namen "Fracking" bekannt ist, in Österreich nicht anwenden. Ein Mitarbeiter behauptet laut ORF jedoch, dass dieses Verfahren in Niederösterreich bereits mehrfach angewendet wurde. Von Marco Maier Die Bevölkerung ist dagegen, die Politik offiziell auch, und...
Während man sich in Europa nur am Rande für die Probleme in Afrika interessiert, arbeitet die Volksrepublik China intensiv mit diversen afrikanischen Regierungen zusammen, um die wirtschaftliche Entwicklung des Kontinents zu fördern. Das Hauptaugenmerk liegt derzeit beim Ausbau der Verkehrsinfrastruktur. Von Marco Maier Entwicklungshilfe besteht nicht nur darin, Brunnen zu bohren,...
Panikmache oder realistisches Szenario? Nach Angaben der EU-Abgeordneten Angelika Werthmann (BZÖ) soll es im Juni zum finanziellen GAU Frankreichs kommen. Um den Kollaps zu stemmen sollen, so Werthmann, die Sparguthaben herangezogen werden. Von Marco Maier Um Frankreichs Staatsfinanzen steht es nicht gerade gut. Das ist kein Geheimnis. Von 2003 auf 2013...
Der 17. Mai 2014 hat für Portugal eine besondere Bedeutung. Aber das Datum, dass das offizielle Ende des portugiesischen Rettungsprogramms darstellt, wird von den verschiedenen Sektoren der Gesellschaft unterschiedlich interpretiert. Nachdem Premierminister Pedro Passos Coelho das „Saubere Ende“ des Konsolidierungsprogramms der Troika verkündet hat, konterte der Vorsitzende der Kommunisten,...

Neueste Artikel

Zentralrat der Juden warnt vor Erstarken der Populisten in Europa

Josef Schuster warnt vor Populisten wie Viktor Orban. Sie würden gegen Juden Vourteile schüren und diese bedienen. Bei der Europawahl hofft er auf ein...

Ölimporte: Südkorea kauft wieder mehr vom Iran

Die Ölimporte Südkoreas aus dem Iran erreichen wieder nahezu jene Werte, die vor Verhängung der US-Sanktionen gegen das Land erzielt wurden. Die Ausnahmeregelung läuft...

Der Kreml ist heiß auf Blockchain und Kryptowährungen

Der Hype um Blockchain und Kryptowährungen lässt nach, aber die russischen Behörden setzen die Technologie und die digitalen Ressourcen im Finanzsystem des Landes verstärkt...

Diese drei Kulturen hat Gott wegen Homosexualität zerstört

Sodom. Kanaan. Gibeah. - Sie werden sicher schon von Sodom gehört haben. Aber die beiden anderen Orte sind ihnen unbekannt? Von Russian Faith # 1 -...

Trump verhindern: Demokraten wollen Wahlsystem ändern

Das bestehende Wahlmänner-System soll zugunsten des "public vote" aufgegeben werden. So will man seitens der Demokraten einen neuen Wahlsieg Donald Trumps bei den Wahlen...