6.4 C
Berlin
19.03.19
Für einige Hedgefonds hat sich die griechische Schuldenkrise offenbar gelohnt. Das riskante Spiel, griechische Staatsanleihen zu einem extrem niedrigen Kurs aufzukaufen und auf die Rettung des Landes durch die EU zu spekulieren, ging offenbar auf. Inzwischen wird ersichtlich, dass kaum einer dieser Fonds mit Verlusten ausgestiegen wäre. Von Marco Maier Auf...
Großspurig verkünden die Euro-Jünger nun die Rettung Eurolands: Das finanziell völlig marode Griechenland habe mit der erfolgreichen Emission von Anleihen die Rückkehr auf das Finanzmarktparkett geschafft. Dabei ist dies lediglich das Resultat der gewaltigen Geldschwemme, die für hochspekulative Investments sorgt. Von Marco Maier Jeder der halbwegs rechnen kann weiß, dass Griechenland...
Wildes spekulieren soll sich für die Banker der Deutschen Bank offenbar wieder lohnen. Das Spitzenmanagement der international tätigen Großbank verkündete deshalb eine Ausweitung der Sonderzahlungen. Damit soll der von der EU vorgegebene Maximalrahmen voll ausgeschöpft werden. Von Marco Maier Bei der Hauptversammlung am 22. Mai sollen die Aktionäre darüber abstimmen, ob...
Ein frei konvertierbarer chinesischer Renminbi ist für die Banker in New York ebenso ein Alptraum wie ein ebensolcher Rubel. Doch alle politischen Schwüre im Westen, die von Einigkeit und Werteordnung handeln, sind schnell vergessen, wenn andere Werte ins Spiel kommen, nämlich diejenigen des Geldes. Von Florian Stumfall Die Vereinbarung wurde getroffen, als...
Wollten Sie schon einmal wissen, welche Staaten die höchsten Goldreserven besitzen? Wir haben die Top 10 der Goldbesitzer nach Daten des "World Gold Councils" für Sie zusammengestellt. Beachten Sie dabei, dass es sich hierbei um die offiziellen Zahlen handelt, die insbesondere durch die Goldgeschäfte westlicher Zentralbanken deutlich höher sein...
Was macht man an der Wall Street, wenn die Gewinne sinken und unzählige Mitarbeiter auf die Straße gesetzt werden? Richtig: Man erhöht die Boni für das Spitzenpersonal. Mit durchschnittlich 164.530 Dollar bekamen die Wall-Street-Mitarbeiter 2013 um etwa 15 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Ein neuer Rekord seit dem...
Seit Ausbruch der Wirtschafts- und Finanzkrise ist der globale Schuldenberg geradezu explodiert. Belief sich das weltweite Anleihenvolumen 2007 noch auf rund 70 Billionen Dollar, so beläuft sich die Summe laut Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) inzwischen schon auf rund 100 Billionen Dollar. Doch wo Schuldner sind, gibt es auch Gläubiger. Die...
Eine ganze Milliarde Dollar von mehr als 5,7 Millionen Kapitalgebern konnten via Kickstarter schon in diverse Projekte fließen. Die Crowdfunding-Plattform beweist damit, dass es auch alternative Möglichkeiten gibt, um neue Projekte finanzieren zu können. Crowdfunding kommt immer mehr in Mode. Angesichts der strengen Vergaberichtlinien der Banken und deren Scheu vor...
Die Bitcoin-Börse Mt. Gox musste Insolvenz anmelden. Aufgrund eines Hackerangriffs sollen alle dort gespeicherten Bitcoin-Beträge für immer verloren gegangen sein. Damit droht der Internetwährung nun das jähe Ende einer spektakulären Geschichte. Auf einer Pressekonferenz in Tokio gab der Geschäftsführer Mark Karpeles bekannt, dass eine Schwachstelle im System die Ursache für...
Mit Hilfe eines Tricks versorgte die italienische Regierung die Eigentümerbanken der Banca d' Italia mit frischem Kapital. Quasi über Nacht wurde das italienische Bankensystem damit um 7,5 Milliarden Euro reicher. So löst man eine Bankenkrise und das Problem ausufernder Staatsschulden auf italienische Art. Im Gegensatz zur Deutschen Bundesbank oder der...
In kaum einem anderen Land tragen Unternehmenssteuern so wenig zum Staatshaushalt bei wie in der Bundesrepublik. Selbst in den Vereinigten Staaten steuern die Unternehmen - bei allgemein niedrigerer Steuerlast - einen doppelt so hohen Anteil zu den Einnahmen der öffentlichen Kassen bei. Während die kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland...
Den chinesischen Schattenbanken geht zunehmend das Geld aus. Fällige Einlagen die bisher mit frischem Anlegergeld bedient wurden werden rar, so dass immer mehr dieser Trusts in Zahlungsschwierigkeiten geraten. Damit droht auch Europa und Amerika die nächste Schockwelle an den Finanzmärkten. Konservativen Schätzungen zufolge umfasst das chinesische Schattenbankensystem eine Anlagesumme von...

Neueste Artikel

Hotspot Russland: 2018 wurden 594 ausländische Spione geschnappt

Eines der Hauptziele ausländischer Spione in Russland ist die Entwicklung hochentwickelter Waffen. Im vergangenen Jahr haben die FSB-Mitarbeiter etwa 600 Geheimdienstler aus anderen Ländern...

Trotz US-Warnung: Ägypten kauft russische Kampfjets

Mehr als zwei Dutzend Su-35-Kampfjets aus Russland sollen nach Ägypten verkauft werden, so ein Vetrag. Aus Washington kommen Warnungen an Kairo. Von Marco Maier Wo immer...

Ist Brasiliens Präsident eine CIA-Marionette?

Bei seinem Antrittsbesuch in den USA stattete Präsident Bolsonaro der CIA einen Besuch ab - bevor er sich mit Donald Trump traf. Ist er...

737 Max: Boeing gerät immer stärker unter Druck

Boeing steht nach dem Absturz der Ethiopian-Airlines-Maschine immer stärker unter Druck. Bei den 737 MAX gibt es offenbar grobe Mängel die vertuscht wurden. Von Marco...

Erdogan: Wer die Türkei angreift, kehrt in Särgen heim

Angesichts der Drohungen des australischen Massenmörders, der in Neuseeland 50 Muslime tötete und auch die Türkei ins Visier nahm, warnte der türkische Präsident potentielle...