16.07.19
20.8 C
Berlin
Chinas Präsident, Xi Jinping, sendet US-Präsident Trump im Handelskrieg eine Nachricht. Es kommt wohl ein Exportstopp für "seltene Erden". Das trifft die US-Tech-Industrie hart. Von Marco Maier Im Handelskrieg mit den USA wird China nun offenbar die "nukleare Option" zünden, nachdem Washinton die US-Firmen (allen voran Google mit Android) dazu verdammte,...
Analysten gehen davon aus, dass ein Krieg gegen den Iran den Ölpreis auf mindestens 250 Dollar pro Fass hochschnellen lassen würde. Das ist eine Vervierfachung des aktuellen Preisniveaus. Von Marco Maier Die Gefahr eines Krieges gegen den Iran besteht weiterhin. Immerhin versuchen die neokonservativen Kriegstreiber in Washington dies mittels Propaganda, Intrigen...
Nach Ungarn holt nun auch Polen sein Gold zurück - und erhöht die eigenen Goldreserven dramatisch. Deutschland und Österreich sollten dem Beispiel folgen. Von Marco Maier Erst im letzten Jahr hat die ungarische Zentralbank angekündigt, sämtliches in London gelagertes Gold ihrer Reserven zu repatriieren und nach Budapest zurückzuholen. Aber nicht nur...
Wladimir Putin will dem US-Dollar an den Kragen. Zumindest in Sachen "Weltreservewährung". Die US-Währung habe den Status nicht verdient. Von Redaktion Der US-amerikanische Dollar habe nicht mehr länger den Status und das Privileg einer "Weltreservewährung" verdient, welche das unbegrenzte Drucken der Währung ermöglicht. Zudem stelle dies auch eine Bedrohung für die...
Als Gegenmaßnahme zu den US-Sanktionen gegen Huawei plant Peking die Verbannung von US-Techfirmen. Google, Intel & Co haben es in China nun schwer. Von Redaktion Die South China Morning Post teilte in einem Bericht am Freitag mit, dass die chinesischen Behörden eine neue Reihe von Gesetzen zur Cybersicherheit einführen, die dazu...
Die italienische Regierung will die Zentralbank den Privatbanken abnehmen und sie sozusagen dem Volk übertragen. Goldreserven inklusive. Doch die EZB sagt nein. Von Marco Maier Am Dienstag forderte die EZB die Lega, die dominierende Partei in der Regierungskoalition Italiens, auf, einen Verweis auf die italienische Zentralbank, die laut Bloomberg als "exklusiver...
Das Ergebnis eines US-Krieges mit dem Iran ist ebenso vorhersehbar wie das Ergebnis des Blockbusters Titanic von 1997. Das große Staatsschiff landet auf dem Meeresgrund - alles andere ist nur ein kleines Drama. Von James Kennedy / Antikrieg Das Obige ist kein verzweifelter Schrei nach Vorsicht oder Pragmatismus. Es basiert auf...
Um die Strafzölle der USA zu umgehen, planen chinesische Unternehmen die Auslagerung eines Teils der Produktion nach Russland. Trumps Handelskrieg wird zu einem Schuss in den Ofen. Von Redaktion Präsident Trumps Bemühungen, China zu einem „fairen“ Handel zu zwingen (zusammen mit Sanktionen und/oder Zolldrohungen gegen viele andere Nationen der Welt), scheinen...
Die US-Landwirte sehen sich stärkerem Druck ausgesetzt. China wird keine weiteren US-Sojabohnen kaufen, nachdem der Handelskrieg weiter eskaliert. Von Redaktion In China werden die Käufe von Sojabohnen aus den USA aufgrund des wachsenden Handelskrieges zwischen den beiden größten Volkswirtschaften der Welt gestoppt. Das erhöht den wirtschaftlichen Druck auf die US-amerikanischen Landwirte...
In den USA bahnt sich die Entstehung eines neuen Rüstungsgiganten an. United Technologies will Raytheon kaufen. Von Marco Maier Die USA bekommen einen neuen Rüstungsgiganten. United Technologies hat sich bereit erklärt, Raytheon im Rahmen eines All-Stock-Deals zu kaufen. Das Unternehmen wird dann eines der weltweit größten Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsunternehmen mit...
Wenn Washington den Handelskrieg gegen China weiter vorantreibt, kann Peking gezwungen sein, die "nuklearen Optionen" zu zünden. Davon hat die Volksrepublik drei. Von Marco Maier Inmitten des eskalierenden Wirtschaftskrieges zwischen den USA und China haben sich die Diskussionen intensiviert, wie Peking der Wirtschaftsmacht Amerikas standhalten könnte, zumal die Weltwirtschaft vom US-Dollar...
Der US-Handelskrieg gegen China soll eigentlich das Ungleichgewicht im Außenhandel reduzieren. Doch dieses bleibt. Nun importiert man eben mehr aus anderen Ländern. Von Redaktion Die Zölle von US-Präsident Donald Trump, die auf chinesische Waren erhoben werden, treiben einige amerikanische Hersteller aus China heraus, aber ein erheblicher Teil verbleibt außerhalb der USA,...
Loading...

Neueste Artikel

Von der Leyen auf grüner Welle

Ursula von der Leyen wirbt aktiv um die Stimmen der Grünen im EU-Parlament. Sie will als EU-Kommissionschefin einen "Green New Deal" für Europa. Von Michael...

2018: Fast 1,6 Millionen Zuzüge nach Deutschland

Knapp 1,6 Millionen Menschen zogen im vergangenen Jahr nach Deutschland, 1,2 Millionen verließen das Land. Per Saldo wuchs die Bundesrepublik 2018 um 400.000 Personen...

Iranische Opposition: US-Politiker sprechen auf der Konferenz der MEK-Sekte

Die angebliche iranische Opposition ist die umstrittene Gruppe MEK, die im Verdacht steht, eine Sekte zu sein. Für die USA passt das aber herrlich...

Militärübung & Sanktionen: China sendet Nachricht an die USA

Nach dem Waffendeal der USA mit Taiwan handelt China nun - und zwar mit einer Marineübung vor der Insel und Sanktionen gegen US-Rüstungskonzerne. Von Redaktion Nachdem...

Netanjahu bemüht wieder einmal Vergleiche zwischen EU, Iran und Nazideutschland

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat die Haltung Europas gegenüber dem Iran mit der Beschwichtigung des nationalsozialistischen Deutschlands in den 1930er Jahren verglichen, nachdem...