16.06.19
22.4 C
Berlin
Gestern kam es während dem von Madrid für illegal erklärten Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien zu Auseinandersetzungen zwischen den Sicherheitskräften und Befürwortern der Unabhängigkeit, wobei rund 800 Menschen verletzt wurden. Madrid beruft sich auf die Verfassung, welche noch von Ex-Diktator Francesco Franco bestimmt wurde und die Einheit Spaniens beschwört, sowie regionale...
Die Strompreise sollen in Deutschland weiter steigen, und das, obwohl die Bundesrepublik in Sachen Strompreis bereits im EU-Spitzenfeld liegt. Als Hauptgrund gilt die sogenannte "Energiewende" samt der EEG-Umlage. Unsere Frage: Was halten Sie persönlich von der Energiewende?  
Immer wieder ist von allgemeinen "Menschenrechten" die Rede. Glauben Sie daran, dass es so etwas gibt? Von Redaktion Eine neue Umfrage von Ipsos MORI bei 23.249 Erwachsenen in insgesamt 28 Ländern rund um die Welt beschäftigte sich mit den allgemeinen "Menschenrechten", die immer wieder als Grundlage für westliche Interventionen in verschiedenen...
Loading...

Neueste Artikel

Feindlicher Akt: USA attackieren russisches Stromnetz

Washington intensiviert die Attacken auf das russische Stromnetz. Dies ist Teil des Cyberkriegs gegen das Land. Von Redaktion Die US-Spezialeinheiten haben Cyberangriffe auf das russische Stromnetz...

Handelskrieg: Indien erhöht Zölle auf US-Produkte

Indien hat als Vergeltungsmaßnahme höhere Zölle auf amerikanische Exporte in das Land erhoben, nachdem Washington damit begann, Neu-Delhi den bevorzugten Zugang zum US-Markt zu...

Die S-400 ist eine ernsthafte Bedrohung für die US-Rüstungsindustrie

Der Hauptgrund, warum die USA Käufer der S-400-Luftabwehrsysteme sanktionieren wollen, liegt in der Bedrohung für die eigene Rüstungsindustrie. In Washington fürchtet man die Überlegenheit...

Migrantenschmuggel: Weniger Illegale aus der Türkei

Die Zahl der illegalen Einreisen aus der Türkei in die Europäische Union ist in den ersten vier Monaten dieses Jahres deutlich zurückgegangen. Von Redaktion In einem...

Nur jeder Zweite vertraut den Medien noch

Das Vertrauen in die Medien ist erneut gesunken. Das könnte am sturen Festhalten an der eigenen Linie liegen und an der bockigen Reaktion auf...