Westliche Russland-Politik – China lässt sich nicht einspannen

Washington will seine Politik Russland gegenüber völlig neu ausrichten, das schreibt die „New York Times“. Danach soll die Abschreckungspolitik wieder die Leitlinie bilden, wonach sich das Weiße Haus und das State Department richten. Eine Kooperation mit Russland soll es nur dort geben, wo es unvermeidlich und im beiderseitigen Interesse ist. […]

Palästinensische Einheitsregierung: Israel stoppt Friedensgespräche

Nach der Ankündigung von Fatah und Hamas eine Einheitsregierung bilden zu wollen, stoppt Israel nun die Friedensgespräche. Dabei wäre die von Israel als "terroristische Organisation" eingestufte Hamas inzwischen offenbar bereit, das Existenzrecht Israels anzuerkennen. Von Marco Maier Der Beschluss zur Einstellung der Friedensgespräche mit den Palästinensern erfolgte einstimmig. Für den Israels Sicherheitskabinett gilt […]

Mali – Katastrophe im Wartestand

Im medialen Schatten der ukrainischen Ereignisse setzt in aller Stille eine der vielen UN-Missionen ihren Misserfolg fort. Es handelt sich um Mali. Fünfzehn Monate nach der französischen, vom Weltsicherheitsrat gebilligten Militär-Intervention „Serval“ ist der Norden des Landes nach wie vor eine graue Zone, die Frankreich nicht unter Kontrolle bekommt, von […]

Guinea: Waffen für Öl – Das Geschäft läuft wie geschmiert

Im Golf von Guinea beginnt in wenigen Tagen das einwöchige Großmanöver „Obangame Express“, und die deutsche Kriegsmarine ist dabei.  Sie wird zwei Fregatten und einen Einsatzgruppen-Versorger zu der Übung entsenden, an der zahlreiche afrikanische Atlantik-Anrainer, halb Europa, aber auch Brasilien und die Türkei teilnehmen, die nicht fehlen darf, wenn mit […]

Raketen-Abwehr – Ein Vorschlag des Kreml

Obwohl der Westen unablässig propagandistisch auf Russland eindrischt, versucht Moskau, offene Fragen auf dem Wege der Diplomatie zu lösen. Eines dieser Probleme ist der Plan der USA, in Osteuropa ein System der Raketenabwehr einzurichten. Die offizielle Begründung lautet, man müsse sich gegen einen möglichen Raketenangriff aus dem Iran schützen, tatsächlich […]

Giftgasanschlag in Syrien: False Flag Operation der Türkei?

Spekulationen darüber, wer für den Giftgasanschlag im syrischen Ghouta am 21. August 2013 verantwortlich war, gibt es viele. Beschuldigt wurde anfänglich das syrische Militär, später die Rebellen, die von den Saudis mit den C-Waffen versorgt worden seien. Nun gibt es Anhaltspunkte dafür, dass der türkische Geheimdienst die Finger im Spiel […]