Do svidanja Amerika – Zàijiàn meiguó – Goodbye America

Die momentane US-Dominanz macht es zwar nicht einfach, dennoch verzeichnen immer mehr Länder mit Hilfe Russlands und Chinas Fortschritte bei der Beendigung der Abhängigkeit vom US-Dollar und den Staaten der westlichen Politsphäre. Von Marco Maier Seien es bilaterale Wirtschaftsabkommen auf Basis der jeweiligen Landeswährungen, Erleichterungen von Investitionen, die Finanzierung von […]

Analyse: BRICS gegen CIA

Der Aufmarsch der NATO-Luft- und Land-Streitkräfte entlang der russischen Grenze in Osteuropa dient nur einem Zweck: der Zerschlagung von BRICS. Das würde den Marionetten-Politikern in Washington und deren Vasallen in London, Paris, Brüssel und Berlin diktiert, und zwar von sichtbaren wie unsichtbaren Mächten, wobei nichts anderes als die Hochfinanz in […]

Kriegsspiele: Gemischte Seemanöver im Fernen Osten

Vor ziemlich genau drei Jahren führten Russland und China ihre ersten gemeinsamen Seemanöver durch, vor der russischen Pazifik-Küste im Fernen Osten. Zweck des Manövers war es, die praktische Koordination zwischen den beiden Seestreitkräften zu verbessern. Die diesjährigen Gefechtsübungen dürften erheblich mehr Gelegenheit bieten, den Ernstfall realitätsnah zu proben: Sie überschneiden […]

USA-Russland: Sanktionen treffen Satellitenbetreiber

Zusätzliche Restriktionen der USA gelten seit kurzem gegen russische Unternehmen, die nach Auffassung des US-Handelsministeriums wichtig für die russische Rüstung sind. Dabei geht es vor allem um den Export von Hightech-Erzeugnissen Zu den wichtigsten zählen Turbinen-Strahltriebwerke, Elektrogeneratoren, Flugapparate, Initiatoren für chemische Reaktionen, Isotope und Datenverarbeitungstechnik. Doch die Sache hat eine […]

Amerikas Irak: Das Erbe von Abu Ghraib

Der heutige Irak ist ein Produkt der amerikanischen Intervention. Nach dem Sturz des ehemaligen US-Verbündeten Saddam Hussein und dessen Hinrichtung, etabliert sich ein mit dem Iran zusammenarbeitendes und autokratisch regierendes System der schiitischen Bevölkerungsmehrheit, gegen das die sunnitische Bevölkerung revoltiert. Von Marco Maier Kann man den Irak eigentlich noch als […]

Nigeria – „Boko Haram“ als Wahlkampfthema

Mit hässlicher Regelmäßigkeit dringen Nachrichten aus Nigeria in die Weltöffentlichkeit, bei denen es immer wieder um die Gewalttaten von „Boko Haram“ geht. Das jüngst zurückliegende Massaker geschah am 25. Februar, als im Bundestaat Yobe 43 Studenten getötet wurden. Dass ausgerechnet Studenten die Opfer waren, liegt im Selbstverständnis von „Boko Haram“ begründet. […]

Westliche Russland-Politik – China lässt sich nicht einspannen

Washington will seine Politik Russland gegenüber völlig neu ausrichten, das schreibt die „New York Times“. Danach soll die Abschreckungspolitik wieder die Leitlinie bilden, wonach sich das Weiße Haus und das State Department richten. Eine Kooperation mit Russland soll es nur dort geben, wo es unvermeidlich und im beiderseitigen Interesse ist. […]