24.07.19
18.5 C
Berlin
Ohne den US-Dollar als Weltleitwährung können die Vereinigten Staaten ihr System der wirtschaftlichen, politischen und militärischen Dominanz nicht aufrecht erhalten. Wer es wagt, eine Alternative zur Abhängigkeit vom Dollarsystem zu suchen, dem drohen ernsthafte Konsequenzen. Immerhin sind die Finanzeliten darauf erpicht, mit faktisch wertlosen Greenbacks reale Werte an sich...
Noch während des Ersten Weltkriegs, im Jahr 1916, handelten der Vertreter Englands, Mark Sykes, und der französische Diplomat Francois Picot aus, wie der Nahe und Mittlere Osten bei einem Friedensschluß gestaltet werden sollte, nämlich als Kolonien der beiden Alliierten. Picot zog alle über den Tisch, die Engländer, die Türken...
Erst Twitter, nun Youtube - bald schon Facebook? In der Türkei herrscht derzeit ein repressives politisches Klima, in dem Regierungskritiker massivst schikaniert werden. Premierminister Erdogan und seine islamistische AKP schöpfen derzeit alle Mittel aus, um negative Stimmen möglichst aus der Öffentlichkeit zu verbannen. Von Marco Maier Die Dienste von Twitter und Youtube...
Daß der pazifische Raum längst eine Frontlinie zwischen China und den USA bildet, ist kein Geheimnis. Mit jedem Kriegsschiff das Peking neu in Dienst stellt verschärft sich die Lage, und Washington ist lediglich im Stande zu reagieren – die Akzente setzt China. Angesichts dieses Konfliktpotentials gerät eine andere Zone in Vergessenheit,...
Die angeschlagene Zentralbank Pakistans erhielt Anfang diesen Monats von Saudi-Arabien eine Kapitalspritze in Höhe von 1,5 Milliarden Dollar. Analysten zufolge soll dieses Geschenk dazu dienen, Pakistan stärker an die Regionalmacht Saudi-Arabien zu binden. Unter Vermeidung der Öffentlichkeit schenkte Saudi-Arabien mit finanzieller Unterstützung anderer arabischer Golfstaaten Pakistan ganze 1,5 Milliarden Dollar....
Israel reagierte mit einer Reihe von Luftangriffen auf syrische Militärstützpunkte auf einen jüngst erfolgten Bombenanschlag in den besetzten Golanhöhen. Die ohnehin schon angespannten Beziehungen zwischen beiden Ländern erlitten dadurch einen neuen Tiefpunkt. Manche behaupten, Israel hätte damit den Assad-Gegnern in die Hände spielen wollen um die Hisbollah weiter zu schwächen. Wie...
Angesichts der Korruptionsskandale und der zunehmend islamistisch-autokratischen Haltung der Regierung Erdogan, könnten die Vereinigten Staaten ihren wichtigsten NATO-Partner in der Region verlieren. Inzwischen gibt es schon erste Anzeichen dafür, dass die nächste Aktion eines von US-Diensten inszenierten Regierungswechsels in der Türkei stattfinden könnte. Die aufgeheizte Stimmung in der Türkei bietet...
Militärische Interventionen des Westens in diversen Ländern führten bislang beinahe immer zu instabilen Verhältnissen. Libyen zählt wie der Irak oder Afghanistan zu jenen NATO-Operationsgebieten, in denen die heutige Situation schlimmer denn je ist. Anstatt der Demokratie herrscht nun Chaos vor. Seit dem Sturz Gaddafis kämpfen in dem von Stämmen und...
Die einstige islamische Vorzeigedemokratie nimmt unter Ministerpräsident Erdogan immer autokratischere Züge an. Trotz der sich ausweitenden Proteste im ganzen Land will der islamistische Politiker Facebook und Youtube im türkischen Internet sperren lassen, da dort "fremde Mächte" angeblich gegen ihn hetzen würden. Meinungs- und Pressefreiheit haben für den türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip...
Sollten sich die EU und die USA dazu entschließen, Sanktionen gegen Russland einzuleiten, arbeitet das russische Oberhaus schon vorsorglich an einem Gesetz, wonach das Vermögen von Privatleuten und Unternehmen der sanktionierenden Staaten konfisziert werden kann. Damit besitzt Präsident Putin ein wirksames Gegenmittel. Die politische Krise um die Ukraine zieht immer...
Der Ausbruch des syrischen Bürgerkrieges 2011 wurde vielerorts als Fortsetzung des Arabischen Frühlings angesehen. Viele Indizien sprechen jedoch dafür, dass dies ein Komplott fremder Mächte war, um die Regierung Assads im Zuge der allgemein aufgeheizten Stimmung in den arabischen Ländern zu stürzen. Hauptakteure hierbei: Die Vereinigten Staaten von Amerika...
In Sachen Nuklearprogramm besteht die Obama-Administration darauf, dass die "möglichen militärischen Dimensionen" zur Zufriedenheit der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) abgeklärt werden, um ein Nuklearabkommen abschließen zu können. Doch dieser Begriff stammt aus diskreditierten Geheimdienstberichten die aus suspekten Quellen stammen. Eine der Fragen, die nach Ansicht der US-Regierung unbedingt gelöst werden müsse,...
Loading...

Neueste Artikel

Russische Flugzeuge verletzen den südkoreanischen Luftraum

Die südkoreanische Luftwaffe hat als Reaktion Kampfjets losgeschickt und Warnschüsse abgegeben, so die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap. Von Redaktion Russische Militärflugzeuge haben Südkoreas Luftraum über dem Japanischen...

Darum werden die USA keine Iran-Invasion starten

Es gibt einige Gründe, warum die USA keine Iran-Invasion starten werden. Das heißt aber nicht, dass "militärische Optionen" ausgeschlossen werden können. Von Marco Maier Im Gegensatz...

Kramp-Karrenbauer erntet Lob vom Bundeswehrverband

Beim Bundeswehrverband konnte sich Neo-Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer mit ihren Äußerungen bereits Freunde machen. Von Redaktion Der stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Bundeswehrverbandes, Jürgen Görlich, hat die ersten...

Absolute Macht missbraucht absolut

Der Fall Epstein ist nur die Spitze des Eisbergs. Die herrschenden Eliten sind durchsetzt mit Pädophilen und Vergewaltigern. Von Tim Kirby / Strategic Culture Der Kindesmissbrauchsfall...

Kriegsprofiteure und der Untergang des US-Militär-Industrie-Komplexes

Die USA verlieren ihre militärische Vormachtstellung, weil die Kriegsprofiteure das System melken. Der ganze militärisch-industrielle Komplex vernichtet sich selbst. Von Dmitry Orlov / Club Orlov Innerhalb...