24.08.19
23.9 C
Berlin
Die von den USA geplante Stationierung eines THAAD-Raketensystems in Südkorea stößt nicht nur in China auf Bedenken. Auch Russland stößt sich daran. Die USA würden mit ihren unilateralen Entscheidungen die internationale und regionalen Sicherheitsstrukturen aus der Balance bringen. Von Marco Maier In den vergangenen Wochen hat sich Peking bereits mehrfach kritisch...
Das Amtsenthebungsverfahren gegen Präsidentin Dilma Rousseff von letzter Woche, schlägt immer noch hohe Wellen. Nicht jedoch das Verfahren an sich, vielmehr ist das unwürdige Schauspiel, das die Abgeordneten abgeliefert haben. „Einer flog über das Kuckucksnest“ kam einem automatisch in den Sinn, wenn man das Theaterstück live im TV mitverfolgte. Von...
Der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif sagte am Montag, die post-westliche Welt habe sich gebildet und die US-Hegemonie sei vorbei. Von Tehran Times Präsident Donald Trumps geheimer Besuch im Irak zeige, dass die US-Hegemonie vorbei sei, sagte Sarif während einer Rede an der "AJA University of Command and Staff" in Teheran. Am...
Jetzt wird es Zeit, dass dieses kleine Kuba demokratisiert wird. Die soziale Marktwirtschaft wird in Kürze die Insel erreichen und sie dabei - gar nicht so sozial - ruinieren. Nicht gleich. In ein paar Generationen. Die globale Strategie kann man auf jedes Land umsetzen und warum nicht auch auf Kuba. Wie...
Russland und die NATO haben der Zusammenarbeit in zivilen und militärischen Bereichen ein Ende gesetzt. Von Redaktion "Die NATO hat die positive Agenda in den Beziehungen zu Russland aufgegeben. Sie existiert nicht mehr. Bisher gibt es keine Hinweise darauf, dass die NATO weiß, wie sie aus dieser Sackgasse herauskommen kann", sagte...
Die von den USA gestellte Frist zum INF-Vertrag endet diese Woche. Botschafter Netschajew bekräftigt Willen zur Zusammenarbeit und zur Einhaltung wichtiger Vereinbarungen. Von Redaktion Vor dem Auslaufen eines US-Ultimatums zur Fortführung des INF-Vertrags zur atomaren Abrüstung hat der Botschafter der Russischen Föderation in Deutschland, Sergej Netschajew, in einem eindringlichen Appell den...
Seit 2011, als die NATO die Gegner Gaddafis mit Bomben und Granaten unterstützten und der Staatsführer schlussendlich vom Mob ermordet wurde, zerfällt das einst wohlhabende Land. Nun will insbesondere Italien eine neue militärische Intervention vorantreiben. Von Marco Maier Vom einstigen Wohlstand ist heute nicht mehr viel zu sehen. Rivalisierende Clans und...
Nach einer Woche, in der Präsident Trump darauf bestand, dass ein Treffen mit Putin am Rande des G20-Treffens in Argentinien stattfinden würde, schickte er in letzter Minute einen Tweet hinaus, in dem er erklärte, dass er aufgrund eines russisch-ukrainischen Streits im Asowschen Meer nicht mehr bereit sei, seinen russischen...
Vor dem Besuch von US-Außenminister Mike Pompeo in Berlin drängen Politiker die Bundesregierung zu höheren Rüstungsausgaben. Aber auch Strafzölle, der Iran und Nord Stream 2, sind Themen die für die Kanzlerin unangenehm werden können. Von Redaktion "Es ist allesentscheidend, dass Deutschland und die USA wieder zu mehr Gemeinsamkeiten finden", sagte der...
Die Mischung aus Misswirtschaft, andauernden Protesten und Streiks, sowie dem extrem niedrigen Ölpreis sorgt in Venezuela für massive finanzielle Probleme des Staates. Nun will China das gebeutelte südamerikanische Land mit einem Kredit von 10 Milliarden Dollar unterstützen. Damit muss sich das südamerikanische Land nicht von einem Teil seiner Goldreserven...
Die jüngste Entscheidung des Internationalen Gerichtshofs in Den Haag, dass die Chagos-Inseln - mit ihrer riesigen US-Militärbasis auf Diego Garcia - illegal von Großbritannien besetzt werden, hat das Potenzial, die strategischen Pläne von einem Dutzend regionaler Hauptstädte zu kippen, reichend von Peking bis Riad. Von Conn Hallinan / Antikrieg Für einen...
Das kleine südamerikanische Land Ecuador schafft das, was sich die große Bundesrepublik offenbar nicht zu wagen traut: den Vereinigten Staaten von Amerika die Stirn zu bieten. Mittels einer Anordnung des Präsidenten müssen die militärischen Mitarbeiter in der US-Botschaft in Quito ausreisen. Die USA wollen dem Folge leisten. Von Marco Maier Für...

Neueste Artikel

„Contra Premium“ – Wir starten mit hochwertigem Premiumcontent

Liebe Leser, wie bereits im Artikel "Contra Magazin kämpft ums Überleben!" angekündigt, werden wir künftig neben den weiterhin frei zugänglichen allgemeinen Nachrichten und Informationen zu...

Kretschmer will Fachkräfte aus dem Ausland für Sachsen

Die neuen Bundesländer seien auf die Zuwanderung von Fachkräften aus dem Ausland angewiesen, so Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer. Von Michael Steiner Seit der Wende haben Millionen...

US-Kriegsschiff in Taiwanstraße erregt Pekings Zorn

Mitten in den ohnehin schon erhöhten Spannungen zwischen China und den USA schickt Washington erneut ein Kriegsschiff zu Provokationszwecken durch die Taiwanstraße. Von Redaktion Mit dem...

Die Zitadellen der amerikanischen Eliten: Zersplittert und uneins

Die US-Eliten sind sich über den weiteren Kurs der Vereinigten Staaten uneins. Lediglich ihre Kriegslust scheint sie zu vereinen. Von Alastair Crooke / Strategic Culture...

Parteienexperte: „CDU in Sachsen sollte Minderheitsregierung wagen“

Als Reaktion auf das Erstarken der AfD in Sachsen wirbt Parteienforscher Oskar Niedermayer für eine Minderheitsregierung in dem Bundesland nach der Wahl am 1....