17.06.19
15.6 C
Berlin
Es ist nur eine Frage über den Wahrheitsgehalt der kürzlich medial veröffentlichten Drohung des IS. Denn besagtes Papier liegt laut Presseberichten dem American Media Institute vor, einer amerikanischen Organisation für Investigativ-Journalismus. So meldet dies zumindest der Focus online. Und dass die CIA ebenfalls ihre ungewaschenen Finger da mit drin...
Der Außenminister der Philippinen, Perfecto Yasay, kritisierte die US-Vorwürfe zur Menschenrechtslage im Land. Das Land könne nicht "für immer der kleine braune Bruder Amerikas sein". Trotzdem versuchte er die Wogen wieder zu glätten. Von Marco Maier Nachdem schon der philippinische Präsident, Rodrigo Duterte, die US-Führung massiv attackierte, schlägt nun auch Außenminister...
NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg sieht als größte Gefahr für den Frieden die Unberechenbarkeit der internationalen Politik. Mit Russland müsse man reden, man solle aber nicht naiv sein.  Von Redaktion Anlässlich des 100. Jahrestages des Ende des Ersten Weltkriegs an diesem Sonntag sagte Jens Stoltenberg in einem Interview mit der "NOZ": "Heute ist...
Verschiedene West-Firmen hatten auf Ihren China-Websites Tibet, Hongkong und Taiwan als unabhängige Länder gelistet. Das widerspricht der Peking fixierten Ein-China-Politik und wurde sofort geahndet. Von Viribus Unitis Die Hotelkette Marriott International Inc. hatte nicht nur Tibet und Taiwan als selbstständige Länder gelistet, sondern auch noch Macau und Hong Kong so aufgeführt....
Japan will stellt sich in der Problematik rund um das Südchinesische Meer auf die Seite der USA und will ebenfalls Kriegsschiffe in die Region entsenden. Peking warnt Tokio vor einer Einmischung. Von Marco Maier Japan, dessen Außenpolitik seit der Niederlage im Zweiten Weltkrieg stark an jene der USA ausgerichtet ist, will...
Russland wirbt für mehr europäisches Verständnis für das deutsch-russische Pipelineprojekt Nord Stream 2. Von Redaktion "Unsere Energiebeziehungen stehen für Interdependenz, Verflechtung und beiderseitigen Vorteil. Bei dieser Partnerschaft kann es sich um ein effektives Instrument handeln, die geopolitischen Konflikte zu entschärfen", bekräftigte der Vorsitzende des Energieausschusses der russischen Staatsduma, Pawel Sawalny, gegenüber...
Zu den Protesten in über 400 Städten Brasiliens und im Ausland kamen über sechs Millionen Demonstranten. Die Korruptionsskandale wiegen mehr als die Errungenschaften der Arbeiterpartei (PT). Doch die Korruptionsvorwürfe gegen Parteigründer und Ex-Präsident Lula da Silva, die internationale Wirtschaftskrise, der Ölpreisverfall und vor allem der Druck und die Intrigen...
Mehrere Oppositionspolitiker wurden vom venezolanischen Staatsministerium zu einer Anhörung zitiert, da sie unter Verdacht stehen. die Planung eines gewaltsamen Umsturzes in Angriff genommen zu haben. Dabei wurde die Konspiration der Politiker mit den USA zur Sprache gebracht, die schon zu Zeiten Chavez' in diverse Unruhen involviert waren und einen Regierungswechsel anstrebten. Von...
Angesichts der Anschläge von Orlando und Nizza will Australien die Antiterrorgesetze massiv verschärfen, um solche Taten wenn möglich im eigenen Land verhindern zu können. Inklusive der Überwachung Minderjähriger und Haftstrafen für Hassprediger. Von Marco Maier Die australische Politik setzt in Sachen Anti-Terror-Maßnahmen auf eine harte Linie. Demnach soll gegen Hassprediger ein...
Merkel und Davutoglu wollen die NATO, im Kampf gegen die Schlepper und Schleuser, als Partner gewinnen. Frontex soll besser mit den Küstenwachen Griechenlands und der Türkei zusammenarbeiten. Logisch, dass die Kanzlerin auch wieder Russland anmahnte, die UN-Resolution einzuhalten und die Angriffe in Syrien einzustellen.   Von Redaktion/dts Bundeskanzlerin Angela Merkel und der türkische...
Ein Bericht über mutmaßliche illegale Waffenlieferungen des türkischen Geheimdienstes nach Syrien führte dazu, dass der Chefredakteur der türkischen Tageszeitung "Cumhuriyet" nun auf der Anklagebank sitzt. Von Marco Maier Um die Pressefreiheit in der Türkei ist es momentan nicht gut bestellt. Vor allem angesichts der Parlamentswahlen am Sonntag, bei der die Kurdenpartei...
In Brasilien ist ein Klassenkampf im Gange, der mit Hilfe der Justiz, einer gezielten Medienpropaganda und dem Druck der Straße erreichen soll, was mit den Wahlen nicht erreicht werden konnte. Die Antwort der Regierung: „Es wird keinen Putsch geben.“ Aber auch Militär und Bereitschaftspolizei sind jetzt im Einsatz, um...
Loading...

Neueste Artikel

Moskau: „Wir wollen ein starkes und stabiles Europa“

Moskau ist wirklich an einem starken und stabilen Europa interessiert, in dem Länder keine ausländischen Interessenvertreter sind, betonte der stellvertretende Sekretär des russischen Sicherheitsrates,...

Huaweis Plan B: Ein russisches und ein chinesisches OS

Washington schließt Huawei von Googles Android aus. Doch es gibt eine Alternative: Aurora - ein Operating System aus Russland. Dazu kommt ein eigenes chinesisches...

Feindlicher Akt: USA attackieren russisches Stromnetz

Washington intensiviert die Attacken auf das russische Stromnetz. Dies ist Teil des Cyberkriegs gegen das Land. Von Redaktion Die US-Spezialeinheiten haben Cyberangriffe auf das russische Stromnetz...

Handelskrieg: Indien erhöht Zölle auf US-Produkte

Indien hat als Vergeltungsmaßnahme höhere Zölle auf amerikanische Exporte in das Land erhoben, nachdem Washington damit begann, Neu-Delhi den bevorzugten Zugang zum US-Markt zu...

Die S-400 ist eine ernsthafte Bedrohung für die US-Rüstungsindustrie

Der Hauptgrund, warum die USA Käufer der S-400-Luftabwehrsysteme sanktionieren wollen, liegt in der Bedrohung für die eigene Rüstungsindustrie. In Washington fürchtet man die Überlegenheit...