21.08.19
15.9 C
Berlin
Dass die USA gerne an Sanktionsspiralen drehen, auch wenn sie ihre Vorwürfe nicht mit Beweisen untermauern können, weiß man nicht erst seit den Anschuldigungen rund um Flug MH17, der über der Ostukraine abgeschossen wurde. Auch Nordkorea als "Schurkenstaat" wurde angesichts des jüngsten Sony-Hacks wieder einmal mit neuen Sanktionen belegt....
Mit dem Versuch des Westens, mittels Sanktionen und Finanzmarktattacken Russlands Wirtschaft zu destabilisieren, geht der Wunsch einher, Präsident Putin der Unterstützung zu berauben. NATO-Strategen bereiten sich schon darauf vor, sich auf einen möglichen Putsch gegen Putin und die darauf folgende Zeit vorzubereiten. Von Marco Maier An Umsturzplänen mangelt es gewiss nicht....
Nach dem deutlichen Sieg von Premierminister Abes Liberaldemokratischer Partei bei den vorgezogenen Parlamentswahlen, soll die japanische Wirtschaft wohl nach US-amerikanischem Muster wieder genesen: mittels Kriegsführung. Der politische Ton wird zudem zunehmend nationalistischer. Von Marco Maier Japan steht seit der Kapitulation 1945 wie auch die Bundesrepublik unter massivem Einfluss der USA. Beide...
Wie es der unbekannte Twitterschreiber mit dem Pseudonym Fuat Avni angekündigt hatte, begann heute die große Verhaftungswelle von regierungskritischen Journalisten in der Türkei. Mindestens 32 Personen wurden bislang verhaftet. 400 Journalisten sollen jedoch von einer Inhaftierung bedroht sein. Von Marco Maier Heute ist ein schwarzer Tag für die Pressefreiheit in der...
Die BRICS-Staaten haben den Iran eingeladen, am kommenden Treffen in Indien teilzunehmen. Damit entwickelt sich die eigentlich lose Staatengruppe zunehmend zu einem Bündnis von Schwellenländern, die der US-dominierten Welt kritisch gegenüber stehen. Von Marco Maier Was ursprünglich nur eine Hand voll Staaten bezeichnete, die auf dem Weg in die Gemeinschaft der...
Wie das Nachrichtenportal Bloomberg mitteilte, ließ die chinesische Führung U-Boote mit Nuklearraketen bestücken, die theoretisch auch die USA erreichen könnten. Die chinesischen Selbstschutzmaßnahmen kommen aufgrund der weiterhin aggressiven US-Außenpolitik nicht von ungefähr. Von Marco Maier Angesichts der zunehmenden Ausweitung der US-Aktivitäten im ostasiatischen Raum und der nach wie vor äußerst expansiven...

Alle umwerben die Türkei

Auf den außenpolitischen Machtverlust der letzten Jahre folgt nun ein Wiederanstieg des Ansehens der Türkei. Vor allem geopolitische Gesichtspunkte tragen dazu bei, dass trotz der eigenwilligen Politik Erdogans und seiner AKP das Land am Bosporus wieder in den Fokus der Weltmächte gerät. Von Marco Maier An Kritik gegenüber der türkischen Politik...
Die Abgeordneten beider Kammern des US-Kongresses ebneten mit dem Beschluss der Resolution 758 den Weg zu einem Krieg mit Russland. Nur 10 Abgeordnete stimmten im Repräsentantenhaus gegen die Resolution, die es dem Präsidenten ermöglicht, ohne Genehmigung durch den Kongress Russland den Krieg zu erklären. Von Marco Maier Selten wurde eine dermaßen...
Es wurde ein Gesetzesentwurf in die Staatsduma eingebracht, der ein neues Konzept des "Aggressor-Landes" vorschlägt. Staaten, die Sanktionen gegen Russland verhängt haben, werden unter diese Kategorie fallen. Von Iswestija, Übersetzung: Solveigh Calderin Der Gesetzentwurf schlägt Beschränkungen für natürliche und juristische Personen aus "Aggressor-Ländern" und mit ihnen verbundenen russischen juristischen Personen vor....
Die wochenlangen Proteste in Hongkong dürften bald schon der Vergangenheit angehören. Selbst mit US-Unterstützung konnten die Initiatoren keinen Umschwung in der chinesischen Sonderverwaltungszone herbeiführen. Die Mehrheit der Hongkonger hat sich längst schon mit dem chinesischen System abgefunden. Von Marco Maier Die in den westlichen Medien gerne als "Studentenproteste" deklarierten Demonstrationen von...
Wer sich in wirtschaftlichen und politischen Belangen nicht an die Vorgaben aus Washington hält, muss mit Strafmaßnahmen rechnen. Das US-Außenamt droht nun Russland wegen der ausgebauten wirtschaftlichen Beziehungen mit dem Iran mit einer Verschärfung der Sanktionen. Von Marco Maier In Washington grassiert schon seit Jahrzehnten eine üble Krankheit. Sie nennt sich...
Wenn sich Frankreich weigert, die Mistral-Hubschrauberträger wie vertraglich vereinbart nach Russland zu liefern, will Indien den Vertrag zum Kauf von 126 Rafale-Kampfjets ebenfalls auflösen. Indessen droht den Franzosen neben der Rückzahlung der 1,2 Milliarden Euro für die beiden Schiffe auch eine Strafzahlung von 1,6 Milliarden Euro. Von Marco Maier Die Nichteinhaltung...

Neueste Artikel

Assad verteidigt Angriff auf türkischen Militärkonvoi

Die Syrisch-Arabische Armee von Präsident Assad hat einen türkischen Militärkonvoi angegriffen. Der syrische Staatschef rechtfertigt dies. Die Türkei würde Terroristen in der Region unterstützen. Von...

China: Keine Zugeständnisse im Handelskrieg wenn Trump „Hongkong-Karte“ zieht

Peking warnt US-Präsident Trump davor, bei den Handelsgesprächen die "Hongkong-Karte" zu ziehen. In Fragen der nationalen Souveränität kennt die chinesische Führung kein Pardon und...

Macht uns Fluorid dumm?

Fluorid gilt als wichtiger Zusatz für Zahnpasten und wird in vielen Ländern auch dem Trinkwasser zugesetzt. Doch eine neue Studie bringt die Chemikalie mit...

AfD diskutiert Wiedereinstieg in die Atomkraft

In der AfD gibt es derzeit Diskussionen zum Wiedereinstieg in die Atomkraft. Vor allem neue Atomreaktoren stehen hierbei zur Debatte. So sollen die CO2-Emissionen...

Piraten und Marshals

Iranischer Öltanker auf dem Weg nach Griechenland, Beamte spielen das Risiko einer Beschlagnahmung durch die USA herunter. Das US-Außenministerium warnt Griechenland vor der US-Position...