7.4 C
Berlin
26.03.19
Obwohl der Westen unablässig propagandistisch auf Russland eindrischt, versucht Moskau, offene Fragen auf dem Wege der Diplomatie zu lösen. Eines dieser Probleme ist der Plan der USA, in Osteuropa ein System der Raketenabwehr einzurichten. Die offizielle Begründung lautet, man müsse sich gegen einen möglichen Raketenangriff aus dem Iran schützen,...
Spekulationen darüber, wer für den Giftgasanschlag im syrischen Ghouta am 21. August 2013 verantwortlich war, gibt es viele. Beschuldigt wurde anfänglich das syrische Militär, später die Rebellen, die von den Saudis mit den C-Waffen versorgt worden seien. Nun gibt es Anhaltspunkte dafür, dass der türkische Geheimdienst die Finger im...
Glaubt man der offiziellen Lesart, so ist bis heute nicht bekannt, wer am 6. April 1994 das Flugzeug angeschossen hat, in dem neben Crew und Passgieren auch der Präsident von Ruanda, Habyarimana, und jener von Burundi, Ntaryamira, ums Leben kamen. Unstrittig ist: Dies war die Initialzündung für ein Massaker,...
Die syrische Regierung ist zumindest auf absehbare Zeit nicht gefährdet, das meint jedenfalls der Befehlshaber der schiitischen Hisbollah, Hassan Nasrallah. „Eine Gefahr, dass das Regime in Syrien fallen wird, gibt es nicht mehr, auch die Gefahr einer Teilung Syriens liegt hinter uns“, so der Scheich in einem Interview mit der...
Nachdem Russland mit dem Krim-Referendum die Absicht der NATO durchkreuzt hat, die militärstrategischen Einrichtungen der Halbinsel in eigene Hände zu bekommen, richtet sich der Blick wieder schärfer nach Georgien. Das Land hatte schon einmal den Minenhund für den Westen spielen müssen. Von Florian Stumfall Die NATO-Flagge im Schatten des Elbrus und...
Seit dem Zusammenbruch des Warschauer Paktes hat sich im Westen der Eindruck verfestigt, seine Institutionen, NATO und EU, bildeten das Podium, auf dem sich die Weltgeschichte abspiele. Doch das ist ein schwerwiegender Irrtum. Von Florian Stumfall Im Juni 2002 trafen sich im russischen St. Petersburg die Staats- und Regierungschefs von fünf...
Ohne den US-Dollar als Weltleitwährung können die Vereinigten Staaten ihr System der wirtschaftlichen, politischen und militärischen Dominanz nicht aufrecht erhalten. Wer es wagt, eine Alternative zur Abhängigkeit vom Dollarsystem zu suchen, dem drohen ernsthafte Konsequenzen. Immerhin sind die Finanzeliten darauf erpicht, mit faktisch wertlosen Greenbacks reale Werte an sich...
Noch während des Ersten Weltkriegs, im Jahr 1916, handelten der Vertreter Englands, Mark Sykes, und der französische Diplomat Francois Picot aus, wie der Nahe und Mittlere Osten bei einem Friedensschluß gestaltet werden sollte, nämlich als Kolonien der beiden Alliierten. Picot zog alle über den Tisch, die Engländer, die Türken...
Erst Twitter, nun Youtube - bald schon Facebook? In der Türkei herrscht derzeit ein repressives politisches Klima, in dem Regierungskritiker massivst schikaniert werden. Premierminister Erdogan und seine islamistische AKP schöpfen derzeit alle Mittel aus, um negative Stimmen möglichst aus der Öffentlichkeit zu verbannen. Von Marco Maier Die Dienste von Twitter und Youtube...
Daß der pazifische Raum längst eine Frontlinie zwischen China und den USA bildet, ist kein Geheimnis. Mit jedem Kriegsschiff das Peking neu in Dienst stellt verschärft sich die Lage, und Washington ist lediglich im Stande zu reagieren – die Akzente setzt China. Angesichts dieses Konfliktpotentials gerät eine andere Zone in Vergessenheit,...
Die angeschlagene Zentralbank Pakistans erhielt Anfang diesen Monats von Saudi-Arabien eine Kapitalspritze in Höhe von 1,5 Milliarden Dollar. Analysten zufolge soll dieses Geschenk dazu dienen, Pakistan stärker an die Regionalmacht Saudi-Arabien zu binden. Unter Vermeidung der Öffentlichkeit schenkte Saudi-Arabien mit finanzieller Unterstützung anderer arabischer Golfstaaten Pakistan ganze 1,5 Milliarden Dollar....
Israel reagierte mit einer Reihe von Luftangriffen auf syrische Militärstützpunkte auf einen jüngst erfolgten Bombenanschlag in den besetzten Golanhöhen. Die ohnehin schon angespannten Beziehungen zwischen beiden Ländern erlitten dadurch einen neuen Tiefpunkt. Manche behaupten, Israel hätte damit den Assad-Gegnern in die Hände spielen wollen um die Hisbollah weiter zu schwächen. Wie...

Neueste Artikel

Weitet sich die NATO nach Süden aus?

Kolumbien ist bereits NATO-Partner, Brasilien könnte folgen. Weitet sich die NATO nun auch in den Südatlantik aus? Von Marco Maier Erst vor knapp einem Jahr, im...

Cum-Ex-Skandal: Die Bundesregierung verarscht uns!

Während die Steuerfahnder Kleinunternehmen zerpflücken, verjährt der Cum-Ex-Skandal. Es sei nicht genügend Personal da. Doch für die kleinen Steuersünder hat man genügend Kapazitäten frei. Von...

Mexikanischer Präsident bittet Spanien, sich für die Eroberung zu entschuldigen

Mexikos Präsident riss eine 500 Jahre alte Wunde wieder auf, als er Spanien und den Vatikan aufforderte, sich für ihre kolonialen "Missbräuche" zu entschuldigen....

Studie: Fast alle Imame kommen aus dem Ausland

In heimischen Moscheen predigen immer noch zum Großteil ausländische Imame, die noch dazu kaum über religiös-theologische Kompetenzen verfügen. Von Redaktion In den rund 2000 Moscheen in...

US-Kriegsschiffe erhalten bald Laserkanonen

Bereits bis zum Jahr 2021 soll ein Lenkwaffen-Zerstörer der US-Navy mit einem neuen Laser-Waffensystem ausgerüstet werden. Diese will man vor allem gegen Schnellboote und...