24.06.19
28.5 C
Berlin
Der WikiLeaks-Gründer Julian Assange, der seit über vier Jahren in der Botschaft Ecuadors in London politisches Asyl genießt, kann sich nicht im Krankenhaus behandeln lassen. Zumindest nicht ohne später verhaftet zu werden. Assange befürchtet, dass er direkt nach Amerika ausgeliefert wird. Dort drohen im bis zu 35 Jahren Haft. Von...
Als Strafe für die UN-Resolution gegen Trumps Jerusalem-Entscheidung verkündete Washington nun eine Kürzung der Gelder für die Organisation. Von Marco Maier In einer Stellungnahme der US-Mission bei den Vereinten Nationen teilte Washington mit, dass man die finanziellen Zuwendungen an die internationale Organisation für das Fiskaljahr 2018/2019 um ganze 285 Millionen Dollar...
Die deutsche Bundesregierung setzte sich für Budgetkürzungen bei den Vereinten Nationen ein. Hunderte Millionen Dollar fehlen nun für Hilfseinsätze. Von Redaktion Die Bundesregierung hat eingeräumt, sich für Kürzungen im Budget der Vereinten Nationen eingesetzt zu haben. Das berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung" unter Berufung auf die Antwort des Auswärtigen Amts auf eine...
Strategie ist das Spiel von Erdogan. Jetzt, wo er mit den USA - aus diversen Gründen - kaum noch eine Gesprächsbasis hat, wendet sich Erdogan wieder Putin zu. Denn das Hemd ist auch Erdogan näher als der Rock. Ohne die Amerikaner kann die Türkei sehr gut überleben, aber wie würde es...
Der Bundestag sollte nicht die gleichen Fehler begehen, die andere Parlamente schon begangen haben. Es liege an der Türkei und an den Armeniern die Geschichte aufzuarbeiten, meint Kilic. Dass aber die Türkei nicht nur nicht aufarbeiten will, sondern sogar im eigenen Land bei Strafe verbietet über den Genozid zu kommunizieren, darüber spricht der...
Ronald Pofalla unterstützt die Wiederaufnahme Russlands in die Gruppe der G8. "Die Bereitschaft der Russen, auf Europa und den Westen zuzugehen, ist deutlich erkennbar", so Pofalla. Von Redaktion/dts Nach dem jüngsten deutsch-russischen Meinungsaustausch im Rahmen des "Petersburger Dialogs" in der russischen Stadt Sotschi unterstützt der deutsche Dialog-Vorsitzende, der frühere Kanzleramtsminister Ronald...
Offenbar will Trump in Sachen Nordkorea reinen Tisch machen. Drei Flugzeugträger sind unterwegs zur Koreanischen Halbinsel. Marineübungen könnten nur vorgeschoben sein. Von Marco Maier Nicht nur die USS Carl Vinson, auch die USS Ronald Reagan und die USS Nimitz befinden sich auf dem Weg in Richtung Korea und sollen im Laufe...
In den drei wohlhabenden südlichen Bundesstaaten Brasiliens, Rio Grande do Sul, Santa Catarina und Parana wachsen die Unabhängigkeitsbewegungen. Katalonien inspiriert sie. Von Marco Maier Am 7. Oktober sind die Einwohner der südbrasilianischen Bundesstaaten Rio Grande do Sul, Santa Catarina und Parana dazu aufgerufen, an einem informellen Plebiszit teilzunehmen, bei dem es...
Für alles Mögliche sind die Vereinten Nationen zuständig, doch liegt die Macht ganz woanders. Guterres weiß, dass er in seiner Amtszeit nur eine begrenzte Anzahl der Probleme dieser Welt angehen kann. Frieden schaffen, Extremismus bekämpfen und Menschenrechte bewahren oder stärken, sind einige seiner Prioritäten. Das korrupte System, die Macht...
Der Angriff auf das Krankenhaus im Kunduz, bei dem MSF-Personal und Patienten getötet wurden, war offenbar Vorsatz. Angeblich sei der pakistanische Geheimdienst dort tätig gewesen. Damit haben die USA vorsätzlich ein Kriegsverbrechen begangen und dazu noch einen Verbündeten militärisch attackiert. Von Marco Maier Nach dem verheerenden Angriff auf das letzte funktionierende...
Seit dem Zusammenbruch des Warschauer Paktes hat sich im Westen der Eindruck verfestigt, seine Institutionen, NATO und EU, bildeten das Podium, auf dem sich die Weltgeschichte abspiele. Doch das ist ein schwerwiegender Irrtum. Von Florian Stumfall Im Juni 2002 trafen sich im russischen St. Petersburg die Staats- und Regierungschefs von fünf...
Um das Blutbad durch die Gangs in Chicago in den Griff zu bringen, droht Präsident Trump mit dem Aufmarsch von Bundespolizisten. Er kritisierte das Gemetzel bereits vor einigen Wochen. Von Marco Maier Das Blutvergießen in der US-amerikanischen Stadt Chicago geht auch in diesem Jahr weiter. Laut der Zeitung "Chicago Tribune" wurden...
Loading...

Neueste Artikel

Der grüne Kampf gegen den Diesel geht weiter

Die Dieselprivilegien sollen fallen, dafür die Elektromobilität gefördert werden. Dies verlangen die Grünen in einem Forderungspapier. Von Redaktion Bisher werden Dieselfahrzeuge steuerlich gegenüber Benzinern begünstigt. Das...

E-Autos: Altmaier im Klimawahn

Auch wenn die Zukunftsfähigkeit von Elektroautos noch gar nicht geklärt ist, will Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier Deutschland zum Weltmeister im Bau solcher Fahrzeuge machen. Von Michael...

Neue US-Sanktionen gegen den Iran

US-Präsident Donald Trump verkündete, neue US-Sanktionen gegen den Iran zu verhängen. Er signalisiert jedoch Gesprächsbereitschaft. Doch die Iraner haben keinen Grund den Amerikanern zu...

„Das US-Konzept über begrenzten Atomkrieg ist gefährlich“

In Moskau sieht man das US-Konzept über einen "begrenzten Atomkrieg" als gefährlich an. Die Doppelzüngigkeit Washingtons wird scharf kritisiert. Von Redaktion Das Konzept des "begrenzten Atomkrieges",...

CDU im Dilemma – zwischen AfD und Grünen zerrieben

Die Ära der "Volksparteien" ist vorbei. Nach der SPD trifft es auch die CDU. Sie wird zwischen AfD und Grünen zerrieben. Von Michael Steiner In den...