20.07.19
27 C
Berlin
Mexiko hat fast 15.000 Soldaten und Nationalgardisten an die Grenze zu den Vereinigten Staaten entsandt, sagte der Armeechef. Ziel ist die Eindämmung der illegalen Migration in die USA. Von Redaktion Unter dem Druck von US-Präsident Donald Trump, die Flut von Zentralamerikanern, die die Grenze überqueren, zu verlangsamen, versprach Mexiko Anfang dieses...
US-Präsident Donald Trump verkündete, neue US-Sanktionen gegen den Iran zu verhängen. Er signalisiert jedoch Gesprächsbereitschaft. Doch die Iraner haben keinen Grund den Amerikanern zu vertrauen. Von Marco Maier Die Trump-Administration bleibt bei einem scharfen Kurs gegen den Iran. Dabei nimmt man geflissentlich das Leiden des Volkes in Kauf, welches für den...
Wladimir Putins Kontakte bei den G20 wollen sich vorrangig um die Lösung internationaler Konflikte bemühen. Ein Treffen mit Trump ist nicht ausgeschlossen. Von Redaktion Die Kontakte des russischen Präsidenten Wladimir Putin mit Partnern auf dem bevorstehenden Gipfeltreffen der Gruppe der Zwanzig (G20) in Osaka werden sich auf die Bemühungen konzentrieren, die...
Der ehemalige deutsche Bildungsminister und Bürgermeister von Hamburg Klaus von Dohnanyi (SPD) weist in der „Zeit" darauf hin, dass US-Außenminister James Baker in seinen Verhandlungen zur deutschen Wiedervereinigung mit Gorbatschow 1990 vereinbart hatte, dass es über die damaligen Ostgrenzen der DDR hinaus keinerlei Nato-Erweiterung geben werde. Via Sputnik In einem Beitrag...
"Ich möchte mit Russland auskommen, und ich denke, wir werden es tun. Ich möchte mit China auskommen, und ich denke, wir werden es tun", sagte US-Präsident Donald Trump. Von Redaktion US-Präsident Donald Trump sagte, er werde am Rande des bevorstehenden G20-Gipfels in Osaka Treffen mit den Präsidenten Russlands und Chinas, Wladimir...
Der Westen solle sich aus den inneren Angelegenheiten Chinas heraushalten und seine Finger von Hongkong lassen, so Peking. Dort finden derzeit vom Westen unterstützte Proteste statt. Von Redaktion China hat eine Entscheidung von Hongkongs Führerin Carrie Lam unterstützt, ein Auslieferungsgesetz auszusetzen, das die größten Proteste seit 1997 auslöste. Peking warnt vor...
Bis etwa zum G20-Gipfel will China seine neue Politik bezüglich der Seltenen Erden verkünden. Das ist eine Reaktion auf den Handelskrieg der USA. Von Redaktion Inmitten des anhaltenden Handelskrieges mit den USA haben Konsultationen zwischen Chinas Nationaler Entwicklungs- und Reformkommission (NDRC) und Führungskräften der Seltenerdindustrie den Grundstein für die Begrenzung der...
Insgesamt 1.000 US-Soldaten sollen von Deutschland aus nach Polen verlegt werden. Dies kündigte US-Präsident Donald Trump an. Warschau bezahlt das. Auch eine F-35 wurde ausgeliefert. Von Redaktion "Polen wird weiterhin Stützpunkte und Infrastruktur bereitstellen, um die militärische Präsenz von etwa 1.000 amerikanischen Truppen zu unterstützen", teilte Trump den Reportern während einer...
Moskau hat Vorschläge zu sämtlichen strategischen Stabilitätsfragen eingereicht, aber bisher noch keine Antwort erhalten, sagt der russische Top-Diplomat. Lawrow fordert die USA zur Antwort auf. Von Redaktion Die Präsidenten Russlands und der Vereinigten Staaten sollten gemeinsam erklären, dass der Einsatz von Atomwaffen inakzeptabel ist, erklärte der russische Außenminister Sergej Lawrow am...
Die Medien ignorieren sowohl die Machtübernahme des israelischen Premierministers als auch den Jahrestag eines israelischen Kriegsverbrechens gegen US-Soldaten. Von Paul Craig Roberts Vor einigen Tagen feierten die USA den 75. Jahrestag des D-Day mit Auszeichnung an die Streitkräfte und dank überlebender Veteranen. Das Land stand stark mit dem Militär. Aber heute,...
Putin und Xi wollen eine Reform des globalen Wirtschaftssystems. So soll die Erpressungspolitik der USA beendet werden können. Auch dem Dollar will man den Kampf ansagen. Von Redaktion Der russische Präsident Wladimir Putin und sein chinesischer Amtskollege Xi Jinping sagen, das globale Wirtschaftssystem müsse sich so ändern, dass die Vereinigten Staaten...
Die Vereinigten Staaten haben die Türkei gewarnt, dass sie ein Abkommen mit Russland zum Kauf eines S-400-Raketenabwehrsystems vor Ende Juli aufgeben muss oder nicht mehr am F-35-Kampfflugzeugprogramm teilnehmen kann. Von Redaktion Ellen Lord, Unterstaatssekretärin für Akquisition und Nachhaltigkeit, teilte Reportern am Freitag mit, dass Vereinbarungen mit türkischen Unternehmen, die für die...
Loading...

Neueste Artikel

NPD soll von Bund und Ländern finanziell „ausgetrocknet“ werden

Der NPD droht der Entzug aller staatlichen Zuschüsse. Bundesrat, Bundestag und Bundesregierung haben gemeinsam einen Antrag beim Verfassungsgerichtshof eingebracht. Von Redaktion Nach Informationen des "Tagesspiegel" wurde...

Iran: Briten drohen mit „robuster“ Antwort

Die Briten haben einen iranischen Tanker konfisziert. Die Iraner haben gleichgezogen. Nun droht London mit "robusten" Konsequenzen. Von Marco Maier Der britische Außenminister Jeremy Hunt hat...

UNO-Flüchtlingshilfe fordert Änderung der EU-Flüchtlingspolitik

Der Geschäftsführer der UNO-Flüchtlingshilfe, Peter Ruhenstroth-Bauer, fordert eine Änderung der europäischen Flüchtlingspolitik. Von Redaktion "Durch die eingestellte Seenotrettung über die Mission Sophia ist die Flucht über...

Meuthen: „Beobachtung der IB durch Verfassungsschutz nicht gerechtfertigt“

AfD-Chef Jörg Meuthen hat den Verfassungsschutz dafür kritisiert, dass er die Identitäre Bewegung als "gesichert rechtsextremistisch" eingestuft hat. Von Redaktion "Mir sind keine Gewaltaktionen der Identitären...

Pro-ukrainische Neonazis wollten Salvini ermorden

Die italienische Polizei hat Anfang dieser Woche eine Gruppe Ukrainer durchsucht und dabei ein Arsenal von Kleinwaffen, Hitler-Erinnerungsstücken und sogar eine Rakete beschlagnahmt. Von Redaktion Der...