22.08.19
10.4 C
Berlin
Noch während des Ersten Weltkriegs, im Jahr 1916, handelten der Vertreter Englands, Mark Sykes, und der französische Diplomat Francois Picot aus, wie der Nahe und Mittlere Osten bei einem Friedensschluß gestaltet werden sollte, nämlich als Kolonien der beiden Alliierten. Picot zog alle über den Tisch, die Engländer, die Türken...
Russland ist für den amerikanischen Oberbefehlshaber der US-Army in Europa, Lt. Gen. Frederick Ben Hodges, die einzige Bedrohung die ein ganzes Land zerstören kann. Die Russen können es , die Amis tun es andauernd.  Von Redaktion/dts Nachdem Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) Kritik am Großmanöver "Anakonda" geübt hat und der NATO vorwarf, damit...
Die USA brauchen Russlands Hilfe in vielen wirtschaftlichen Bereichen. Gegensanktionen würden Washington schwer treffen. Von Marco Maier Die Amerikaner mögen vielleicht die ersten auf dem Mond gewesen sein, doch ohne russische Hilfe kämen sie heute nur schwerlich in den Weltraum. Russische Technik ist es, die heute amerikanische Satelliten und Astronauten in...
Mit dem Versuch des Westens, mittels Sanktionen und Finanzmarktattacken Russlands Wirtschaft zu destabilisieren, geht der Wunsch einher, Präsident Putin der Unterstützung zu berauben. NATO-Strategen bereiten sich schon darauf vor, sich auf einen möglichen Putsch gegen Putin und die darauf folgende Zeit vorzubereiten. Von Marco Maier An Umsturzplänen mangelt es gewiss nicht....
Der Putsch im Iran zur Wiedererrichtung der Monarchie war Teil eines Komplotts von Briten und Amerikanern. Es ging dabei - wie so oft - um Erdöl. Von Marco Maier Neu von der CIA freigegebene Dokumente zeigen auf, wie die CIA den Briten dabei half, die Regierung von Premierminister Mossadegh zu stürzen und...
p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 20.0px 'Helvetica Neue'; color: #1f1f1f; -webkit-text-stroke: #1f1f1f} p.p2 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 16.0px 'Helvetica Neue'; color: #1f1f1f; -webkit-text-stroke: #1f1f1f} p.p3 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 10.0px 'Helvetica Neue'; color: #0059b2; -webkit-text-stroke: #0059b2; min-height: 12.0px} p.p4 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 15.0px...
Wie erwartet haben Präsident Erdogan und seine AKP die Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in der Türkei gewonnen. Zusammen mit dem Bündnispartner MHP gibt es eine parlamentarische Mehrheit. Auch bei den Türken in Deutschland erzielten Erdogan und AKP ein starkes Ergebnis. Von Marco Maier Fast alle Stimmen wurden ausgezählt (und diversen Meldungen zufolge...
Die USA hätten den Türken gerne ihre Waffen verkauft, doch in Ankara entschied man sich für die russische S-400. Nun fordert Washington Erklärungen. Von Marco Maier Das russische S-400 Raketenabwehrsystem, welches gegen sämtliche Flugkörper in einem Umkreis von 400 Kilometern und bis zu 27 Kilometer Höhe bekämpfen kann, sorgt für diplomatische...
Özdemir ist dieser Tage wieder froh, ein Deutscher zu sein und mit dem Bosporus-Diktator hat er schon gar nichts gemeinsam. Die Türkei ist wirklich keine liberale Demokratie nach westlichen Vorbild, dennoch können wir mit einem liberalen Demokraten a la Özdemir leider auch nicht viel anfangen.  Von Redaktion/dts Nach dem gescheiterten Putsch-Versuch...
Russland zeigt mit einer symbolischen Aktion, dass es die Volksrepublik China in Sachen Gebietsansprüche im Südchinesischen Meer unterstützt. Beide Länder wollen mit einer gemeinsamen Marineübung im September dort Zusammenhalt demonstrieren und den Amerikanern den "Stinkefinger" zeigen. Von Marco Maier Am 12. Juli beschloss der Ständige Gerichtshof in Den Haag der (von...
Trump vertraut offenbar dem früheren Blackwater-Chef Prince. Dieser hat einen Plan für Afghanistan: Einen US-Vizekönig. Von Marco Maier Eric Prince, früherer Chef der berüchtigten US-Söldnertruppe Blackwater (heute Academi), hat beste Beziehungen ins Weiße Haus. Gab es früher lukrative Aufträge von George W. Bush und Dick Cheney, so könnte ihm heute Donald...
Auf Feuerland im äußersten Süden Argentiniens soll eine US-Militärbasis entstehen. Der neue rechtsgerichtete Präsident des südamerikanischen Landes bleibt damit seiner Pro-US-Linie treu. Von Marco Maier Eine von Präsident Mauricio Macri nach Washington gesandte Militärdelegation unterzeichnete ein Abkommen mit der US-Führung, wonach beide Staaten nach der langen Zeit der frostigen Beziehungen unter...

Neueste Artikel

Stamp: Medien sollen Täter-Herkunft bei jedem Delikt nennen

Weil die fehlende Nennung der Herkunft von Tätern in den Medien immer wieder zu Spekulationen der Leser führt, soll diese künftig immer angeführt werden....

Übergriffe auf Politiker: AfD Hauptziel von Angriffen

Politiker werden immer öfter zum Ziel von gewalttätigen Übergriffen. Dabei sind hauptsächlich AfD-Politiker Opfer solcher Angriffe. Mehr als die Hälfte der Attacken galten der...

Der Globalismus verlagerte die US-Wirtschaft nach China

Tatsächlich verdankt China seinen schneller als erwartet verlaufenen Aufstieg zur Weltmacht dem Transfer von amerikanischen Arbeitsplätzen, Kapital, Technologie und Geschäftswissen nach China, nur um...

Das Christentum wird im Nahen Osten ausgelöscht

Einst war der Nahe Osten blühendes christliches Land. Heute sehen sich die verbliebenen Reste christlichen Lebens der totalen Auslöschung gegenüber. Die politische Korrektheit lässt...

Rüstungsausgaben: Polen kritisiert Deutschland

Deutschland müsse seine Rüstungsausgaben deutlich erhöhen, fordert Polens Ministerpräsident. Er will auch deutlich mehr US-Soldaten in Europa stationiert sehen. Von Redaktion Aus Polen kommt Kritik an...