-5.5 C
Berlin
23.01.19
Der Konflikt zwischen der Volksrepublik China und Taiwan verschärft sich. Präsident Xi rief die Volksbefreiungsarmee dazu auf, sich auf den Krieg vorzubereiten. Entzündet sich daran der dritte Weltkrieg? Von Marco Maier Es scheint so, als ob die Welt nun in den dritten Weltkrieg hineinsteuert. Die anhaltenden Spannungen zwischen der Volksrepublik China...
Brasiliens neuer Präsident will den USA die Errichtung einer Militärbasis im Land erlauben. Damit geht ein dramatischer Wandel in der brasilianischen Außenpolitik einher. Von Marco Maier In einem Interview mit dem Fernsehsender SBT TV teilte der rechtskonservative neue brasilianische Präsident Jair Bolsonaro mit, dass er für eine US-Militärbasis im Lande offen...
Die militärische Präsenz der USA im Persischen Golf sorgt dafür, dass der Iran seine Schnellboote modernisiert. Zudem sollen Kriegsschiffe vor der US-Küste im Atlantik stationiert werden. Von Marco Maier Schon jetzt gehören die iranischen Schnellboote zu den schnellsten der Welt. Doch das reicht den Iranern nicht. Angesichts der militärischen Bedrohung durch...
Sagt, dass die Koreaner die Führung bei Frieden und Wiedervereinigung übernehmen müssen. Jason Ditz / antikrieg.com In seiner Neujahrsansprache im nordkoreanischen Staatsfernsehen kündigte Kim Jong-un an, dass er bereit sei, jederzeit einen zweiten Gipfel mit Präsident Trump zu veranstalten. Er warnte auch davor, dass Nordkorea keine andere Wahl hätte, als "neue...
Taiwans Präsident erteilte einer Wiedervereinigung mit China eine Absage, nachdem Peking eine Eroberung der Insel ins Spiel brachte und auch das Beispiel Hongkongs, wo die Praxis von "Ein Land, zwei Systeme" umgesetzt wird. Von Marco Maier Im Anschluss an eine bedrohliche Rede des chinesischen Präsidenten Xi Jinping, in der er Gewalt...
Um im Südchinesischen Meer endlich für Ruhe zu sorgen, müsse die chinesische Marine lediglich zwei US-amerikanische Flugzeugträger versenken und Washington so zeigen, dass es so nicht weitergehen könne, forderte ein chinesischer Admiral. Von Marco Maier Nur wenige Tage, nachdem der chinesische Präsident Xi Jinping geschworen hatte, Chinas Sicherheitsinteresse "entschlossen" zu verteidigen...
Mit Blick auf die zweijährige Mitgliedschaft Deutschlands im UN-Sicherheitsrat warnt der Politikwissenschaftler Ulrich Schneckener vor überzogenen Erwartungen. Von Redaktion "Es ist nicht die Zeit für allzu große Erwartungen, dazu sind die politischen Rahmenbedingungen zu ungünstig. Die weltpolitische Lage ist so schwierig, wie seit den Blockaden des Gremiums im Kalten Krieg nicht...
Jene Firma, welche die Amerikaner vor "falschen russischen Bots" warnte, ließ selbst unzählige davon im Internet aktiv sein. Von Tyler Durden / Zerohedge Die Mitbegründer des Cybersecurity-Unternehmens New Knowledge warnten die Amerikaner im November, angesichts der "russischen Bemühungen", sich in die US-Wahlen einzumischen, "wachsam zu bleiben". Diesen Monat wurden sie entlarvt,...
Der Chef der OSZE sieht mit Sorge auf den sich ausbreitenden Nationalismus, der Europa von innen her schwächen könnte. Eine Entspannung zwischen Russland und der Ukraine ist nicht in Sicht. Von Redaktion "Der Trend zu sich verstärkenden Nationalismen in Europa läuft der Idee der kooperativen Problemlösung zuwider und schwächt so Europa...
Der amerikanische Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, hat die Bundesregierung dazu aufgefordert, ihre Unterstützung für die im Bau befindliche Gaspipeline Nord Stream 2 einzustellen. Von Redaktion Das Projekt sei "ein dreister Versuch der russischen Regierung, den Würgegriff zu verstärken, in...
Der Deutsche Kammerchef in Moskau kritisiert die Berliner Politik, welche die Sanktionen gegen Russland im Eifer übererfüllt. Andere Länder würden in die offenen Lücken stoßen. Von Redaktion Die deutsche Wirtschaft hat politischen Spitzenvertretern vorgeworfen, ihrem Russlandgeschäft durch moralischen Übereifer und eine...
Botschafter kritisiert Berichterstattung und wirft der Ukraine eine Inszenierung vor. Von Redaktion Der russische Botschafter in Deutschland, Sergej Netschajew, hat westlichen Medien in der Berichterstattung über den Vorfall in der Straße von Kertsch mangelnde Sorgfalt und Irreführung vorgeworfen. In einem Interview mit der "NOZ" sagte der Diplomat, wegen der Grenzverletzung ukrainischer...

Neueste Artikel

Landwirtschaftsministerin will „für jeden Acker und Wald“ schnelles Internet

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat die flächendeckende Versorgung des ländlichen Raums mit schnellem Internet (5G) gefordert. Von Redaktion "Es geht nicht nur darum, dass jeder Haushalt an...

Werden sich die USA in Chinas Afrika-Pläne einmischen?

China baut den Einfluss in Afrika dramatisch aus. Das bedroht die US-Interessen auf dem Kontinent. Wie wird es weitergehen? Von Dmitry Bokarev / New Eastern...

Die Fed feuern?

Die Frustration Präsident Trumps über die (winzigen) Zinserhöhungen der US-Notenbank, die er für den Abschwung an der Börse verantwortlich macht, hat ihn angeblich dazu...

9 Gründe, warum uns „Fernsehen“ ruiniert – Teil 1

Investigativjournalist Wolfgang Eggert ging den Folgen des Fernsehens auf den Grund. Erstaunlich was der übermäßige Konsum der "Flimmerkiste" alles anrichten kann. Von Wolfgang Eggert Fernsehen schadet...

Venezuela: Pence ruft Bevölkerung zum Aufstand gegen Maduro auf

US-Vizepräsident Mike Pence ruft die Venezolaner dazu auf, gegen "Diktator Maduro" aufzustehen und ihn zu stürzen. Washington wird einen Regime Change in Venezuela unterstützen. Von...