17.07.19
20.2 C
Berlin
Die NATO sei am derzeitigen Chaos in Libyen Schuld, so Russlands Präsident Wladimir Putin. Europäische Flugzeuge hätten das Land bombardiert. Von Redaktion Laut dem russischen Präsidenten Wladimir Putin ist das von den USA geführte NATO-Militärbündnis für die Zerstörung Libyens verantwortlich. Er warnt davor, dass sich die Lage dort verschlechtert, da immer...
China hat einen Teil des Südchinesischen Meeres gesperrt um einen Test mit Anti-Schiff-Raketen durchzuführen. Washington zeigt sich "besorgt". Von Redaktion In diesem Sommer stehen im Südchinesischen Meer noch gefährlichere Abfänge und Zwischenfälle bevor. Peking hat gerade bekannt gegeben, dass es einen Bereich des Meeres in der Nähe der Spratly-Inseln für eine...
Der Kreml teilte mit, Trump hätte Bereitschaft gezeigt, über Abrüstung sprechen zu wollen. Von Jason Ditz / Antikrieg Die Gespräche vom Freitag zwischen Präsident Trump und dem russischen Präsidenten Vladimir Putin verliefen recht gut, berichteten einhellig die bei dem Treffen Anwesenden. Der Kreml bestätigte, dass sich die Gespräche auf die künftigen...
Die beiden Staatschefs diskutierten am Rande des G20-Gipfels in Osaka über Syrien, den Iran, die Ukraine und Venezuela. Von Redaktion Das Treffen zwischen dem Präsidenten Russlands und den Vereinigten Staaten, Wladimir Putin und Donald Trump, am Rande des G20-Gipfels dauerte 80 Minuten, berichtet TASS. Zuvor wurde vorgeschlagen, dass das Gespräch zwischen...
Peking will sich von den Drohungen des US-Präsidenten bezüglich höherer Zölle nicht einschüchtern lassen. Die Chinesen hoffen auf eine gütliche Einigung. Von Redaktion China hat die jüngste Drohung von US-Präsident Donald Trump, zusätzliche Zölle auf chinesische Waren zu erheben, heruntergespielt. Falls die laufenden Gespräche zwischen den beiden Ländern nicht zu einem...
Der G20-Gipfel wird laut Präsident Putin keine großen Veränderungen in der Geopolitik bringen. Allerdings hofft er auf die Ausräumung von Meinungsverschiedenheiten. Von Redaktion Der russische Präsident Wladimir Putin sagte in einem Interview mit der Financial Times, das am Donnerstag auf der offiziellen Website des Kremls veröffentlicht wurde, dass er keine bahnbrechenden...
Auch hier scheinen für die USA "alle Optionen auf dem Tisch" zu liegen. US-Botschafterin Hutchison denkt an den Einsatz von konventionellen Systemen. Von Jason Ditz / Antikrieg Die NATO fordert Russland auf, bis August alle seine 9k729 Marschflugkörper bedingungslos zu zerstören oder es bekäme nicht näher beschriebene Auswirkungen zu spüren. Beamte...
Der russische Präsident Wladimir Putin und der US-Präsident Donald Trump werden am Rande des G20-Gipfels im japanischen Osaka zusammentreffen. Von Redaktion Russlands Präsident Wladimir Putin und US-Präsident Donald Trump werden am Freitag am Rande des G20-Gipfels im japanischen Osaka ein Treffen abhalten, teilte ein Sprecher des Weißen Hauses am Donnerstag mit. Der...
Mexiko hat fast 15.000 Soldaten und Nationalgardisten an die Grenze zu den Vereinigten Staaten entsandt, sagte der Armeechef. Ziel ist die Eindämmung der illegalen Migration in die USA. Von Redaktion Unter dem Druck von US-Präsident Donald Trump, die Flut von Zentralamerikanern, die die Grenze überqueren, zu verlangsamen, versprach Mexiko Anfang dieses...
US-Präsident Donald Trump verkündete, neue US-Sanktionen gegen den Iran zu verhängen. Er signalisiert jedoch Gesprächsbereitschaft. Doch die Iraner haben keinen Grund den Amerikanern zu vertrauen. Von Marco Maier Die Trump-Administration bleibt bei einem scharfen Kurs gegen den Iran. Dabei nimmt man geflissentlich das Leiden des Volkes in Kauf, welches für den...
Wladimir Putins Kontakte bei den G20 wollen sich vorrangig um die Lösung internationaler Konflikte bemühen. Ein Treffen mit Trump ist nicht ausgeschlossen. Von Redaktion Die Kontakte des russischen Präsidenten Wladimir Putin mit Partnern auf dem bevorstehenden Gipfeltreffen der Gruppe der Zwanzig (G20) in Osaka werden sich auf die Bemühungen konzentrieren, die...
Der ehemalige deutsche Bildungsminister und Bürgermeister von Hamburg Klaus von Dohnanyi (SPD) weist in der „Zeit" darauf hin, dass US-Außenminister James Baker in seinen Verhandlungen zur deutschen Wiedervereinigung mit Gorbatschow 1990 vereinbart hatte, dass es über die damaligen Ostgrenzen der DDR hinaus keinerlei Nato-Erweiterung geben werde. Via Sputnik In einem Beitrag...
Loading...

Neueste Artikel

Im kommenden 25. Bond-Film: 007 ist schwarz und eine Frau!

Seit Jahren kursieren Gerüchte, dass die nächste 007 von einem schwarzen Schauspieler - oder möglicherweise einer Frau - gespielt werden könnte. Berichten zufolge haben...

US-Atombomben sorgen in Belgien für Debatten

Belgische Oppositionspolitiker forderten am Dienstag Antworten von der Regierung, nachdem ein online veröffentlichtes Dokument auf US-Atomwaffen aufmerksam gemacht hatte, die im Land stationiert sind. Von...

Iran-Krise: London schickt drittes Kriegsschiff an den Golf

Ein drittes britisches Kriegsschiff ist auf dem Weg in den Persischen Golf. Die Spannungen in der Region nehmen weiter zu. Von Redaktion Das Vereinigte Königreich hat...

MH370: „Mysteriöse“ 89-Kilogramm-Ladung könnte Flugzeugentführer gewesen sein

Frankreich ist das einzige Land, das sich noch mit dem Verschwinden des Malaysia Airlines-Fluges MH370 befasst. Französische Ermittler, die die Flugdaten der Boeing untersucht...

Fleischfressende Bakterien breiten sich aus

Immer mehr Amerikaner infizieren sich mit fleischfressenden Bakterien und sterben daran. Und sie breiten sich weiter aus. Können wir bald schon nicht mehr im...