20.07.19
29.6 C
Berlin
Wladimir Putins Kontakte bei den G20 wollen sich vorrangig um die Lösung internationaler Konflikte bemühen. Ein Treffen mit Trump ist nicht ausgeschlossen. Von Redaktion Die Kontakte des russischen Präsidenten Wladimir Putin mit Partnern auf dem bevorstehenden Gipfeltreffen der Gruppe der Zwanzig (G20) in Osaka werden sich auf die Bemühungen konzentrieren, die...
Die Bedeutung der sogenannten entwickelten Länder nimmt global gesehen stetig ab, während die Entwicklungs- und Schwellenländer deutlich wachsen. Dem muss auch in den Institutionen Rechnung getragen werden, so China. Von Marco Maier Chinas Präsident Xi Jinping betonte angesichts des G20-Gipfels in Ankara, dass die Entwicklungsländer mehr Mitspracherechte im Hinblick auf die...
Die Trump-Administration versucht den Iran dort zu treffen, wo es ihn am meisten schmerzt: Beim Öl. Allerdings hilft Washington so der US-Fracking-Industrie auch wieder auf die Beine. Es läuft wieder die typische Erpressungsstrategie. Von Marco Maier Noch bleibt es bei Aufforderungen an die Verbündeten, künftig kein Erdöl mehr vom Iran zu...
Chinesische Staatsmedien warnen davor, dass Peking Taiwan zu einem "nächsten Libanon" machen könnten - einem Schauplatz von Kampfhandlungen fremder Mächte. Von Marco Maier China hat Taiwan angesichts der anhaltenden Turbulenzen zwischen den beiden ostasiatischen Ländern erneut eine klare Warnung ausgesprochen. Der chinesischen staatlichen Zeitung "The Global Times" zufolge verfügt die Volksbefreiungsarmee...
Wieder einmal erschütterten Anschläge das von der internationalen Staatengemeinschaft befreite Land Afghanistan. Nur wenig Zeit ist es her, seit die Bundeswehr diese Region verlassen hat. Die Bundeswehr, die die dortigen nationalen Sicherheitskräfte mit ausbildete. Anscheinend ohne Erfolg. Doch dahinter steckt mehr. Von Marcel Grasnick Afghanistan ist ein Land, das in der...
Deutschlands Außenminister, Frank-Walter Steinmeier, will keinen neuen Kalten Krieg mit Russland, sondern einen dauerhaften Dialog ohne Rüstungswettlauf. Damit stellt er sich gegen die Linie des Koalitionspartners CDU. Die Partei Merkels hängt nämlich nach wie vor an den Lippen Washingtons. Von Redaktion/dts Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat vor dem Treffen des NATO-Russland-Rats...
Entsprechend einer OECD-Erhebung haben die Menschen in Russland viel stärker das Gefühl, über die Regierungspolitik mitbestimmen zu können als jene in Deutschland oder Österreich. Von Marco Maier Innerhalb der 28 OECD-Staaten gibt es nur wenige Länder, in denen die Mehrheit der Menschen das Gefühl haben, auch mitbestimmen zu können, was die...
Russland und die NATO haben der Zusammenarbeit in zivilen und militärischen Bereichen ein Ende gesetzt. Von Redaktion "Die NATO hat die positive Agenda in den Beziehungen zu Russland aufgegeben. Sie existiert nicht mehr. Bisher gibt es keine Hinweise darauf, dass die NATO weiß, wie sie aus dieser Sackgasse herauskommen kann", sagte...
p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 15.0px 'Helvetica Neue'; -webkit-text-stroke: #000000} span.s1 {font-kerning: none} Putin habe versucht Merkel unter Druck zu setzen, er ist aber mit dieser Politik gescheitert, so Chodorkowski. Er selbst will mit seinen Stiftungen in Russland einen politischen Wechsel vorbereiten. Welches Russland Chodorkowski vorschwebt, schein wohl klar: ein Russland...
p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 11.0px Verdana} p.p2 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 11.0px Verdana; min-height: 13.0px} p.p3 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 11.0px Verdana; color: #000000} p.p4 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 11.0px Verdana; color: #000000; min-height: 13.0px} span.s1 {color: #000000} span.s2 {font-kerning: none} In Paraguay regt sich Widerstand...
Die Sanktionen würden beiden Seiten schaden, sie seien ein Hindernis bei der Konfliktlösung, so Altkanzler Schröder. Man sollte auch die Sanktionen, die rund um den Ukraine-Konflikt verhängt wurden, nicht mit der russischen Politik in Syrien verquicken.  Von Redaktion/dts Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) dringt darauf, die Wirtschaftssanktionen gegen Moskau unabhängig vom russischen Vorgehen...
Dass der Drohnenkrieg der USA auf fremdem Staatsgebiet immer wieder unschuldige Opfer fordert, ist inzwischen Allgemeinwissen. Nun traf es auch zwei westliche Geiseln, die bei einem solchen Drohnenangriff in Pakistan getötet wurden. Deutsche Technik und die deutsche Politik tragen eine erhebliche Mitschuld. Von Marco Maier Wie die US-Regierung eingestanden hat, wurden...
Loading...

Neueste Artikel

NPD soll von Bund und Ländern finanziell „ausgetrocknet“ werden

Der NPD droht der Entzug aller staatlichen Zuschüsse. Bundesrat, Bundestag und Bundesregierung haben gemeinsam einen Antrag beim Verfassungsgerichtshof eingebracht. Von Redaktion Nach Informationen des "Tagesspiegel" wurde...

Iran: Briten drohen mit „robuster“ Antwort

Die Briten haben einen iranischen Tanker konfisziert. Die Iraner haben gleichgezogen. Nun droht London mit "robusten" Konsequenzen. Von Marco Maier Der britische Außenminister Jeremy Hunt hat...

UNO-Flüchtlingshilfe fordert Änderung der EU-Flüchtlingspolitik

Der Geschäftsführer der UNO-Flüchtlingshilfe, Peter Ruhenstroth-Bauer, fordert eine Änderung der europäischen Flüchtlingspolitik. Von Redaktion "Durch die eingestellte Seenotrettung über die Mission Sophia ist die Flucht über...

Meuthen: „Beobachtung der IB durch Verfassungsschutz nicht gerechtfertigt“

AfD-Chef Jörg Meuthen hat den Verfassungsschutz dafür kritisiert, dass er die Identitäre Bewegung als "gesichert rechtsextremistisch" eingestuft hat. Von Redaktion "Mir sind keine Gewaltaktionen der Identitären...

Pro-ukrainische Neonazis wollten Salvini ermorden

Die italienische Polizei hat Anfang dieser Woche eine Gruppe Ukrainer durchsucht und dabei ein Arsenal von Kleinwaffen, Hitler-Erinnerungsstücken und sogar eine Rakete beschlagnahmt. Von Redaktion Der...