20.07.19
29.6 C
Berlin
Es wird offen zugegeben, dass die derzeitige rechtsgerichtete israelische Regierung der Hauptantrieb für die Absicht der Trump-Regierung ist, die Wirtschaft des souveränen Staates Iran - einer der ältesten Zivilisationen der Welt - durch eine Strategie der obligatorischen Umsetzung globaler US-Handelssanktionen zu zerstören. Von Hans Stehling / Global Research Dazu gehört ein...
Auch hier scheinen für die USA "alle Optionen auf dem Tisch" zu liegen. US-Botschafterin Hutchison denkt an den Einsatz von konventionellen Systemen. Von Jason Ditz / Antikrieg Die NATO fordert Russland auf, bis August alle seine 9k729 Marschflugkörper bedingungslos zu zerstören oder es bekäme nicht näher beschriebene Auswirkungen zu spüren. Beamte...
China warnt, ein Krieg mit den Vereinigten Staaten wäre eine Katastrophe für die Welt. Peking droht Washington, sich nicht in Taiwan und das Südchinesische Meer einzumischen. Von Redaktion Verteidigungsminister Wei Fenghe warnte am Sonntag, dass China "entschlossen handeln" und "um jeden Preis kämpfen" werde, um seine Souveränität über die selbstverwalteten Gewässer...
Die Türkei hat gerade Donald Trumps Bluff herausgefordert, indem sie den Kauf von russischen S-400 Flugabwehrraketen vorangetrieben hat. Die Empörung in Washington ist vulkanisch. Trump schwört, Feuer und Schwefel auf die ungehorsamen Türken herabregnen zu lassen. Von Eric Margolis / Antikrieg Die S-400 ist Russlands führendes Flugabwehrsystem. Es wird angenommen, dass...
Putin und Xi wollen eine Reform des globalen Wirtschaftssystems. So soll die Erpressungspolitik der USA beendet werden können. Auch dem Dollar will man den Kampf ansagen. Von Redaktion Der russische Präsident Wladimir Putin und sein chinesischer Amtskollege Xi Jinping sagen, das globale Wirtschaftssystem müsse sich so ändern, dass die Vereinigten Staaten...
Washington setzt gegenüber Peking auf Druckaufbau. Erneut wurde ein US-Kriegsschiff in die Nähe der chinesischen Inseln im Südchinesischen Meer geschickt. Von Redaktion Wie das US-Militär mitteilte, ist erneut ein amerikanisches Kriegsschiff im Südchinesischen Meer unterwegs. Es bewegte sich nahe der von Peking beanspruchten Inseln. Für die wegen des Handelskriegs ohnehin schon...
Der philippinische Präsident hat während eines Besuchs in Japan ein völlig unerwartetes Geständnis abgelegt. Er gestand, dass er irgendwann in seinem Leben homosexuell war, aber nach einem bestimmten Ereignis sei er zu einem „Mann" gereift. Via Sputnik Rodrigo Duterte war bekanntermaßen offen und unkompliziert darin, homophobe Aussagen über Homosexuelle zu tätigen....
Der ehemalige deutsche Bildungsminister und Bürgermeister von Hamburg Klaus von Dohnanyi (SPD) weist in der „Zeit" darauf hin, dass US-Außenminister James Baker in seinen Verhandlungen zur deutschen Wiedervereinigung mit Gorbatschow 1990 vereinbart hatte, dass es über die damaligen Ostgrenzen der DDR hinaus keinerlei Nato-Erweiterung geben werde. Via Sputnik In einem Beitrag...
Die EU-Mitgliedstaaten müssen die Befugnis zur Beschränkung der Zuwanderung von Technokraten nach Brüssel abtreten, da der Kontinent "im Laufe seiner Geschichte durch Vielfalt bereichert wurde", so der Generalsekretär der Vereinten Nationen, Antonio Guterres. Von Redaktion Nach der Verleihung des Karlspreises für globalistische, antinationalistische Souveränität, der in den vergangenen Jahren an kulturmarxistische...
Bis etwa zum G20-Gipfel will China seine neue Politik bezüglich der Seltenen Erden verkünden. Das ist eine Reaktion auf den Handelskrieg der USA. Von Redaktion Inmitten des anhaltenden Handelskrieges mit den USA haben Konsultationen zwischen Chinas Nationaler Entwicklungs- und Reformkommission (NDRC) und Führungskräften der Seltenerdindustrie den Grundstein für die Begrenzung der...
Peking will sich von den Drohungen des US-Präsidenten bezüglich höherer Zölle nicht einschüchtern lassen. Die Chinesen hoffen auf eine gütliche Einigung. Von Redaktion China hat die jüngste Drohung von US-Präsident Donald Trump, zusätzliche Zölle auf chinesische Waren zu erheben, heruntergespielt. Falls die laufenden Gespräche zwischen den beiden Ländern nicht zu einem...
Die USA lagern Atomwaffen in Europa. Russland fordert Washington nun dazu auf, sie in die Vereinigten Staaten zurückzubringen. Von Redaktion Die Washington Post berichtete am Dienstag, dass in einem kürzlich veröffentlichten Dokument eines der NATO angeschlossenen Gremiums angegeben wurde, dass US-Atomwaffen in mehreren europäischen Ländern gelagert werden. Dies führte erst kürzlich...
Loading...

Neueste Artikel

NPD soll von Bund und Ländern finanziell „ausgetrocknet“ werden

Der NPD droht der Entzug aller staatlichen Zuschüsse. Bundesrat, Bundestag und Bundesregierung haben gemeinsam einen Antrag beim Verfassungsgerichtshof eingebracht. Von Redaktion Nach Informationen des "Tagesspiegel" wurde...

Iran: Briten drohen mit „robuster“ Antwort

Die Briten haben einen iranischen Tanker konfisziert. Die Iraner haben gleichgezogen. Nun droht London mit "robusten" Konsequenzen. Von Marco Maier Der britische Außenminister Jeremy Hunt hat...

UNO-Flüchtlingshilfe fordert Änderung der EU-Flüchtlingspolitik

Der Geschäftsführer der UNO-Flüchtlingshilfe, Peter Ruhenstroth-Bauer, fordert eine Änderung der europäischen Flüchtlingspolitik. Von Redaktion "Durch die eingestellte Seenotrettung über die Mission Sophia ist die Flucht über...

Meuthen: „Beobachtung der IB durch Verfassungsschutz nicht gerechtfertigt“

AfD-Chef Jörg Meuthen hat den Verfassungsschutz dafür kritisiert, dass er die Identitäre Bewegung als "gesichert rechtsextremistisch" eingestuft hat. Von Redaktion "Mir sind keine Gewaltaktionen der Identitären...

Pro-ukrainische Neonazis wollten Salvini ermorden

Die italienische Polizei hat Anfang dieser Woche eine Gruppe Ukrainer durchsucht und dabei ein Arsenal von Kleinwaffen, Hitler-Erinnerungsstücken und sogar eine Rakete beschlagnahmt. Von Redaktion Der...