19.09.19
8 C
Berlin
Loading...
Die Show hat begonnen: Am 8. November 2016 wird in den USA ein neuer Präsident gewählt. Etwa 250 Millionen Amerikaner dürfen sich dann wieder einmal aussuchen, von welcher Marionette sie die nächsten vier Jahre „regiert“ werden. Doch das Inthronisierungs-Spektakel wirft bereits jetzt seine ersten Schatten voraus. Von Marcello Dallapiccola Schon lange...
Zogen die USA bis vor kurzem noch Truppen aus Afghanistan ab, so stockt Präsident Trump die dortigen Verbände wieder um 4.000 Mann auf. Von Marco Maier Offiziell heißt es, dem Militär fehle es im Kampf gegen die Taliban an Personal und Kampfkraft, weil der Vorgänger Donald Trumps, Barack Obama,...
In Deutschland wird immer wieder die Tatsache verkannt, dass die Abgeordneten und Senatoren in den USA direkt gewählt werden. Die Parteizugehörigkeit ist da eher nebensächlich. Von Marco Maier Man kann das US-amerkanische Politsystem nicht wirklich mit jenem in Deutschland vergleichen. Einerseits gibt es ein Mehrheitswahlrecht, andererseits infolge des Zweiparteiensystems auch faktisch...
Was wäre, wenn die US-Amerikaner jedes Jahr eine Steuerrechnung für das militärische Establishment erhalten würden? Wahrscheinlich würde ihnen die Kinnlade herunterfallen. Von Marco Maier Die US-Militärausgaben liegen bei etwa 700 Milliarden Dollar pro Jahr. Dazu zählen neben der US-Armee selbst auch das Ministerium für Heimatschutz (Homeland Security) und andere Behörden. Grund...
Die Erklärung erlaubt es Verkäufern, Einwände des Kongresses zu umgehen. Von Jason Ditz / Antikrieg In einem Schritt, der Anfang dieser Woche von Mitgliedern des Kongresses vorhergesagt wurde, hat Präsident Trump einen "nationalen Notstand" erklärt, nur um die Beschränkungen des Kongresses für Waffenverkäufe zu umgehen und damit Waffenlieferungen nach Saudiarabien und...
Der Milliardär und Globalist George Soros beklagt sich über die Obama-Regierung. Er habe so viel Geld gespendet, aber kaum Zugang bekommen. Nun habe er Angst davor, zu verlieren. Von Marco Maier Der US-amerikanische Milliardär, Börsenspekulant und Globalist George Soros heult sich gegenüber der "New York Times" über die Obama-Regierung aus. Die...
Die Rede von Außenminister Mike Pompeo an der American University in Kairo am 10. Januar verdient mehr Aufmerksamkeit, als sie von den US-Medien erhalten hat. Philip Giraldi / antikrieg.com Darin offenbart Pompeo seine ganz eigene Vision von dem, was im Nahen Osten geschieht, einschließlich der Auswirkungen seiner eigenen persönlichen Religiosität, und...
Für Senatorin Warren setzt Trump leichtfertig den amerikanischen Einfluss aufs Spiel. Kritik kommt auch noch von anderen Demokraten. Von Jason Ditz / Antikrieg Nach langwierigen Bemühungen, Fortschritte bei einem Entnuklearisierungsabkommen mit Nordkorea zu erzielen, unternahm Präsident Trump einen mutigen und in der Tat historischen Schritt, als er die entmilitarisierte Zone zwischen...
Der ständig zelebrierte Militarismus in den USA und die ganzen Dauerkriege mit den Millionen an Veteranen hinterlässt Spuren. Die Marines sind ein Paradebeispiel dafür. Von Camillo Mac Bica / Antikrieg Der 10. November ist der 242. Geburtstag des United State Marine Corps. Es ist eine Zeit der Feierlichkeiten, in der aktuelle...
Das NATO-Drohpotential gegen Russland wird verstärkt. Die USA wollen bis Ende des Jahres eine militärische Brigade mit rund eintausend Kampfpanzern, Schützenpanzern und anderen Kampffahrzeugen, sowie Artilleriesystemen nach Mittel- und Osteuropa verlegen. Von Marco Maier Der US-amerikanische NATO-Botschafter in Brüssel teilte mit, dass die Vereinigten Staaten "eine Brigade mit Panzern, gepanzerten Fahrzeugen...
Der Chef des US-Geheimdienstes CIA, Mike Pompeo, wirft WikiLeaks vor, sich gegen die USA zu verschwören und zu Boden reißen zu wollen. Von Marco Maier Mike Pompeo gilt als heftiger Kritiker der Whistleblower-Plattform WikiLeaks. Er bezeichnete die Organisation als "nichtstaatlichen feindlichen Geheimdienst, der sich dazu verschwöre, "Amerika in jeglicher Art sie...
Das FBI/FISA-Memo zeigt nur auf, dass der "tiefe Staat" in den USA tatsächlich existiert. Von Ron Paul / Antikrieg Die Veröffentlichung des Memos des Ausschusses des Repräsentantenhauses für Geheimdienste über den Missbrauch des FISA-Prozesses durch das FBI hat einen Feuersturm bei den Parteien ausgelöst. Die Demokraten warnten uns vorher, dass die...
Loading...

Neueste Artikel

„Contra Premium“ – Hochwertiger Content – Analysen & Hintergründe

Liebe Leser, wie bereits im Artikel "Contra Magazin kämpft ums Überleben!" angekündigt, werden wir künftig neben den weiterhin frei zugänglichen allgemeinen Nachrichten und Informationen zu...

Boltons Entlassung eröffnet ein neues Potenzial für ein Russland-China-USA-Bündnis

Befreit Präsident Trump seine Administration von den neokonservativen Kriegstreibern und Hardlinern wie Bolton? Wenn ja, könnte er eine neue Ära einleiten. Mit Präsident Trumps überfälliger...

NGO-Umfrage zeigt, dass Weißhelme falsche Informationen über Syrien liefern

Wie eine großangelegte Umfrage einer russischen NGO in Syrien zeigt, verbreiten die Weißhelme Falschinformationen über die Lage in dem vom Krieg zerrütteten Land. Von Redaktion Die...

Öl-Weltmarkt: Russland und Iran bilden starkes Bündnis gegen USA und Saudi-Arabien

Die Situation auf dem Weltmarkt für Öl erinnert an ein Tennisspiel mit vier Spielern. Russland und Iran spielen zusammen, um die Ölpreise anzuheben, während...

Snowden: Nur Russland kann mich beschützen

Der Whistleblower sagte, die Tatsache, dass er regelmäßig die russische Regierung kritisiere, zeige, dass er nicht von Moskau angeworben wurde. Zudem habe nur Russland...
Loading...