24.06.19
28.5 C
Berlin
Der Außenminister Deutschlands, Frank-Walter Steinmeier, der vor kurzem eine Krawatte mit "St.Georg" trug, hat im Interview mit der "Deutschen Welle" erklärt, dass er die Russische Föderation gern wieder im Bestand der G8 sehen würde. Unterstützung aus gleicher Richtung kam auch noch von Ronald Pofalla. Von Thomas Roth Dann hat Steinmeier präzisiert,...
Trotz der Vorwürfe Trumps, dass Katar Terrororganisationen unterstütze, verkaufen die USA dem Land Kampfjets. Das Geschäft war noch unter Barack Obama abgeschlossen worden. Von Marco Maier Die doppelzüngige US-Außenpolitik erreicht wieder einmal einen Höhepunkt: Während US-Präsident Trump den Kataris vorwirft, islamistische Terrorgruppen zu finanzieren und deshalb auch die Blockade...
Donald Trump setzt ein Zeichen für den Neuanfang der US-Bundespolizeibehörde und feuert FBI-Direktor James Comey. Das US-Establishment schäumt vor Wut. Von Marco Maier Während man Donald Trump seitens seiner politischen Gegner vorwirft, mit der Entlassung von FBI-Direktor James Comey dessen Untersuchungen zu "fragwürdigen Russland-Kontakten" stoppen bzw. vertuschen zu wollen, geht es...
Jeder weiß, dass die meisten US-Politiker von den großen Konzernen gekauft sind. Dagegen erhoben sich nun landesweite Proteste, bei denen allein bei der Kundgebung am Kapitol in Washington rund 140 Personen festgenommen wurden. Von Marco Maier Hunderte Menschen protestierten am Freitag auf dem Capitol Hill gegen den Einfluss des "big business"...
Das Weiße Haus hat absichtlich einen Bericht über den bevorstehenden Sturz des Außenministers durchsickern lassen. Von Jason Ditz / Antikrieg Früh am Donnerstag, deckten Berichte, die in der New York Times auftauchten auf, daß das Weiße Haus plant, Außenminister Rex Tillerson von seinem Posten zu entheben, ihn durch CIA Direktor Mike...
Der pensionierte General Michael Flynn wurde von Donald Trump gefragt, ob er nicht den Posten als Nationaler Sicherheitsberater haben will. Er gilt als eher Russland-freundlich und war auch als Vizepräsident im Gespräch. Von Marco Maier Die Stelle als Nationaler Sicherheitsberater im Executive Office of the President ist eine einflussreiche Position, die...
Die Resolution fordert kein Ende der US-Beteiligung am Krieg. Jason Ditz / Antikrieg Wochen, nachdem der Richtlinien Ausschuss des Repräsentantenhauses der Herausforderung betreffend die Legalität der Einbeziehung des US-Militärs in die saudische Invasion des Jemen eine Abfuhr erteilte, kam es im Haus schließlich zu einer begrenzten Debatte über den Konflikt und...
Die jüngste Kabinettsumbildung von Präsident Trump scheint ein echter Schub für den harten Militarismus und den Neo-Konservatismus zu sein. Wenn seine Kandidaten für das Außenministerium und die CIA bestätigt werden, könnten wir dem Krieg näher gekommen sein. Von Ron Paul / Antikrieg Bevor er von Trump gewählt wurde, um die CIA...
Dieser Schritt einer Aufhebung des Atomabkommens würde US-Rolle im Pakt für Kongress-Abstimmung aufheben. Von Jason Ditz / Antikrieg Regierungsvertreter, die mit der Situation vertraut sind, sagen, daß Präsident Trump beabsichtigt, das P5+1 Atomabkommen mit dem Iran vor Ablauf der Frist am 15. Oktober zu "dezertifizieren". Ohne Beweise, dass der Iran das...

Regieren per Sündenbock

Haben Sie ein Problem? Vereinfachen und projektieren Sie´s. Von Robert C. Koehler / Antikrieg Wenn Sie ein Land zu regieren haben und Sie keine Ahnung haben, was Sie tun sollen - und, noch mehr zum Kern der Sache, Sie auch eine Kumpanei betreiben, die Sie unbemerkt an der Bevölkerung vorbeiführen wollen...

Mangelnde US-Führung

Ein Redakteur der Washington Post gibt mangelnder US-Führung die Schuld an durch die US-Führung verursachter Hungersnot. Von Adam Johnson / FAIR / Antikrieg Washington Post (21/01/18): "Völkermord, Hungersnot und ein demokratischer Rückzug - alles nach einem Jahr US-Inaktivität" Jackson Diehl (Washington Post): "Es wird für Regimes immer einfacher, Verbrechen gegen die Menschlichkeit...
US-Medienberichten zufolge ist Präsident Trump "frustriert" und hat "die Schnauze voll" von Außenminister Tillerson. Von Marco Maier Nachdem Nordkorea drei Kurzstreckenraketen testete wartete man auf die Antwort von Donald Trump. Zu Wort meldete sich Außenminister Rex Tillerson, der sagte, das der Raketentest "ein provokativer Akt" sei, "aber die Vereinigten Staaten werden...
Loading...

Neueste Artikel

Der grüne Kampf gegen den Diesel geht weiter

Die Dieselprivilegien sollen fallen, dafür die Elektromobilität gefördert werden. Dies verlangen die Grünen in einem Forderungspapier. Von Redaktion Bisher werden Dieselfahrzeuge steuerlich gegenüber Benzinern begünstigt. Das...

E-Autos: Altmaier im Klimawahn

Auch wenn die Zukunftsfähigkeit von Elektroautos noch gar nicht geklärt ist, will Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier Deutschland zum Weltmeister im Bau solcher Fahrzeuge machen. Von Michael...

Neue US-Sanktionen gegen den Iran

US-Präsident Donald Trump verkündete, neue US-Sanktionen gegen den Iran zu verhängen. Er signalisiert jedoch Gesprächsbereitschaft. Doch die Iraner haben keinen Grund den Amerikanern zu...

„Das US-Konzept über begrenzten Atomkrieg ist gefährlich“

In Moskau sieht man das US-Konzept über einen "begrenzten Atomkrieg" als gefährlich an. Die Doppelzüngigkeit Washingtons wird scharf kritisiert. Von Redaktion Das Konzept des "begrenzten Atomkrieges",...

CDU im Dilemma – zwischen AfD und Grünen zerrieben

Die Ära der "Volksparteien" ist vorbei. Nach der SPD trifft es auch die CDU. Sie wird zwischen AfD und Grünen zerrieben. Von Michael Steiner In den...