25.06.19
18.9 C
Berlin
Der Chef des US-Geheimdienstes CIA, Mike Pompeo, wirft WikiLeaks vor, sich gegen die USA zu verschwören und zu Boden reißen zu wollen. Von Marco Maier Mike Pompeo gilt als heftiger Kritiker der Whistleblower-Plattform WikiLeaks. Er bezeichnete die Organisation als "nichtstaatlichen feindlichen Geheimdienst, der sich dazu verschwöre, "Amerika in jeglicher Art sie...
Weißes Haus: Die Luftschläge beweisen, dass Trump nicht in Frage gestellt werden darf. Von Jason Ditz / Antikrieg Vizepräsident Mike Pence fuhr heute fort, die Feindschaft der Vereinigten Staaten von Amerika gegen Nordkorea hochzuspielen, indem er sagte, dass das Land die jüngsten US-Angriffe gegen Syrien und Afghanistan als Warnung betrachten soll,...
Die Geschichte zeigt, dass es gefährlich ist, die Deutschen zu hauen. Doch gerade das tut Trump gerade. Von Eric Margolis / Antikrieg Deutschland: „Schlimm, sehr schlimm.” – Trump-Tweet. Frankreichs gescheiter neuer Präsident Emmanuel Macron sagte, es sei doch zu schlimm, dass Donald Trump nicht der Aufklärung angehört. Wenige Amerikaner werden verstanden haben,...

Tillerson droht dem Iran

Für die Trump-Regierung scheint jeder eine Gefahr zu sein, bis auf das wahhabitische Terrorregime in Saudi-Arabien. Nun ist der Iran wieder im Visier Washingtons. Von Marco Maier US-Außenminister Rex Tillerson kündigte an, dass die Trump-Administration eine "umfassende Überprüfung" des Irans unternehmen werde. Vor allem dessen Politik soll ins Visier genommen werden...
Der US-Kongress hat kürzlich mit großer Mehrheit ein Militärbudget beschlossen, welches die Ausgaben für die Kriegsmaschinerie deutlich ausweitet. Mitten drin finden sich gefährliche Details. Von Marco Maier Als das US-Abgeordnetenhaus mit überwältigender Mehrheit von 375 zu 34 Stimmen den "National Defense Authorization Act for 2017" beschloss, welcher die Militärausgaben für das...
p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 15.0px 'Helvetica Neue'; -webkit-text-stroke: #000000} span.s1 {font-kerning: none} Karl-Theodor von und zu Guttenberg, uns allen noch mit der Plagiatsaffäre rund um seine Doktorarbeit bekannt, verlässt sich auf sein Bauchgefühl, wenn es um Hillary Clinton geht: Sie muss die Wahl eigentlich gewinnen. Aber leicht wird es für uns Europäer mit...
Während die CIA Russland unterstellt, in die US-Wahlen eingegriffen zu haben, ist sie selbst jene Organisation, die sich schon in hunderte Wahlen einmischte. Ron Paul kritisiert das Gebaren Washingtons scharf. Von Marco Maier Der frühere republikanische Abgeordnete und Präsidentschaftskandidat der Libertären, Ron Paul, greift den US-Geheimdienst CIA scharf an. Denn die...
Die US-Zentralbank hat eine lange Geschichte von konstruierten Crashs, mit denen sich die führenden Finanzeliten des Landes bereicherten und lästige Konkurrenten aus dem Weg schafften. Soll so auch Trump aus dem Amt entfernt werden? Von F. William Engdahl / Journal NEO Für diejenigen, die den großen Finanzmärkten genau folgen, gewinnen die...
Der durch einen Leak bekannt gewordene Betrug des "demokratischen" Partei-Establishments gegen Bernie Sanders dürfte die Stimmung wohl zum kippen gebracht haben. Donald Trump führt in sämtlichen Umfragen und profitiert vom Zustrom von ehemaligen Sanders-Unterstützern. Von Marco Maier Auch wenn es bis zum eigentlichen Wahltag noch eine Weile hin ist und damit...
Auf einem Worldnow Media Server, den Fox, CBS und andere Medien nutzen, war offenbar schon ein Wahlergebnis der Präsidentenwahl zu sehen. Demnach wird Clinton ganz knapp vor Trump gewinnen. Von Marco Maier Manipulationen von Wahlcomputern sind eine Sache, doch wenn ein Medienserver schon vorab ein offizielles Endergebnis verkündet, dann stellt man...
Nach Jahren des beschränkten Zugangs wurden gestern 12 Millionen interne Dokumente der CIA öffentlich zugänglich gemacht. Ein Gesetz machte dies erforderlich. Von Marco Maier Zwölf Millionen Dokumente, die nicht mehr als "geheim" eingestuft werden, wurden von der CIA gestern veröffentlicht. Es handelt sich hierbei um umfangreiche Datensätze aus den 1940er-Jahren bis...
Offenbar völlig planlos zündelt Trump rund um den Globus herum. Damit soll von den inneren Problemen der USA und der Trump-Administration abgelenkt werden. Ein Gastbeitrag von Rüdiger Rauls Trump lässt losschlagen. Er greift Syrien mit Marschflugkörpern an, lässt seine Flotte auslaufen gegen Nordkorea und bringt erstmals die sogenannte Mutter aller Bomben...
Loading...

Neueste Artikel

Trump wäre der beste Freund des Iran, wenn dieser auf Atomwaffen verzichten würde

Tatsächlich hat der Iran in den letzten Jahren mehrfach auf Atomwaffen verzichtet. Von Jason Ditz / Antikrieg Die Vereinigten Staaten von Amerika stellen hohe Anforderungen an...

Migrationskrise: Mexiko verlegt 15.000 Soldaten an US-Grenze

Mexiko hat fast 15.000 Soldaten und Nationalgardisten an die Grenze zu den Vereinigten Staaten entsandt, sagte der Armeechef. Ziel ist die Eindämmung der illegalen...

Putin setzt Armee in Alarmbereitschaft

Im Rahmen einer Übung hat Präsident Putin die russischen Truppen in Alarmbereitschaft versetzt. Sie sollen die Sicherheit in Zentralasien gewährleisten. Von Redaktion Die russischen Streitkräfte im...

Der grüne Kampf gegen den Diesel geht weiter

Die Dieselprivilegien sollen fallen, dafür die Elektromobilität gefördert werden. Dies verlangen die Grünen in einem Forderungspapier. Von Redaktion Bisher werden Dieselfahrzeuge steuerlich gegenüber Benzinern begünstigt. Das...

E-Autos: Altmaier im Klimawahn

Auch wenn die Zukunftsfähigkeit von Elektroautos noch gar nicht geklärt ist, will Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier Deutschland zum Weltmeister im Bau solcher Fahrzeuge machen. Von Michael...