23.09.19
13.1 C
Berlin
Loading...
Trump sagt, die Geheimdienste würden nicht wollen, dass er "über geheimdienstliche Informationen spricht". Von Jason Ditz / Antikrieg In einem Interview, das am Sonntag auf Fox News ausgestrahlt wurde, schien Präsident Trump Berichte zu bestätigen, wonach er während der Halbzeitwahlen im vergangenen Jahr einen Cyberangriff gegen Russland genehmigt hat. Der Hacker-Angriff...
Die Erklärung erlaubt es Verkäufern, Einwände des Kongresses zu umgehen. Von Jason Ditz / Antikrieg In einem Schritt, der Anfang dieser Woche von Mitgliedern des Kongresses vorhergesagt wurde, hat Präsident Trump einen "nationalen Notstand" erklärt, nur um die Beschränkungen des Kongresses für Waffenverkäufe zu umgehen und damit Waffenlieferungen nach Saudiarabien und...
"Das sind keine Menschen. Das sind Tiere." Allein diese Worte lösen den Alarm aus - den Faschismusalarm, könnte man sagen. Von Robert C. Koehler / Antikrieg.com Donald Trump ist keineswegs die einzige Quelle für den Sturzflug der amerikanischen Demokratie, aber er ist deren aktuelle, zutiefst beunruhigende Manifestation. Soll ich diese Woche...

Goodbye Dollar!

In den letzten zwei Jahren hat das Weiße Haus Handelsstreitigkeiten ausgelöst, Verbündete und Feinde gleichermaßen beleidigt und sich von multinationalen Verträgen und Abkommen zurückgezogen oder sich geweigert, sie zu ratifizieren. Von Philip M. Giraldi / Antikrieg.com Es hat auch die Reichweite seiner einseitig auferlegten Regeln erweitert und andere Nationen gezwungen, sich...
Washington ist in einem ständigen Zustand des Kriegsrausches. Die Frage, wie man mit den globalen Herausforderungen umgehen soll, scheint immer mit der gleichen Antwort beantwortet zu werden: Sanktionen androhen und militärische Ressourcen bewegen. Von Daniel McAdams / Antikrieg So schicken die USA Trägerangriffsgruppen in den Iran, ins Schwarze Meer, ins Südchinesische...
"Wenn der Kongress wirklich einen außer Kontrolle geratenen Präsidenten zügeln wollte, dann hätte er reichlich Gelegenheit anhand dessen gefälschter Ausrufung des "nationalen Notstands" und seinem Säbelgerassel in Richtung Iran." Von Ron Paul / Antikrieg Der Kongress und insbesondere das von den Demokraten kontrollierte Repräsentantenhaus scheinen entschlossen, das Ende der Trump Administration...
John Bolton hasst die Regierungen Venezuelas, Kubas und Nicaraguas und nennt sie die "Troika der Tyrannei" und die "drei Handlanger des Sozialismus" - und ist entschlossen, seine Zeit als nationaler Sicherheitsberater zu nutzen, um die Überreste des Sozialismus in unserer Hemisphäre zu beseitigen. Via Antikrieg Er hat offen erklärt, dass...
Der 44. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, stellte sich als erfolgreicher Frontmann für die Herrschaft der Konzerne und den Washingtoner Imperialismus heraus. Von Paul Craig Roberts / Antikrieg Clarity Press ist ein guter Verlag für Autoren, die bereit sind, echte Informationen anstelle der offiziell genehmigten kontrollierten Erklärungen unserer Zeit zu...
Das US-Magazin "Newsweek" berichtet über einen Guide der Special Forces-Führung zum Sturz fremder Regierungen. Ja, Sie lesen das richtig. Man will wohl aus den früheren Fehlern lernen. Von Marco Maier Während sich die US-Innenpolitik weiterhin um die angebliche russische Einmischung in die Wahlkämpfe in den Vereinigten Staaten dreht, hat das Oberkommando...
Trotz massiver Kritik aus dem Kongress umgarnt US-Präsident Trump Saudi-Arabien. Politik ist für ihn nur ein Business. "America First" kennt keine Moral. Von Marco Maier Donald Trumps Motto ist "America First". Das bezieht sich vor allem auch auf die wirtschaftlichen Interessen, die er mit seiner protektionistischen Handelspolitik schützen will. Aber auch...
"Diesmal werden wir nicht auf eine andere Nation mit einer großen und willigen Armee zählen können, die den größten Teil der Kämpfe und des Sterbens in unserem Interesse auf sich nimmt." Von Andrew J. Bacevich / Antikrieg Wie lässt sich das kürzlich abgeschlossene Gedenken der Alliierten an den 75. Jahrestag der...
McKenzie glaubt, dass der Iran und seine Proxies jeden Moment angreifen könnten. Von Jason Ditz / Antikrieg Der oberste US-Kommandant im Nahen Osten, General Frank McKenzie, sagte Interviewern am Donnerstag, dass er glaubt, dass der Iran eine "unmittelbare" Bedrohung für die US-Streitkräfte bleibt. Er wies die Vorstellung zurück, dass die militärische...
Loading...

Neueste Artikel

Nordamerikas Vogelpopulation kollabiert

In Nordamerika ging die Vogelpopulation seit 1970 von 10 auf 7 Milliarden Exemplare zurück. Das ist beängstigend. Wir vernichten die globale Nahrungsmittelkette und so...

Patriotismus & Machtpolitik

Seine Heimat zu lieben gilt in Deutschland schon beinahe als Hassverbrechen. Und Machtpolitik ist nur etwas für die Großmächte... Von Marco Maier Seit Ende des Zweiten...

Trump, FDR und Krieg

Die Kampagne Präsident Trumps für "maximalen Druck" gegen den Iran erinnert mich an die ähnliche Kampagne von Präsident Franklin Delano Roosevelt ("FDR") gegen Japan...

Iran droht mit großem Krieg als Antwort auf „begrenzte Militärschläge“

Teheran weiß, dass Washington keinen großen Krieg am Golf brauchen kann und warnt Trump vor den Konsequenzen "begrenzter Militärschläge". Von Redaktion Kurz nachdem die Führer des...

USA: Krebserregendes Leitungswasser

In den Vereinigten Staaten wird Leitungswasser aufgrund einer Studie mit rund 100.000 Krebsfällen in Verbindung gebracht. Es ist oftmals mit Chemikalien belastet. Von Redaktion Schätzungen einer...
Loading...