7.4 C
Berlin
26.03.19
Stark redigierte Dokumente beschreiben Folter von Häftlingen. Von Jason Ditz / Antikrieg Während sie fast drei Monate zu spät kommt, um irgendeinen Einfluss auf die Abstimmung zur Bestätigung der CIA-Direktorin Gina Haspel zu haben, bietet eine Reihe von neu deklassifizierten Depeschen einen unvorhergesehenen Einblick in die Besonderheiten der Folter, die am...
Die CIA ist längst ein Staat im Staate der mit doppelten Standards arbeitet und die Demokratie untergräbt. Von Melvin Goodman / Counterpunch Die Central Intelligence Agency hat seit vielen Jahren einen doppelten Standard praktiziert. Der ehemalige CIA-Direktor David Petraeus entkam einer Haftstrafe, obwohl er seiner Biograph-Geliebten acht Hefte mit hochgradig geheimen...
Kein anderes Land der Erde bringt es auf eine so blutige Bilanz, wie die USA. In 201 Konflikten seit 1945 hat das US-Regime über 30 Millionen Menschen für die eigenen geopolitischen Zwecke töten lassen. Von Marco Maier Die US-Geschichte wurde mit Blut geschrieben. Vor allem fremdem Blut. Dies zeigt schon alleine...
Jedes Jahr werden Tausende von amerikanischen Staatsbürgern im Ausland inhaftiert. Doch Präsident Trump hat beschlossen, in den Krieg zu ziehen, um die Freilassung nur eines von ihnen zu sichern. Was hat es damit auf sich? Von Jacob G. Hornberger / Antikrieg Der Bürger, der die Vorzugsbehandlung erhält, ist Andrew Brunson, ein...
Es sieht so aus, als ob das Kabinett von Präsident Donald Trump aktiv gegen ihn arbeitet und ihn sabotiert. Von Ron Paul / Antikrieg Arbeiten Präsident Trumps leitende Kabinettsmitglieder gegen ihn? Es ist schwierig, nicht zu der Schlussfolgerung zu kommen, dass viele der kriegstreiberischen Neokonservativen, die Trump (irrtümlich, meiner Meinung nach)...
Wenn die EU an ihren Waffen festhält, werden die Amerikaner das einzige Opfer der Sanktionen Washingtons sein. Von Paul Craig Roberts / Antikrieg American Herald Tribune: Russland, China, die Türkei, der Iran und sogar Indien sind Ziele der US-Sanktionen; welche konkreten Maßnahmen sollten diese Länder ergreifen, um den US-Sanktionen zu begegnen? Paul...
Man kann Trump, wie jeden anderen US-Präsidenten, durchaus kritisieren. Doch die Lage in den Vereinigten Staaten spitzt sich zunehmend zu. Von Marco Maier Wer einen Einblick in das US-Politsystem besitzt und dieses Geflecht um den "deep state" auch versteht, erkennt: Das alte Establishment rund um die "liberale" Finanzoligarchie unternimmt alles Mögliche,...
Offenbar versucht George Soros über seine Organisationen eine Farbrevolution gegen Trump in die Wege zu leiten. Das könnte als Hochverrat ausgelegt werden. Von Marco Maier Es ist weitläufig bekannt, dass die diversen Soros-Organisationen (wie die Open Society Foundation) auf der ganzen Welt für sogenannte Farbrevolutionen sorgen, wie zum Beispiel auch die...
Steinmeier hebt die gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit, Freundschaft und die transatlantische Wertegemeinschaft mit den USA hervor. Wir wissen es aber besser, denn die Beziehung zu den USA ist eher "slave to master", oder wie soll man die amerikanische Besatzung, inklusive Atomwaffenstützpunkte und Drohnenkommando, im 21. Jahrhundert, 71 Jahre nach dem 2. Weltkrieg, ohne...
Das wahrscheinlichste Szenario für die Präsidentenwahlen in den USA ist das Duell Trump gegen Clinton. Ersterer mag zwar einen Knall haben, dafür ist Letztere eine ernsthafte Gefahr für die Weltsicherheit. Von Marco Maier Hillary Clinton, die schon den Irakkrieg von George Bush Junior mit glühendem Eifer unterstützte - während sich viele...
Im vergangenen Jahr gaben die USA insgesamt 610 Milliarden Dollar für ihr Militär aus. Doch trotz der stark steigenden Ausgaben gibt es Forderungen für eine weitere Ausgabenexpansion. Von Marco Maier Wie das Stockholm International Peace Research Institute (SIPRI), ein in Schweden ansäßiges Friedensforschungsinstitut, feststellte, gaben die Vereinigten Staaten von Amerika im...
Das Pädophilen-Netzwerk des US-Milliardärs Jeffrey Epstein zieht weite Kreise. Nach Prinz Andrew verstärken sich nun auch die Indizien, dass der amerikanische Ex-Präsident Bill Clinton von Epsteins Diensten Gebrauch machte. Doch die enge Verknüpfung Epsteins mit dem US-Establishment und den hohen Politkreisen verbündeter Länder lässt einen Skandal vermuten, in dem...

Neueste Artikel

Weitet sich die NATO nach Süden aus?

Kolumbien ist bereits NATO-Partner, Brasilien könnte folgen. Weitet sich die NATO nun auch in den Südatlantik aus? Von Marco Maier Erst vor knapp einem Jahr, im...

Cum-Ex-Skandal: Die Bundesregierung verarscht uns!

Während die Steuerfahnder Kleinunternehmen zerpflücken, verjährt der Cum-Ex-Skandal. Es sei nicht genügend Personal da. Doch für die kleinen Steuersünder hat man genügend Kapazitäten frei. Von...

Mexikanischer Präsident bittet Spanien, sich für die Eroberung zu entschuldigen

Mexikos Präsident riss eine 500 Jahre alte Wunde wieder auf, als er Spanien und den Vatikan aufforderte, sich für ihre kolonialen "Missbräuche" zu entschuldigen....

Studie: Fast alle Imame kommen aus dem Ausland

In heimischen Moscheen predigen immer noch zum Großteil ausländische Imame, die noch dazu kaum über religiös-theologische Kompetenzen verfügen. Von Redaktion In den rund 2000 Moscheen in...

US-Kriegsschiffe erhalten bald Laserkanonen

Bereits bis zum Jahr 2021 soll ein Lenkwaffen-Zerstörer der US-Navy mit einem neuen Laser-Waffensystem ausgerüstet werden. Diese will man vor allem gegen Schnellboote und...