15.10.19
13.5 C
Berlin
Loading...
Weil sie den Zugang zu einer Wahlveranstaltung der "Alternative für Deutschland" (AfD) im bayerischen Regensburg blockierten, wurden 54 Gegendemonstranten von der Polizei festgenommen. Dabei handelt es sich vorwiegend um Personen aus dem linken, antifaschistischen Bereich, die der EU-kritischen Partei rechtspopulistische Tendenzen unterstellen. Von Marco Maier Mit einer Sitzblockade wollten die Demonstranten...
Für Barack Obama und die Hegemonial-Politik der USA hat sich die jüngste Asien-Reise des Präsidenten gelohnt. Auf den Philippinen, seiner letzten Station, wurde ein Abkommen unterzeichnet, das es den Streitkräften der USA wieder erlaubt, die Häfen und Flugplätze des ostasiatischen Inselreiches zu benutzen. Der Vertrag über militärische Zusammenarbeit, so...
Der Winter geht, doch die Kälte bleibt - zumindest die kalte Progression. Mit Blick auf die österreichische Staatsverschuldung, das "Budgetloch" und das Hypo-Debakel, sowie dem fehlenden Willen zur Staatsreform wird sich daran auch noch einige Zeit nicht wirklich etwas ändern. Die österreichische Budgetgestaltung bleibt damit weiterhin mutlos. Von Marco Maier Nahm...
In der Absicht, Russland zu isolieren, sorgen die USA dafür, dass Moskau alte Verbindungen festigen und neue anknüpfen kann. Die USA müssen nur ein zusätzliches „Reich des Bösen“ ausrufen, wie etwa den Iran. Die beiden Länder treiben, von sämtlichen Sanktionen der westlichen Welt unbeeindruckt, einen Öl-Handel im Umfang von...
Zusätzliche Restriktionen der USA gelten seit kurzem gegen russische Unternehmen, die nach Auffassung des US-Handelsministeriums wichtig für die russische Rüstung sind. Dabei geht es vor allem um den Export von Hightech-Erzeugnissen Zu den wichtigsten zählen Turbinen-Strahltriebwerke, Elektrogeneratoren, Flugapparate, Initiatoren für chemische Reaktionen, Isotope und Datenverarbeitungstechnik. Doch die Sache hat...
Der heutige Irak ist ein Produkt der amerikanischen Intervention. Nach dem Sturz des ehemaligen US-Verbündeten Saddam Hussein und dessen Hinrichtung, etabliert sich ein mit dem Iran zusammenarbeitendes und autokratisch regierendes System der schiitischen Bevölkerungsmehrheit, gegen das die sunnitische Bevölkerung revoltiert. Von Marco Maier Kann man den Irak eigentlich noch als Staat...
Mit hässlicher Regelmäßigkeit dringen Nachrichten aus Nigeria in die Weltöffentlichkeit, bei denen es immer wieder um die Gewalttaten von „Boko Haram“ geht. Das jüngst zurückliegende Massaker geschah am 25. Februar, als im Bundestaat Yobe 43 Studenten getötet wurden. Dass ausgerechnet Studenten die Opfer waren, liegt im Selbstverständnis von „Boko Haram“...
Sanktionen haben es an sich, dass sie abgestimmt und in geballter Ladung die beste Wirkung entfalten. So gesehen sind die USA und die EU gerade dabei, ihren Bemühungen selbst zu schaden. Die USA wollen Handelshindernisse gegenüber ganzen Branchen durchsetzen, was die Europäer bislang ablehnen. Die europäische Wirtschaft nämlich ist...
Das kleine südamerikanische Land Ecuador schafft das, was sich die große Bundesrepublik offenbar nicht zu wagen traut: den Vereinigten Staaten von Amerika die Stirn zu bieten. Mittels einer Anordnung des Präsidenten müssen die militärischen Mitarbeiter in der US-Botschaft in Quito ausreisen. Die USA wollen dem Folge leisten. Von Marco Maier Für...
Wie inzwischen bestätigt wurde, haben die USA während des Aufstandes in Libyen die al-Kaida bewaffnet, damit diese Muammar al-Gaddafi stürzen. Bislang kursierten immer wieder Gerüchte über eine Zusammenarbeit der US-Regierung und der islamistischen Organisation durch die Weiten des Internets. Jetzt gibt es eine Bestätigung dafür. Von Marco Maier Das undurchsichtige außenpolitische Spiel...
Washington will seine Politik Russland gegenüber völlig neu ausrichten, das schreibt die „New York Times“. Danach soll die Abschreckungspolitik wieder die Leitlinie bilden, wonach sich das Weiße Haus und das State Department richten. Eine Kooperation mit Russland soll es nur dort geben, wo es unvermeidlich und im beiderseitigen Interesse...
Wenn die USA unter dem Begriff „Weltmacht“ einen Staat verstehen sollten, der fähig ist, gleichzeitig in verschiedenen Regionen Unruhen zu schüren und Kriege anzuzetteln, dann führen sie diesen Titel zurecht. Ungeachtet der Tatsache, dass die Welt gebannt zur Ukraine schaut, um zu sehen, wie sich die vom Westen initiierten Unruhen...
Loading...

Neueste Artikel

Europa ist mit mehr Asylanträgen konfrontiert

Die Zahl der Asylanträge in Europa steigt wieder deutlich an, wie Daten der EU-Asylbehörde EASO zeigen. Von Michael Steiner Offiziellen Daten der EU-Asylbehörde EASO zeigen, dass...

China: Wenn du Frieden willst, bereite dich auf den Krieg vor

Lange Zeit wurden die Chinesen von fremden Mächten gedemütigt. So etwas soll nie wieder vorkommen. Deshalb bereitet sich China vor. Von Marco Maier Wer die heutige...

Russlands Energieexporte sollen künftig in Rubel abgewickelt werden

Die Entdollarisierung Russlands schreitet voran. Künftig sollen die Energieexporte zunehmend in Rubel abgewickelt werden. Von Marco Maier Die Entdollarisierungsbemühungen Russlands werden fortgesetzt, im Einklang mit Putins...

Zentralbank warnt: „Wenn das ganze System kollabiert, wird Gold für den Neustart benötigt“

Die niederländische Zentralbank warnt vor dem Systemkollaps und erklärt, dass Gold für den Neustart des Systemes wichtig ist. Von Marco Maier Solch dramatischen Worte aus Zentralbankkreisen...

Die Welt auf den Kopf gestellt

Geschichte wiederholt sich immer irgendwie. Dies trifft auch auf den Nahen Osten und insbesondere auf Saudi-Arabien zu. Eine historische Analyse. Als ein noch immer verwirrter...