21.08.19
17.7 C
Berlin
Die Themen Umwelt und Klima waren bislang eine grüne Domäne. Nun steigen immer mehr Parteien in das Thema ein und versuchen damit zu punkten. Von Michael Steiner Offenbar setzen die Wahl- und Umfrageerfolge der Grünen den anderen Parteien so sehr zu, dass sie (auch wegen des "Greta-Hypes") selbst "grüner" werden. Zumindest...
Sollte es zu einem No-Deal-Brexit kommen, kann London auf die Unterstützung Washingtons zählen, so John Bolton. Trump wolle ein umfassendes Handelsabkommen. Von Michael Steiner John Bolton ist zwar eigentlich der Nationale Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump, doch nun scheint er sich auch um die außen- und handelspolitischen Agenden der Vereinigten Staaten...
Pakistan zieht offenbar an der Grenze zu Indien Truppenverbände und Kampfjet-Gruppen zusammen. Die Kaschmir-Krise droht zu eskalieren. Von Redaktion Der indische "Business Standard" berichtet von einer umfassenden Mobilisierung pakistanischer Streitkräfte entlang der indischen Grenze. Er zitiert Regierungsquellen, die mit der asiatischen Nachrichtenagentur ANI gesprochen haben. Die umkämpfte Region Kaschmir befindet sich im...
Der Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alexander Gauland, kritisiert den unzureichenden Grenzschutz der Europäischen Union. Von Redaktion "Die steigende Zahl von Asylanträgen in der EU zeigt, dass Europa für Flüchtlinge immer noch offen wie ein Scheunentor ist", kritisiert der Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alexander Gauland den aktuellen Status. "Trotz aller Ankündigungen der EU, eine...
Bereitet sich Kramp-Karrenbauer schon auf eine schwarz-grüne Koalition vor? Ihre Steuerpläne inlusive CO2-Steuer lassen das vermuten. Von Michael Steiner Geht es nach der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer, soll es einen grundlegenden Umbau des Steuer- und Abgabensystems im Energiesektor geben. "Das, was mir vorschwebt, ist ein nationaler Klimakonsens", sagte Kramp-Karrenbauer am Montag im...
Zwei der wichtigsten Mächte der Welt, Indien und Pakistan, befinden sich in einer äußerst gefährlichen Konfrontation über die erbittert umstrittene Bergregion Kaschmir im Himalaya. Beide sind nuklear bewaffnet. Von Eric Margolis / Antikrieg Kaschmir ist ein Brennpunkt, seit das imperiale Großbritannien Indien 1947 aufgeteilt hat. Indien und Pakistan haben zahlreiche Kriege...
Die Migrationspolitik der SPD sei zu einseitig, findet der Kandidat für den Parteivorsitz Alexander Ahrens. Man habe nicht auf die Belange der Mehrheitsbevölkerung geachtet. Von Michael Steiner Für Alexander Ahrens, Kandidat für den SPD-Vorsitz, ist die Migrationspolitik seiner Partei zu einseitig. Man habe sich nicht ausreichend um die Belange der Mehrheitsbevölkerung...
Ex-Verfassungsschutz-Präsident Maaßen fordert von seiner CDU eine "Politikwende" ein. Seine Partei brauche ein deutlich rechtskonservativeres Profil. Von Michael Steiner Hans-Georg Maaßen gilt als Vertreter einer klassisch rechtskonservativen Linie. Der frühere Präsident des Bundesverfassungsschutzes fordert nun von seiner CDU eine "Politikwende" ein. Wenn die Partei weiterhin eine tragende Rolle in der deutschen...
Geht es nach Bundesumweltministerin Svenja Schulze, tritt in Deutschland bald ein Verbot von Plastiktüten in Kraft. Von Redaktion Obwohl es Dank freiwilliger Vereinbarungen mit dem Handel bereits immer weniger Plastiktüten in Deutschland gibt, will Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) nach einem Vorstoß aus Bayern - und zwar ausgerechnet von Ministerpräsident Markus Söder...

AfD: Aufwind im Osten

Kurz vor den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg legt die AfD im Osten weiter zu. Dies zeigt eine aktuelle Emnid-Umfrage. Von Redaktion Im Osten Deutschlands bleibt die AfD stabil stärkste Kraft und legt sogar noch leicht zu. Laut dem Emnid-Sonntagstrend kann sie in den neuen Bundesländern um einen Punkt auf nunmehr...
Die Drohung von US-Botschafter Grenell, die USA könnten Teile ihrer Truppen aus Deutschland abziehen, stoßen bei Linksfraktionschef Bartsch auf Freude. Von Redaktion Linkenfraktionschef Dietmar Bartsch freut sich über die Drohung von US-Botschafter Richard Grenell, die Truppen aus Deutschland abzuziehen. "Die Bundesregierung sollte dieses Angebot unbedingt annehmen und mit den USA einen...
US-Botschafter Richard Grenell kann es nicht lassen: erneut drohte er Deutschland. Washington werden einen Teil seiner Truppen abziehen, wenn Berlin nicht für sie zahle. Von Marco Maier Richard Grenell, seines Zeichens US-Botschafter in Deutschland, kann es nicht lassen. Angesichts der bald anstehenden Europa-Reisen von US-Präsident Donald Trump warnt er Berlin wieder...

Neueste Artikel

Grönland und Dänemark seid auf der Hut!

Die Geschichte der USA ist eine von Kriegen und militärischen Annexionen. Wenn US-Präsident Donald Trump nun Interesse an Grönland zeigt, sollten die Grönlänger und...

Übt Steinmeier versteckte Kritik am Islam?

Bei der Weltversammlung der NGO "Religions for Peace" mahnte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Religionen, mehr für den Frieden zu tun. Er kritisierte die Gewalt...

Kommandeur: US-Marine „bereit“ für Mission in Venezuela

Die United States Navy ist "bereit", für Washingtons Interessen in Venezuela zu handeln, sagt ein führender amerikanischer Militärkommandeur. Er betonte die Stärke der amerikanischen...

Marschflugkörper: Das Wettrüsten 2.0 beginnt

Das US-Militär testete eine bodengestützte Mittelstreckenrakete, die nach dem INF-Vertrag illegal gewesen wäre. Das nächste militärische Wettrüsten wie während des Kalten Krieges beginnt. Von Redaktion Los...

Bericht: Trump privat von einer Seeblockade Venezuelas „besessen“

US-Präsident Donald Trump ist laut einem Bericht von der Idee einer Seeblockade gegen Venezuela geradezu besessen. Doch das Vorhaben dürfte unmöglich umzusetzen sein, da...