19.09.19
15 C
Berlin
Loading...
Der neue britische Premierminister Boris Johnson strebt Überlegungen an, den Hunderttausenden Migranten die in Großbritannien illegal seßhaft geworden sind, Amnestie zu gewähren. Die wirtschaftlichen Vor- und Nachteile sollen untersucht werden. Via Free West Media Als ehemaliger Bürgermeister von London hat der Tory-Führer "mit der Zusage einer Amnestie für illegale Einwanderer geworben"....
Dass die Visegrad-Staaten die globalen Migrationspläne boykottieren ist kein Geheimnis. Nun wollen sie mit Estland gemeinsam einen Mechanismus schaffen, der die irrwitzigen Pläne der Globalisten frühzeitig verhindern soll. Via Voice of Europe Ungarn, Polen und Estland haben eine Vereinbarung getroffen, um einen Mechanismus gegen den globalen Migrationspakt der Vereinten Nationen...
Die Bundesregierung will die Bundeswehr offenbar an einem Militäreinsatz in der Straße von Hormus beteiligen. Maas "will dabei sein".  Von Redaktion Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat in der Sondersitzung des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages am Mittwoch gegenüber den Sitzungsteilnehmern angekündigt: "Wir wollen da dabei sein!", berichten die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland". Zudem...
Mit Boris Johnson als neuem Premierminister Großbritanniens ist es unwahrscheinlich, dass ein neuer Brexit-Deal vor dem 31. Oktober 2019 verabschiedet wird, was in Großbritannien und der Europäischen Union zu Turbulenzen führen könnte, sagte Steve Hedley, der stellvertretende Generalsekretär einer großen Gewerkschaft gegenüber Sputnik. Via Sputnik Am Dienstag wurde Johnson zum Chef...
Nachdem die EU Sanktionen gegen die Türkei verhängte, kündigte Ankara das Flüchtlingsabkommen mit der EU auf. Kommt nun die nächste Migrationswelle? Von Michael Steiner Der türkische Außenminister Mevlüt Çavusoglu verkündete gestern Nachmittag die Aufkündigung des Flüchtlingsabkommens der Türkei mit der EU. Grund dafür sind die kürzlich von Brüssel verhängten Sanktionen gegen...
Die Forderungen von FDP-Chef Lindner in Sachen Seenotrettung im Mittelmeer stoßen auch bei der AfD auf Unterstützung. Vorsitzender Meuthen lobt dessen Vorstoß. Von Redaktion Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen hat den jüngsten Vorstoß von FDP-Chef Christian Lindner zur Seenotrettung gutgeheißen. "Ich begrüße sehr, dass sich FDP-Chef Lindner unserer Position angeschlossen hat. Ich...
Die italienische Polizei hat Anfang dieser Woche eine Gruppe Ukrainer durchsucht und dabei ein Arsenal von Kleinwaffen, Hitler-Erinnerungsstücken und sogar eine Rakete beschlagnahmt. Von Redaktion Der stellvertretende Ministerpräsident und Innenminister, Matteo Salvini, sagte, eine Gruppe ukrainischer Bürger bereitete ein Attentat auf ihn vor. Sie wurden mit Waffen von Maschinengewehren bis Raketen...
Belgische Oppositionspolitiker forderten am Dienstag Antworten von der Regierung, nachdem ein online veröffentlichtes Dokument auf US-Atomwaffen aufmerksam gemacht hatte, die im Land stationiert sind. Von Redaktion In einem Berichtsentwurf für das Verteidigungs- und Sicherheitskomitee der Parlamentarischen Versammlung der NATO, der von der AFP eingesehen wurde, wurden Einzelheiten zu sechs Luftwaffenstützpunkten in...
Ursula von der Leyen wirbt aktiv um die Stimmen der Grünen im EU-Parlament. Sie will als EU-Kommissionschefin einen "Green New Deal" für Europa. Von Michael Steiner Die Zeichen stehen zunehmend auf Schwarz-Grün. Nicht nur auf bundespolitischer Ebene arrangiert sich die CDU zunehmend mit den Grünen, auch auf EU-Ebene zeichnet sich eine...
Weil sich Manfred Weber abwertend gegenüber den Ungarn äußerte, bekam er nicht deren Unterstützung. Außenminister Szijjártó übt scharfe Kritik am CSU-Politiker. Von Redaktion Manfred Weber (CSU), der gescheiterte Kandidat für den EU-Kommissionsvorsitz, wird aus Ungarn scharf kritisiert. Péter Szijjártó, der ungarische Außenminister, wirft dem konservativen Politiker vor, sein Volk schwer beleidigt...
Berichte über eine angebliche Finanzierung der Lega von Matteo Salvini aus Russland stören Premierminister Giuseppe Conte nicht. Er vertraue seinem Koalitionspartner. Von Redaktion Der italienische Premierminister Giuseppe Conte ist zuversichtlich, dass die italienische Regierung in Bezug auf die Berichte über die angebliche Finanzierung der Lega-Partei durch Russland nicht gefährdet ist. Dies...
Transatlantische Militärstrategen warnen vor einer wachsenden Kriegsgefahr in Osteuropa. Sie beschuldigen Wladimir Putin, sich darauf vorzubereiten. Von Redaktion Am 2. August wird der Vertrag über das Verbot von nuklear bestückbaren Mittelstreckenraketen (INF) nach nunmehr 32 Jahre auslaufen. Für die transatlantisch orientierten Militärstrategen steigt damit auch die Kriegsgefahr in Osteuropa. "In einer Zeit,...
Loading...

Neueste Artikel

China, Russland und der Iran – die Basis einer neuen geopolitischen Ordnung

Immer mehr Länder erkennen, wie unzuverlässig die USA in Verträgen sind und wie sehr sie auf Erpressung und Drohung setzen, um sich selbst Vorteile...

Russland stationiert S-400 in der Arktis

Russland schützt seine Nordwestflanke in der Arktis und stationiert seine fortschrittlichen S-400 Luftabwehrsysteme dort in der Region. Von Redaktion Russland, China und die USA stürmen alle...

Putins multipolares Angebot an den saudi-arabischen Exzeptionalismus

Warum bietet Wladimir Putin gerade den Saudis sein S-400-Luftabwehrsystem an? Welche Taktik steckt dahinter? Eine Analyse. Der globale islamische Terrorismus wird allgemein als große Bedrohung...

Smart-TVs senden sensible Daten an Facebook und Netflix

Besitzen Sie einen Smart-TV? Dann wird Ihr Gerät wohl sehr wahrscheinlich auch viele sensible Informationen und Daten weiterleiten. Von Redaktion Eine Studie von Forschern der Northeastern...

Grüne: Bauern sollen Tierhaltung reduzieren

Die Grünen fordern zum Schutz des Klimas die Bauern dazu auf, weniger Schweine, Rinder und Hühner zu halten. Kritik kommt von der CDU. Von Redaktion Die...
Loading...