3.9 C
Berlin
18.03.19
p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 15.0px Helvetica; -webkit-text-stroke: #000000; background-color: #ffffff} span.s1 {font-kerning: none} span.s2 {text-decoration: underline ; font-kerning: none; color: #f06900; -webkit-text-stroke: 0px #f06900} Mehrheit der EU-Mitgliedsstaaten spricht sich für eine grundlegende Änderung der EU-Migrationspolitik aus. EU-Außengrenze soll für Wirtschaftsmigranten geschlossen werden. Von Redaktion/aek Am Donnerstag kam es zu einem von...
Um Spanien und Italien zu entlasten, sollen die illegalen Migranten die dort an den Küsten anlanden in andere EU-Länder umverteilt werden. Dies fordert Außenminister Maas. Von Michael Steiner Die anderen EU-Staaten müssten Spanien und Italien stärker unterstützen, welche weiterhin mit einer hohen Anzahl von illegalen Migranten konfrontiert werden, die über das...
Während die Kriminalität wächst, Migrantengangs das Land terrorisieren und die etablierte Politik sich auf den Gender-Faschismus konzentriert, vollzieht sich langsam ein Rechtsruck in der schwedischen Gesellschaft. Von Michael Steiner Die Schweden haben zunehmend die Schnauze voll. Mit der umfangreichen Zuwanderung - vor allem aus Nordostafrika und dem Nahen Osten - kamen...
Die Umbenennung des Verteidigungsministeriums durch Präsident Macron zeigt wohin die Reise geht: In Kriege und Feldzüge. Von Marco Maier Bislang haben die meisten Regierungen ein "Verteidigungsministerium", also eines, welches die Landesverteidigung als passive Schutzmaßnahme ansieht. "Kriegsministerium", wie man diese Regierungsbehörde früher treffend nannte, war nicht mehr opportun. Doch das scheint sich...
Schmidt wirf Hendricks vor, sie würde die Verlängerung der Zulassung von Glyphosat nur aus politisch-taktischen Gründen und nicht wegen wissenschaftlichen Erkenntnissen ablehnen. Eine neuer Koalitionsstreit ist entbrannt. EU-Abgeordneter LIese ist der Meinung, eine Zulassungsverlängerung solle an strenge Auflagen gebunden werden.   Von Redaktion/dts Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hat vor der für heute geplanten EU-Abstimmung...
Der EU-Parlamentspräsident hat bei seinem Besuch eine klare Aussage gemacht: „Ich bin gegen Sanktionen für Portugal. Ganz einfach.“ Gebetsmühlenartig wiederholte der überzeugte Europäer immer wieder diesen Satz. Wem aber gilt diese eindringliche Nachricht? Von Rui Filipe Gutschmidt Der Deutsche SPD Politiker scheint die Portugiesen oder vielleicht auch jemand anderen davon überzeugen...
Zum ersten Mal in mehr als hundert Jahren werden die Sozialdemokraten wohl nicht mehr stärkste Partei sein, wenn am 9. September der Reichstag neu gewählt wird. Es wird wohl ein politisches Erdbeben zugunsten der Schwedendemokraten geben. Von Michael Steiner Die Probleme und die wachsende Kriminalität, die mit der Massenzuwanderung nach Schweden...
Die harte Linie der ungarischen Regierung gegen George Soros und dessen Open Society Foundation sorgt beim Jüdischen Weltkongress für Kritik. Die Soros-Stiftung will jedoch trotz des Umzugs nach Berlin in Ungarn tätig sein. Von Redaktion Nach dem Rückzug der Stiftung von US-Milliardär George Soros aus Ungarn hat der Jüdische Weltkongress (WJC)...
Brok stößt ins transatlantische Horn und wird nicht müde Russland für alles nur Erdenkliche zu beschuldigen. Russland ist für die Katastrophe verantwortlich, also müsse es auch die Menschen evakuieren und versorgen. Und Russland müsse zum Völkerrecht zurückkehren, sagte Brok. Hat sich bis Brüssel noch nicht durchgesprochen, dass Russland und der...
Angesichts der Anschläge und Amokläufe in Deutschland sind auch die Tschechen alarmiert. Inzwischen rufen immer mehr tschechische Politiker die Bevölkerung dazu auf, sich zu bewaffnen. Auch das Recht, Waffen in der Öffentlichkeit versteckt tragen zu dürfen, wird eingefordert. Von Marco Maier Die Terrorakte in der unmittelbaren Nachbarschaft sorgen in Tschechien zu...
p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 6.0px 0.0px; font: 11.0px Verdana} p.p2 {margin: 0.0px 0.0px 6.0px 0.0px; font: 11.0px Verdana; min-height: 13.0px} p.p3 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 11.0px Verdana} Einige Streiks könnten den Flugreisenden die Feiertage vermiesen. Besonders schlimm dürfte das Chaos auf dem Flughafen der Atlantikinsel Madeira werden. Eines der beliebtesten...
Der US-Einfluss am Balkan wächst. Mit der Wahl von Kolinda Grabar-Kitarović zur Präsidentin Kroatiens hat das US-Establishment zudem noch einen weiteren Fuß in der Europäischen Union und damit die Möglichkeit, die europäische Politik mitzubestimmen. Für die EU wird eine eigenständige Politik damit immer schwieriger. Von Marco Maier Wer sich bisher darüber...

Neueste Artikel

Syrien: Die Verfassung ist eine nationale Angelegenheit

Syrien sagt, seine Verfassung sei eine "rein souveräne Angelegenheit" und Damaskus werde keine ausländische Einmischung in diesem Bereich zulassen. Von Marco Maier Der syrische Außenminister und...

Das große Artensterben hat erst begonnen…

Bereits mehrfach kam es in der Erdgeschichte zu umfangreichen Artensterben. Wir stehen an der Schwelle zum nächsten - und vernichten unsere eigene Lebensgrundlage. Von Marco...

Atomkrieg: Indien und Pakistan hatten schon den Finger am Abschussknopf

Im Kaschmir-Konflikt waren die Atommächte Indien und Pakistan kurz davor, sich gegenseitig mit Atomraketen zu beschießen. Die diplomatische Offensive Moskaus und Pekings hielt sie...

Zweierlei Maß

Weiße Extremisten töten 50 Muslime in Moscheen in Neuseeland und das Establishment heult, doch tausende von muslimischen Extremisten getötete Christen werden einfach so hingenommen... Von...

Russlands Botschafter Netschajew lädt Deutsche auf die Krim ein

Russlands Botschafter in Berlin, Sergej Netschajew, hat die Annexion der Krim verteidigt und deutsche Besucher explizit eingeladen, die Halbinsel im Schwarzen Meer zu besuchen. Von...