21.07.19
23.4 C
Berlin
Zu diesem Schluss könnte man kommen, wenn man bei Ria Novosti folgende Schlagzeile liest: „Meinungsverschiedenheiten mit Russland sind durch Dialog zu überwinden“. Ja, lesen Sie ruhig zwei Mal oder drei Mal nach, wenn sie glauben, Ihre Augen spielten einen Streich. Sie tun es nicht. Das steht dort wirklich. Von Daniela...
...oder: Ein Zwischenruf aus der Vergangenheit analysiert das Heute. 1968 meets 2014. Von Daniela Disterheft Rudi, morgen findet hier eine Scheinveranstaltung statt. Viel größer manipulierter und zentralistischer, als du es dir nach deiner Flucht, aus deinem Geburtsland, der DDR, je hättest träumen lassen. Das Land Rudi, in dem du deine Weltenreise auf...
Das Kapital des Staates sind seine Bürger. Was nützen kranke Bürger dem Staat, wenn diese nicht schaffen können. Im Mittelalter leisteten Kirchen, Kommunen und Zünfte ihren Dienst an den Menschen. Im Zeichen der Not der Industrialisierung 1883 bis 1898 dann in verschiedene Sozialversicherungen, eingeführt in allen arbeitenden Bevölkerungsschichten. Von Volker Eigen Wie heute wurden...
Der politische Neutralitätsbegriff wird nicht nur in Österreich ad absurdum geführt, nun folgt auch die Schweiz. Die mit rund 4.500 Soldaten aus 12 Nationen größte militärische Übung seit Jahren sorgt jedoch nicht nur in Deutschland für Unmut. Denn auch Einheiten aus den offiziell neutralen Staaten Schweiz und Österreich nehmen daran...
83 plus 5 Waschgänge ergeben 88. Der Vorwurf: Procter & Gamble (P&G) müsste doch eigentlich wissen, dass diese Zahl in Deutschland vorbelastet ist. Obendrein versprechen sie mit einer "neuen Konzentration" noch saubere Wäsche. Zu viel des Guten für manche Internetnutzer, welche darauf hin einen Shitstorm auslösten.  Von Andre Eric Keller Die böse 88 zu verwenden, das geht...
Viele Medien sehen sich heute noch als "Meinungsmacher". Doch gerade die jüngsten Ereignisse rund um Russland und die Ukraine, aber auch den Friedensdemos und Mahnwachen zeigen, wie weit sich die "veröffentlichte" und die "öffentliche" Meinung inzwischen schon entfernt haben. Stetig sinkende Auflagezahlen und Shitstorms sind das Ergebnis. Von Marco Maier Wenn man für...
Wir alle haben das verfassungsmäßige Recht auf Frieden. Uneingeschränkt. Ob in der Menschenrechtskonvention, UNO-Charta oder auch in der Charta der Grundrechte der Europäischen Union festgelegt, alle Menschen auf unserer Erde haben dieses Recht. Warum gibt es dann noch Krieg? Frieden scheint nur ein Wort zu sein. Von Andre Eric Keller Alle sprechen davon. Jeder...
Auch in Deutschland wird es Frühling. Ein Frühling nach einem ewigen Winter. Viele Bürger verlassen ihren goldenen Käfig und müssen feststellen, dass sie gar nicht so frei sind, wie sie immer glaubten, dass sie in einer Demokratie leben, die gar nicht so demokratisch ist, wie ihnen die Demokraten immer...
Wenn es darum geht, politisch Andersdenkende zu diffamieren, bieten sich wahlweise die "Verschwörungstheoretikerkeule" oder ganz simpel die "Faschismuskeule" an. Um das zumindest fadenscheinig zu "belegen", konstruiert man beliebige Querverweise hinzu, die man natürlich noch mit entsprechend bösartigen Adjektiven versieht. So geschehen in einem Communityartikel des "Freitag" mit der PdV und...
Gerade jetzt zur Osterzeit werden NATO-Truppen von christlichen Politikern nach Osten verlegt, anstatt den Dialog zu suchen. So lange der Westen seine Fehler in Bezug auf die Unterstützung gewisser Kräfte in Kiew nicht zugibt, wird die politische Spannung wohl noch weiter steigen. Das Resultat: Krieg. Von Marco Maier Wer sich nur ein klein...
Jürgen Elsässer, Herausgeber des "Compact Magazins", der Journalist Ken Jebsen und der Organisator der jüngsten Montagsdemos Lars Mährholz wurden von der Ökosozialistin Jutta Ditfurth mit schwerwiegenden Anschuldigungen konfrontiert. Auf Facebook kündigte er nun an, gerichtlich gegen die Aussagen vorgehen zu wollen. Von Marco Maier Wenn irgendwelche Extremisten andere Menschen des Extremismus bezichtigen,...
Angesichts der zentralistischen Tendenzen innerhalb der Europäischen Union, wächst die Sorge vor einem zunehmend autokratischen System. Gerade jetzt, kurz vor den EU-Wahlen Ende Mai sollte dieser Aspekt in Erinnerung gerufen und diskutiert werden. Ein demokratisches, rechtsstaatliches und pluralistisches Europa ist nur dann möglich, wenn es den unteren politischen Gebietskörperschaften...
Loading...

Neueste Artikel

Seenotrettung: Meuthen unterstützt Lindner

Die Forderungen von FDP-Chef Lindner in Sachen Seenotrettung im Mittelmeer stoßen auch bei der AfD auf Unterstützung. Vorsitzender Meuthen lobt dessen Vorstoß. Von Redaktion Der AfD-Vorsitzende...

„Flügel“-Kämpfe – AfD im Clinch

Zwischen den einzelnen Gruppen innerhalb der AfD gibt es offenbar große Differenzen. Gerade auch um den Thüringer Landeschef Björn Höcke und den "Flügel". Von Redaktion Der...

Geheimdienstchef des Pentagon: Iran will keinen Krieg

Der General sagt, dass das Ergebnis "für alle sehr schrecklich wäre". Von Jason Ditz / Antikrieg Es wird die ganze Zeit von einem US-Krieg mit dem...

Alliierte widersetzen sich dem Ruf der USA nach Anti-Iran-Flotte

"Niemand will auf diesem Konfrontationskurs sein" Von Jason Ditz / Antikrieg Da die Spannungen zwischen den USA und dem Iran weiter zugenommen haben, versuchen amerikanische Regierungsvertreter...

NPD soll von Bund und Ländern finanziell „ausgetrocknet“ werden

Der NPD droht der Entzug aller staatlichen Zuschüsse. Bundesrat, Bundestag und Bundesregierung haben gemeinsam einen Antrag beim Verfassungsgerichtshof eingebracht. Von Redaktion Nach Informationen des "Tagesspiegel" wurde...