27.05.19
17.1 C
Berlin
Sie sind wieder notwendig geworden diese Montagsdemonstrationen. Historisch waren sie Bestandteil der friedlichen Revolution 1989 in der DDR. Heute werden sie wichtig um aufzuzeigen welche Dinge in unserer Gesellschaft falsch laufen. Immer mehr Menschen sind mit der Art und Weise der meist einseitigen Berichterstattung der westlichen Medien nicht zufrieden,...
Ein Trafikant aus Wagrain (Salzburg) ist in den Steuerstreik getreten. Während viele Menschen in Österreich nur davon sprechen, setzt er seinen Unmut über das Versagen der Politik in die Tat um. Den Ausschlag dazu gab schlussendlich der aktuelle Hypo-Skandal. Angesichts der rekordträchtigen Steuer- und Abgabenbelastung scheint wird für viele...
Immer wieder diskutiert man in Österreich und Deutschland über die Zukunft des politischen Systems. Warum übernehmen wir nicht jenes der Schweiz und passen es auf unsere nationalen Besonderheiten an? Unzählige, Dank der Prozenthürden, nicht gezählte Stimmen bei den Wahlen, ein undurchschaubares Geflecht politischer Parteien und Verbände, die ihre Macht einzementieren, fehlende Mitbestimmung...
In unseren westlichen Qualitätsmedien will man uns unentwegt glaubhaft machen, dass von Russland eine große Gefahr ausgehen würde. Völlig außen vor lässt man die Tatsache, dass die NATO und insbesondere die USA, beinahe die ganze Welt besetzt halten. Es gibt nur wenige Länder in denen die Imperialisten noch nicht...
Europa, quo vadis? Der Konflikt zwischen dem Westen und Russland führt zur Frage, welchen Weg Europa gehen sollt. Werden wir weiterhin an den Vereinigten Staaten von Amerika festhalten oder vielleicht doch enger mit Moskau zusammenarbeiten? Welche Entscheidung wäre langfristig sinnvoller? Wir Europäer, von der Atlantikküste bis an den Ural, vom Nordkap...
Außerhalb der politischen Norm zu stehen, kommt in der Bundesrepublik schnell einem Karriereende gleich. Wer sich dem politischen Konsensdiktat nicht unterwirft, wird medial angefeindet und gesellschaftlich ausgegrenzt. Dabei müssen es nicht einmal "rechte Parolen" sein die dazu führen - es genügt die Zustimmung zu Fracking, Atomenergie, grüner Gentechnologie oder...
Letzten Sonntag hat das souveräne Schweizer Volk über eine Neuregelung des Ausländerzuzugs entschieden. Die Zuwanderungsinitiative der Schweizer Volkspartei (SVP) ist in der Europäischen Union sehr umstritten. Schon werden erste Konsequenzen angedroht. Verändern wird sich sofort nichts, denn der Bundesrat der Schweiz hat drei Jahre Zeit die Initiative umzusetzen. Erst dann kommt es...

Neueste Artikel

Kosten Zigaretten bald 20 Euro?

Der niederländische Staatssekretär für Gesundheit fordert deutlich höhere Zigarettenpreise in der EU. 20 Euro pro Packung hält er für angemessen. Von Marco Maier Paul Blokhuis, der...

UK: Muslimische Eltern protestieren gegen Sexualkundeunterricht

In der britischen Stadt Birmingham breiten sich die Proteste muslimischer Eltern aus. Sie lehnen den liberalen Sexualkundeunterricht ab. Von Redaktion Eine Schule in Großbritanniens zweitgrößter Stadt,...

Youtuber Rezo: Fällt die CDU auf Wahlwerbung von Grünen und Ströer herein?

Hagen Grell, Youtuber aus dem rechtskonservativen Lager, hat es in einem kurzen Video aufgedröselt, wer oder was hinter Rezo eigentlich stecken könnte. Die Antwort...

Trump erklärt falschen Notstand, um Waffen an Saudis und die VAE zu verkaufen

Die Erklärung erlaubt es Verkäufern, Einwände des Kongresses zu umgehen. Von Jason Ditz / Antikrieg In einem Schritt, der Anfang dieser Woche von Mitgliedern des Kongresses...

China will US-Techfirmen verbannen

Als Gegenmaßnahme zu den US-Sanktionen gegen Huawei plant Peking die Verbannung von US-Techfirmen. Google, Intel & Co haben es in China nun schwer. Von Redaktion Die...