7.4 C
Berlin
26.03.19
Der politische Neutralitätsbegriff wird nicht nur in Österreich ad absurdum geführt, nun folgt auch die Schweiz. Die mit rund 4.500 Soldaten aus 12 Nationen größte militärische Übung seit Jahren sorgt jedoch nicht nur in Deutschland für Unmut. Denn auch Einheiten aus den offiziell neutralen Staaten Schweiz und Österreich nehmen daran...
83 plus 5 Waschgänge ergeben 88. Der Vorwurf: Procter & Gamble (P&G) müsste doch eigentlich wissen, dass diese Zahl in Deutschland vorbelastet ist. Obendrein versprechen sie mit einer "neuen Konzentration" noch saubere Wäsche. Zu viel des Guten für manche Internetnutzer, welche darauf hin einen Shitstorm auslösten.  Von Andre Eric Keller Die böse 88 zu verwenden, das geht...
Viele Medien sehen sich heute noch als "Meinungsmacher". Doch gerade die jüngsten Ereignisse rund um Russland und die Ukraine, aber auch den Friedensdemos und Mahnwachen zeigen, wie weit sich die "veröffentlichte" und die "öffentliche" Meinung inzwischen schon entfernt haben. Stetig sinkende Auflagezahlen und Shitstorms sind das Ergebnis. Von Marco Maier Wenn man für...
Wir alle haben das verfassungsmäßige Recht auf Frieden. Uneingeschränkt. Ob in der Menschenrechtskonvention, UNO-Charta oder auch in der Charta der Grundrechte der Europäischen Union festgelegt, alle Menschen auf unserer Erde haben dieses Recht. Warum gibt es dann noch Krieg? Frieden scheint nur ein Wort zu sein. Von Andre Eric Keller Alle sprechen davon. Jeder...
Auch in Deutschland wird es Frühling. Ein Frühling nach einem ewigen Winter. Viele Bürger verlassen ihren goldenen Käfig und müssen feststellen, dass sie gar nicht so frei sind, wie sie immer glaubten, dass sie in einer Demokratie leben, die gar nicht so demokratisch ist, wie ihnen die Demokraten immer...
Wenn es darum geht, politisch Andersdenkende zu diffamieren, bieten sich wahlweise die "Verschwörungstheoretikerkeule" oder ganz simpel die "Faschismuskeule" an. Um das zumindest fadenscheinig zu "belegen", konstruiert man beliebige Querverweise hinzu, die man natürlich noch mit entsprechend bösartigen Adjektiven versieht. So geschehen in einem Communityartikel des "Freitag" mit der PdV und...
Gerade jetzt zur Osterzeit werden NATO-Truppen von christlichen Politikern nach Osten verlegt, anstatt den Dialog zu suchen. So lange der Westen seine Fehler in Bezug auf die Unterstützung gewisser Kräfte in Kiew nicht zugibt, wird die politische Spannung wohl noch weiter steigen. Das Resultat: Krieg. Von Marco Maier Wer sich nur ein klein...
Jürgen Elsässer, Herausgeber des "Compact Magazins", der Journalist Ken Jebsen und der Organisator der jüngsten Montagsdemos Lars Mährholz wurden von der Ökosozialistin Jutta Ditfurth mit schwerwiegenden Anschuldigungen konfrontiert. Auf Facebook kündigte er nun an, gerichtlich gegen die Aussagen vorgehen zu wollen. Von Marco Maier Wenn irgendwelche Extremisten andere Menschen des Extremismus bezichtigen,...
Angesichts der zentralistischen Tendenzen innerhalb der Europäischen Union, wächst die Sorge vor einem zunehmend autokratischen System. Gerade jetzt, kurz vor den EU-Wahlen Ende Mai sollte dieser Aspekt in Erinnerung gerufen und diskutiert werden. Ein demokratisches, rechtsstaatliches und pluralistisches Europa ist nur dann möglich, wenn es den unteren politischen Gebietskörperschaften...
Sie sind wieder notwendig geworden diese Montagsdemonstrationen. Historisch waren sie Bestandteil der friedlichen Revolution 1989 in der DDR. Heute werden sie wichtig um aufzuzeigen welche Dinge in unserer Gesellschaft falsch laufen. Immer mehr Menschen sind mit der Art und Weise der meist einseitigen Berichterstattung der westlichen Medien nicht zufrieden,...
Ein Trafikant aus Wagrain (Salzburg) ist in den Steuerstreik getreten. Während viele Menschen in Österreich nur davon sprechen, setzt er seinen Unmut über das Versagen der Politik in die Tat um. Den Ausschlag dazu gab schlussendlich der aktuelle Hypo-Skandal. Angesichts der rekordträchtigen Steuer- und Abgabenbelastung scheint wird für viele...
Immer wieder diskutiert man in Österreich und Deutschland über die Zukunft des politischen Systems. Warum übernehmen wir nicht jenes der Schweiz und passen es auf unsere nationalen Besonderheiten an? Unzählige, Dank der Prozenthürden, nicht gezählte Stimmen bei den Wahlen, ein undurchschaubares Geflecht politischer Parteien und Verbände, die ihre Macht einzementieren, fehlende Mitbestimmung...

Neueste Artikel

Weitet sich die NATO nach Süden aus?

Kolumbien ist bereits NATO-Partner, Brasilien könnte folgen. Weitet sich die NATO nun auch in den Südatlantik aus? Von Marco Maier Erst vor knapp einem Jahr, im...

Cum-Ex-Skandal: Die Bundesregierung verarscht uns!

Während die Steuerfahnder Kleinunternehmen zerpflücken, verjährt der Cum-Ex-Skandal. Es sei nicht genügend Personal da. Doch für die kleinen Steuersünder hat man genügend Kapazitäten frei. Von...

Mexikanischer Präsident bittet Spanien, sich für die Eroberung zu entschuldigen

Mexikos Präsident riss eine 500 Jahre alte Wunde wieder auf, als er Spanien und den Vatikan aufforderte, sich für ihre kolonialen "Missbräuche" zu entschuldigen....

Studie: Fast alle Imame kommen aus dem Ausland

In heimischen Moscheen predigen immer noch zum Großteil ausländische Imame, die noch dazu kaum über religiös-theologische Kompetenzen verfügen. Von Redaktion In den rund 2000 Moscheen in...

US-Kriegsschiffe erhalten bald Laserkanonen

Bereits bis zum Jahr 2021 soll ein Lenkwaffen-Zerstörer der US-Navy mit einem neuen Laser-Waffensystem ausgerüstet werden. Diese will man vor allem gegen Schnellboote und...