22.05.19
16.7 C
Berlin
Europa ist nicht das Paradies. Europa wird zur Hölle, wenn wir alle zusammen den Größenwahn der Eurokratur nicht stoppen. Mehr Europa bedeutet, mehr Einfluss der USA und Verlust der nationalen Souveränität. Doch es gibt noch vernünftige Europäer, auch wenn es zumeist Altpolitiker sind, oder auch warnende Stimmen aus den alternativen Medien,...
Der wieder gesundete österreichische Bundeskanzler Werner Faymann eilte gestern zur neuen Außenbeauftragten der Europäischen Union, Frederica Mogherini, nach Rom, um sich für das Putin-Telefonat abzusprechen. Böse Stimmen behaupten, dass er dort seine Instruktionen erhielt, um den russischen Präsidenten mit Nachdruck zur Erfüllung seiner Zusagen aufzufordern.  Von Andre Eric Keller Ganz allein und ohne Einflüsterer wird in Österreich kein Telefongespräch mit Vladimir...

9/11: Der Tag des Erwachens

Wir wissen nichts Neues über diesen ominösen 11. September 2001 zu berichten. Fest steht, dass dieser 9/11 nicht nur in der amerikanischen Geschichte ein Wendepunkt war. Diese Anschläge - vermeintlich durch Al-Quaida verübt - veränderte die ganze freie Welt nachhaltig. Galten die umfassende und totalitär anmutende Überwachung und Bespitzelung...
Der gute Konstantin Wecker war immer sehr politisch. Ein Humanist wie aus dem Buche, ein Alt-68er mit viel zu viel Sympathie für die Sozialdemokratie. Doch in den letzten Monaten, erlebte ich einen anderen Konstantin Wecker. Er hat - wie auch so viele andere - verstanden, dass es etwas gibt...
Ohne eine solide wirtschaftliche und finanzielle Basis ist ein Staat kaum regierbar und stets dem Willen der Kapitalgeber ausgeliefert. Selbst wenn Kiew eine Abspaltung von Donezk und Lugansk akzeptieren würde, weil die Ressourcen für den Krieg einfach nicht mehr vorhanden sind, wäre dieser Staat Noworossija ohne massive finanzielle Unterstützung...
Selbst in seiner eigenen Partei, der Österreichischen Volkspartei (ÖVP), taten viele Parteifreunde sehr überrascht, als sie den Rücktritt Spindeleggers von allen Ämtern vernahmen. Die Rufe nach einem Rücktritt des ÖVP-Obmans wurden aber schon vor der letzten Nationalratswahl im September 2013 immer wieder vernommen. Eigentlich war es ohnehin nur eine Frage der...
Was Lars Mährholz in den vergangenen Monaten geschaffen hat, ist einfach nur großartig. Ausgehend von einer kleinen Veranstaltung wuchsen diese Montags-Mahnwachen Für den Frieden zu einer europäischen Bewegung heran. Jetzt geht es darum, diese Mahnwachen auszubauen, um noch mehr Menschen wachzurütteln. Von Andre Eric Keller Natürlich sind die meisten Menschen im...
Hassprediger und Jihadisten haben in Europa nichts zu suchen. Radikalisierter Anhänger des Islam gefährden das Zusammenleben der Menschen auf unserem Kontinent. Einem Kontinent, der als Heimat von Menschen unterschiedlichster Religionen und Konfessionen das Gebot der religiösen Toleranz vorgibt. Von Andre Eric Keller Wir sind keine Hetzschrift, das sei schon einmal vorweg gesagt....

Mauerfall 2.0

Nein, keine zweite Berliner Mauer wurde errichtet. Diese Mauer die gerade unüberwindbar aufgebaut wird, ist keine physische. Nicht aus Beton und Stahl, auch keine Ziegel wurden meterhoch verbaut. Diese Mauer wird in unserem Kopf hochgezogen. Die Bausteine sind Hass und Missgunst, der Baumeister sind Europäische Union, NATO und die zwangsfinanzierten...

Ami go home

Zu glauben man sei frei, aber festzustellen man befindet sich Zeit seines Lebens eigentlich nur in einem goldenen Käfig, ist das Gefühl welches mich mit tausenden Menschen in Europa verbindet. Das Gefängnis ist keines im herkömmlichen Sinn. Dennoch macht es uns unfrei. Wir sind Gefangene im System der EUdSSR,...
Begutachtet man die lange Liste der Friedensnobelpreisträger, kann man durchaus auch feststellen, dass es in vielen Fällen Preisträger gibt, die sich zunächst entweder als Terroristen einen Namen machten oder sich als Premiereminister oder Präsident eines Landes hervortaten, welche in erster Linie wenig mit Frieden in Verbindung zu bringen waren. Eigentlich...
Kurz nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs, wonach die Sprachtests für Zuwanderer nach Deutschland rechtswidrig seien, hat das Gericht einen neuen Spruch erlassen. So dürfen Abschiebehäftlinge nicht mehr bis zu ihrer Ausreise in üblichen Strafanstalten festgehalten werden. Urteile wie diese stellen das gesamte europäische Rechtsystem in Frage. Von Andreas Beck Einer der bisher...

Neueste Artikel

Werden die US-Kriegsfalken den Iran militärisch attackieren?

Auch wenn US-Präsident Trump das Gegenteil behauptet, so drängen seine neokonservativen Hardliner auf einen Krieg gegen den Iran. Kommt es so weit? Von Stephen Landman...

Chinas Sieg scheint bei jedem US-Iran-Konflikt gesichert zu sein

Das Ergebnis eines US-Krieges mit dem Iran ist ebenso vorhersehbar wie das Ergebnis des Blockbusters Titanic von 1997. Das große Staatsschiff landet auf dem...

Trump könnte US-Kriegsverbrecher amnestieren

Die Begnadigungen der US-Soldaten, die wegen Kriegsverbrechen angeklagt oder verurteilt wurden, werden am oder rund um den Memorial Day erwartet. Von Jason Ditz / Antikrieg Während...

Journalisten zu Juncker: „Haben Sie ein Alkoholproblem?“

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker wurde von Journalisten gefragt, ob er ein Alkoholproblem habe. Auf diese Frage reagierte er wütend. Von Marco Maier Wie die "Daily Mail" berichtet,...

Paris: 500 Illegale besetzten Flughafen Charles de Gaulle

500 illegale Migranten aus Afrika stürmen am Sonntag den Hauptflughafen von Paris und forderten vom französischen Premierminister das Recht auf dauerhafte Aufenthaltserlaubnis oder die...