20.07.19
29.6 C
Berlin
"Die Linksextremisten von Syriza, die Marxisten, gewaltbereiten Anarchisten, Revoluzzer die sogar ein Bild von Che Guevara im Büro hängen haben..." Das ist jenes Bild, welches von den Mainstreammedien über Syriza gezeichnet wurde und größtenteils immer noch wird. Auch der Koalitionspartner wird in die rechtsextreme Ecke geschoben, wobei sie eher...

Quo vadis, Europa?

Europa steht am Scheitelpunkt der Zeiten. Nichts ist mehr so, wie es einmal war, vieles ändert sich. Ob zum Guten oder Schlechten ist Auslegungssache im Blickwinkel verschiedener Standpunkte. Gravierende Änderungen bahnen sich an, das Europa das wir kennen, wird es bald nicht mehr geben. Von Marcel Grasnick Wirtschaft, Währung und Geld Schon...
Sie ist der Meinung, Deutschland wäre bereit zu führen. So sagte eine gewisse Ministerin, die von Armeen keine Ahnung hat als ehemalige Familienministerin, dass Deutschland bereit sei, bei der Lösung internationaler Krisen die Führungsrolle zu übernehmen. Von Marcel Grasnick Moment mal, Frau v.d.L., gibt es da nicht dieses Unwort, Führung, führen, Führer?...
Waren es letzte Woche noch 10.000 Menschen, die unter den Bannern der "Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" (PEGIDA) demonstrierten, so waren es gestern ganze 15.000. Mit Schuld daran sind Politik und Massenmedien, die für diese Menschen nur Verachtung übrig haben und nun eine Trotzreaktion hervorriefen. Von Marco Maier Das...
Woche für Woche gehen sie auf die Straße. In Dresden waren es am 8. Dezember mehr als 10.000 Menschen, in Düsseldorf am gleichen Tag bei der ersten Kundgebung von DÜGIDA rund 500, und auch in anderen Städten Deutschlands haben die Demonstrationen gegen die "Islamisierung des Abendlandes" und gegen die...
Der jüngst in Teilen veröffentlichte CIA-Folterbericht ist eigentlich nur die Spitze des Eisbergs. Eigentlich kann dadurch das Bild des US-geführten Westens kaum mehr weiter lädiert werden, zumal die heuchlerische Doppelmoral längst schon bekannt ist. Von Marco Maier Seit Jahrhunderten schon versuchen die Europäer ihr System auf der gesamten Welt zu etablieren....
Österreich hat eine der höchsten Steuer- und Abgabenquoten Europas, dennoch will man in Regierungskreisen weiter an der Steuerschraube drehen. Im Visier: die ermäßigte Mehrwertsteuer von 10 bzw. 12 Prozent. Doch damit sorgt man nur für mehr Inflation und weniger Kaufkraft. Von Marco Maier Wirklich substanzielle und nachhaltige Reformen sind von Österreichs...
Als ob Serbien eine Wahl hätte - dennoch wird es sich entscheiden müssen. Serbien ist ein schizophrenes Land. Es gibt sie zu Tausenden, diejenigen welche den Weg Richtung Russland marschieren würden. Gleichzeitig gibt es ein junges Serbien, welches eindeutig nach Europa tendiert. Und das hat Serbien mit der Ukraine gemeinsam. Ein...
Gab es zu Beginn des G20-Gipfels noch laute Stimmen die neue verschärfte Sanktionen gegen Russland forderten, ist heute Montag ziemlich klar: vorerst gibt es keine neuen Sanktionen gegen Russland. Von Andre Eric Keller Die gegen Russland bisher verhängten Sanktionen dürften die eigene Wirtschaft größer treffen, als bisher angenommen. Wie sonst soll man verstehen, dass...
Massenproteste kennt man in Europa ja eher aus Ländern wie Griechenland, Italien, Frankreich oder Spanien. Doch die umfangreichen Sparmaßnahmen der Regierungen quer über den Kontinent sorgen dafür, dass selbst die wohlhabenderen Länder immer öfter mit Bürgerprotesten und Demonstrationen überzogen werden. Von Marco Maier In Brüssel demonstrieren über 100.000 Menschen gegen die...
Nun ist es fast elf Monate her, als der inszenierte "Euromaidan" losgetreten wurde. Im Gegenteil zu den vom Westen geplanten Umsturz, war die Separation der russischstämmigen Bevölkerung im Donbass eine Notwehraktion um dem Kiewer Neofaschismus zu entrinnen. Die Krim machte es erfolgreich vor, hatte aber Russland im Rücken. Wäre Russland offiziell im...
Heute am 26. Oktober ist der österreichische Nationalfeiertag, der seit 1965 den "Tag der Fahne" ablöste. An diesem Tag im Jahr 1955 wurde die österreichische Neutralität beschlossen, die heute eigentlich ohnehin nicht mehr vorhanden ist. Von Marco Maier Eigentlich sollte Österreich nach den Wirren der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und...
Loading...

Neueste Artikel

NPD soll von Bund und Ländern finanziell „ausgetrocknet“ werden

Der NPD droht der Entzug aller staatlichen Zuschüsse. Bundesrat, Bundestag und Bundesregierung haben gemeinsam einen Antrag beim Verfassungsgerichtshof eingebracht. Von Redaktion Nach Informationen des "Tagesspiegel" wurde...

Iran: Briten drohen mit „robuster“ Antwort

Die Briten haben einen iranischen Tanker konfisziert. Die Iraner haben gleichgezogen. Nun droht London mit "robusten" Konsequenzen. Von Marco Maier Der britische Außenminister Jeremy Hunt hat...

UNO-Flüchtlingshilfe fordert Änderung der EU-Flüchtlingspolitik

Der Geschäftsführer der UNO-Flüchtlingshilfe, Peter Ruhenstroth-Bauer, fordert eine Änderung der europäischen Flüchtlingspolitik. Von Redaktion "Durch die eingestellte Seenotrettung über die Mission Sophia ist die Flucht über...

Meuthen: „Beobachtung der IB durch Verfassungsschutz nicht gerechtfertigt“

AfD-Chef Jörg Meuthen hat den Verfassungsschutz dafür kritisiert, dass er die Identitäre Bewegung als "gesichert rechtsextremistisch" eingestuft hat. Von Redaktion "Mir sind keine Gewaltaktionen der Identitären...

Pro-ukrainische Neonazis wollten Salvini ermorden

Die italienische Polizei hat Anfang dieser Woche eine Gruppe Ukrainer durchsucht und dabei ein Arsenal von Kleinwaffen, Hitler-Erinnerungsstücken und sogar eine Rakete beschlagnahmt. Von Redaktion Der...