16.06.19
22.4 C
Berlin
"Solange Julian Assange im Gefängnis ist, sind wir alle im Gefängnis. Wenn die Regierung die Macht hat, uns zu sagen, was wir sehen, hören und wissen dürfen, leben wir nicht mehr in einer freien Gesellschaft." Von Ron Paul / Antikrieg Die Verhaftung des Herausgebers Julian Assange durch die britische Regierung aufgrund...
Die Modernisierung und Aufrüstung der Bundeswehr geht voran. Doch in welche Richtung geht man? Soll sie als Verteidigungs- oder Angriffsarmee konzipiert werden? Von Marco Maier Neue Panzer, Flugzeuge, Hubschrauber und Kriegsschiffe bekommt die Bundeswehr. Natürlich auch neue Kampfanzüge, Helme und sonstige Alltagsausrüstung. Einerseits deshalb, weil der derzeitige Ausrüstungsstand nicht tragbar ist,...
Freiheit ist das wichtigste Gut, das wir innehaben. Nehmen sie uns die Freiheit, sind wir gefangen im System. Darum braucht es Freiheitskämpfer, die dieses Gut immer wieder neu erkämpfen müssen. Martin Sellner ist einer von ihnen. Von Andreas Erich Keltscha Wir können wirklich etwas tun, denn wir vom Contra Magazin, sind...
Die Union bereitet sich schon auf eine Koalition im Bund mit den Grünen vor. Doch damit droht den Deutschen eine strengere Verbotsrepublik. Von Michael Steiner Eben erst verkündete Grünen-Chef Robert Habeck, dass er sich Enteignungen von Grundstücksbesitzern zum Bau von kommunalen Sozialwohnungen vorstellen kann (wir berichteten), nun fordert Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter...
Quer durch die deutschen Mainstreammedien erschallt der Ruf nach einer Aufrüstung der Bundeswehr und der Erfüllung des Zwei-Prozent-Ziels der NATO. Aufrüstung über alles, scheint das Motto zu lauten. Von Marco Maier Die deutschen Massenmedien erweisen sich wieder einmal als treue NATO-Pressestelle. Von der "Welt" über das "Handelsblatt" bis hin zu den...

Washingtons Doppelmoral

Die US-Führung warnt Russland und China vor einer Einmischung in Venezuela - sie sollen sich aus der westlichen Hemisphäre raushalten. Wie wäre es, wenn sich die Amerikaner dann vom Rest der Welt fernhalten? Von Marco Maier Russland und China versuchen dem US-geführten Regime Change in Venezuela Einhalt zu gebieten. Dies führt...
Immer wieder erklären sie uns, Nationalismus könne zu Krieg führen. Die Antwort darauf sei der Internationalismus. In Wirklichkeit führt die Inakzeptanz von anderen Positionen zu Konflikten, die dann auf verschiedenste Arten ausgetragen werden. Von Commentarius Gegenüber dem italienischen Fernsehsender RAI UNO erklärte z.B. jüngst unser aller Noch-EU-Kommissionspräsident, Jean-Claude Juncker, dass er...
"Wir scheinen in einer Zeit der Absurdität und des mittelalterlichen Aberglaubens zu leben. Kein Wunder, dass uns so viele Nationen rund um den Globus fürchten. Zu oft sehen wir aus wie militante Scientologen mit Atomwaffen." Von Eric Margolis / Antikrieg Seit der Hexenhysterie des Mittelalters haben wir keine solche Darstellung von...
Gegen seine eigenen wirtschaftlichen Interessen, wird Deutschland ständig von den USA unter Druck gesetzt. Das muss ein Ende haben. Von Commentarius Wolfgang Kubicki, stellvertretender Vorsitzender der Freien Demokraten (FDP), rief letzte Woche dazu auf, den US-Botschafter in Deutschland zu verbannen, weil er sich wie ein "hoher Kommissar einer Besatzungsmacht" verhalten habe,...
Wegen einer Spende des Attentäters von Christchurch an die Identitäre Bewegung versucht man nun seitens der österreichischen Bundesregierung dieser den Garaus zu machen. Von Eva Maria Griese Das Attentat eines tatsächlichen Rechtsextremen auf eine Moschee in Christchurch, Neuseeland mit 50 Toten hat Auswirkungen bis nach Österreich. Die Bundesregierung läuft Gefahr, alle...
Während die Steuerfahnder Kleinunternehmen zerpflücken, verjährt der Cum-Ex-Skandal. Es sei nicht genügend Personal da. Doch für die kleinen Steuersünder hat man genügend Kapazitäten frei. Von Marco Maier Rund 55 Milliarden Euro sollen diverse Konzerne im Zuge eines "Cum Ex" bezeichneten Modells zur Hinterziehung von Steuern ergaunert haben. Unter anderem auch durch...
Die 30 DAX-Konzerne wollen zur Gewinnmaximierung rund 100.000 Stellen abbauen. Doch gleichzeitig ruft man zu mehr Zuwanderung auf. Echt jetzt? Von Michael Steiner Manchmal fragt man sich, wie viel Logik überhaupt noch in Politik, Wirtschaft und Medien vorhanden ist. Einerseits ruft man wegen der demographischen Verschiebungen zu mehr Immigration nach Deutschland...
Loading...

Neueste Artikel

Feindlicher Akt: USA attackieren russisches Stromnetz

Washington intensiviert die Attacken auf das russische Stromnetz. Dies ist Teil des Cyberkriegs gegen das Land. Von Redaktion Die US-Spezialeinheiten haben Cyberangriffe auf das russische Stromnetz...

Handelskrieg: Indien erhöht Zölle auf US-Produkte

Indien hat als Vergeltungsmaßnahme höhere Zölle auf amerikanische Exporte in das Land erhoben, nachdem Washington damit begann, Neu-Delhi den bevorzugten Zugang zum US-Markt zu...

Die S-400 ist eine ernsthafte Bedrohung für die US-Rüstungsindustrie

Der Hauptgrund, warum die USA Käufer der S-400-Luftabwehrsysteme sanktionieren wollen, liegt in der Bedrohung für die eigene Rüstungsindustrie. In Washington fürchtet man die Überlegenheit...

Migrantenschmuggel: Weniger Illegale aus der Türkei

Die Zahl der illegalen Einreisen aus der Türkei in die Europäische Union ist in den ersten vier Monaten dieses Jahres deutlich zurückgegangen. Von Redaktion In einem...

Nur jeder Zweite vertraut den Medien noch

Das Vertrauen in die Medien ist erneut gesunken. Das könnte am sturen Festhalten an der eigenen Linie liegen und an der bockigen Reaktion auf...