21.08.19
17.7 C
Berlin
Überheblichkeit ist in der Regel eine Frühwarnung vor einer drohenden Katastrophe. Extreme Arroganz blendet die anmaßenden Personen bis an die Grenzen ihrer Macht. Also treiben sie blind mit rücksichtslosem Exzess weiter, was zu potenziell katastrophalen Ergebnissen führt. Von Finian Cunningham / Antikrieg Die Vereinigten Staaten von Amerika und das Vereinigte Königreich...
Wer den Einfluss Israels auf die deutsche Politik zum Thema macht, wird schnell mit dem Vorwurf des Antisemitismus konfrontiert. Während in Israel diese Einflussnahme weniger hysterisch beleuchtet wird, wird hierzulande der Raum für Kritik an Israel immer kleiner. Via RT Deutsch Am 17. Mai 2019 verabschiedete der Deutsche Bundestag mit überwältigender...
Präsident Donald Trumps Versuch, die "Brooklyn Bridge" an die Palästinenser zu verkaufen - mit arabischem Ölgeld aus dem Golf -, war bisher ein eklatanter Misserfolg, wie weithin vorhergesagt worden war. Der so genannte "Deal of the Century" erwies sich als ein schäbiger Schwindel. Von Eric Margolis / Antikrieg Ich beobachtete, wie...
Nach der Finanzkrise in Griechenland, der Flüchtlingswelle und Fällen von Lobbyismus werden die heutigen Deutungen einiger Grundwerte der EU mächtig hinterfragt, wobei Kritiker oft automatisch in die rechte Ecke gestellt werden. Droht der Europäischen Union ohne einer gemeinsamen Idee und Philosophie der Untergang? Ein Kommentar. Via Sputnik / Bernhard Schwarz Die...
Donald Trump tat das Undenkbare. Er ging nach Nordkorea. Er trat über die Linie im Sand, die durch das Washingtoner Protokoll seit fast siebzig Jahren abgesteckt war. Von Tom Luongo / Antikrieg Und dieses Washingtoner Establishment hasst ihn dafür. Man spürt es von allen Seiten der politischen Rotunde. Sie hassen es,...
Ursula von der Leyen soll Jean-Claude Juncker nachfolgen. Eine strikte Transatlantikerin und Bilderberg-Teilnehmerin. Das ist eine absolute Fehlentscheidung. Von Marco Maier Gestern Abend wurde bekannt, dass Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen für das Amt als EU-Kommissionspräsidentin nominiert wurde. Die CDU-Politikerin soll im Herbst auf Jean-Claude Juncker folgen. Und das, obwohl sie...
Auch wenn die Zukunftsfähigkeit von Elektroautos noch gar nicht geklärt ist, will Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier Deutschland zum Weltmeister im Bau solcher Fahrzeuge machen. Von Michael Steiner Peter Altmaier, seines Zeichens Bundeswirtschaftsminister, will Deutschland und Europa zu Weltmeistern im Bau von Elektrofahrzeugen machen. "Es wird nur eine Lösung geben, wenn wir auch...
Der Anteil der deutschen CO2-Emissionen ist im weltweiten Vergleich vernachlässigbar. Damit wird klar, dass der Kampf gegen das Spurengas rein ideologischer Natur ist. Von Michael Steiner Wissen Sie, wie viel Kohlendioxid die Menschheit im Jahr 2017 produziert hat? 36,153 Gigatonnen. Das besagen die Zahlen des "Global Carbon Atlas". Und wissen Sie...
"In jeder Diskussion nach dem Massaker fehlt die kollektive Mentalität, die diesen Mord mit allen anderen verbindet, die den Mörder mit uns allen verbindet und die das Töten - in einem fast unvorstellbar massiven Ausmaß - als gerecht und notwendig und glorreich beschreibt. Diese kollektive Mentalität ist der unbestrittene...
Wer den Zustand der SPD begreifen will, braucht sich nur die realitäsfremden Aussagen von Bundesfinanzminister Scholz ansehen. Auf FDP-Niveau von der Kanzlerschaft zu sprechen können nur Sozialdemokraten. Von Marco Maier In den oberen Etagen der SPD scheint man das Krachen im Gebälk noch nicht vernommen zu haben. Egal wie groß die...

Kaputt, kaputter, SPD

Wie desaströs die Lage der SPD ist, zeigen die Probleme eine Nachfolge für Andrea Nahles zu finden. Niemand will das sinkende Schiff übernehmen. Von Michael Steiner Es gab Zeiten in der Bundesrepublik, da wäre es für viele gestandene Sozialdemokraten eine Ehre gewesen, in die Fußstapfen eines Willy Brandt oder eines Helmut...
Die Welt wird sich durch die zunehmende Migration stärker verändern als durch den Klimawandel. Vor allem die Europäer müssen sich diesem Thema stellen. Von Michael Steiner Derzeit gelten weltweit rund 250 Millionen Menschen als Migranten oder als Flüchtlinge. Weitere 750 Millionen Menschen würden kurzfristig migrieren, wenn sie könnten. Es wird erwartet,...

Neueste Artikel

Grönland und Dänemark seid auf der Hut!

Die Geschichte der USA ist eine von Kriegen und militärischen Annexionen. Wenn US-Präsident Donald Trump nun Interesse an Grönland zeigt, sollten die Grönlänger und...

Übt Steinmeier versteckte Kritik am Islam?

Bei der Weltversammlung der NGO "Religions for Peace" mahnte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Religionen, mehr für den Frieden zu tun. Er kritisierte die Gewalt...

Kommandeur: US-Marine „bereit“ für Mission in Venezuela

Die United States Navy ist "bereit", für Washingtons Interessen in Venezuela zu handeln, sagt ein führender amerikanischer Militärkommandeur. Er betonte die Stärke der amerikanischen...

Marschflugkörper: Das Wettrüsten 2.0 beginnt

Das US-Militär testete eine bodengestützte Mittelstreckenrakete, die nach dem INF-Vertrag illegal gewesen wäre. Das nächste militärische Wettrüsten wie während des Kalten Krieges beginnt. Von Redaktion Los...

Bericht: Trump privat von einer Seeblockade Venezuelas „besessen“

US-Präsident Donald Trump ist laut einem Bericht von der Idee einer Seeblockade gegen Venezuela geradezu besessen. Doch das Vorhaben dürfte unmöglich umzusetzen sein, da...