21.08.19
17.7 C
Berlin
Egal ob offizielle politische Stellungnahmen oder der allgemeine Tenor der gleichlautenden Medien: In Sachen Russland und Ukraine oder auch Syrien gibt es ebenso nur eine einzige, jedenfalls nur eine einzige zugelassene Meinung, ebenso wie etwa in Belangen der EU. Mit Pluralismus und Meinungsfreiheit hat das nichts zu tun. Von Florian...
Wahlen führen keine realpolitischen Veränderungen mit sich. Der einzige Ausweg ist eine Revolution. Das zeigt die Geschichte. Von Marco Maier Studien zeigen, dass wirkliche Veränderungen - gesellschaftlich, sozioökonomisch, politisch - nur infolge von Revolutionen möglich sind. Denn wenn Wahlen etwas verändern würden, wären sie nämlich selbst in den westlichen Demokratien verboten. Wir...
Bei den Türken in Deutschland und Österreich lag der Anteil der Erdogan-Wähler deutlich höher als in der Türkei selbst. Das hat einfache Gründe. Ein Gastartikel von Gernot Huber Was war der Aufschrei groß, als rund zwei Drittel der türkischen Wähler in Deutschland und Österreich bei der Präsidentenwahl für Amtsinhaber Recep Tayyip...
Kurz nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs, wonach die Sprachtests für Zuwanderer nach Deutschland rechtswidrig seien, hat das Gericht einen neuen Spruch erlassen. So dürfen Abschiebehäftlinge nicht mehr bis zu ihrer Ausreise in üblichen Strafanstalten festgehalten werden. Urteile wie diese stellen das gesamte europäische Rechtsystem in Frage. Von Andreas Beck Einer der bisher...
Erst beißt man seitens Ankaras ständig jene Hand, die einen immer wieder mit Leckerlis füttert - dann bettelt man mit großen Augen um deutsche Wirtschaftshilfen. Die türkische Politik hat ein Rad ab. Von Michael Steiner Monatelang gab es seitens des türkischen Präsidente und führender AKP-Politiker immer wieder nur verbale Attacken, Beleidigungen...
Überheblichkeit ist in der Regel eine Frühwarnung vor einer drohenden Katastrophe. Extreme Arroganz blendet die anmaßenden Personen bis an die Grenzen ihrer Macht. Also treiben sie blind mit rücksichtslosem Exzess weiter, was zu potenziell katastrophalen Ergebnissen führt. Von Finian Cunningham / Antikrieg Die Vereinigten Staaten von Amerika und das Vereinigte Königreich...
Das diesjährige Motto des Eurovision Song Contests lautet "Building Bridges" – Brücken bauen. Der 60. Song Contest findet heuer vom 19. bis 23.5. in Wien statt. Wien war zwar immer schon eine Brücke zwischen West und Ost, diese Brücke ist aber längst – wenn nicht eingestürzt – zumindest einsturzgefährdet. Als Mitglied der Europäischen Union muss Österreich die harte Linie der EU-Sanktionspolitik...
Die Generation jener, die in den 80ern und 90ern geboren wurden, haben kaum positive Zukunftsaussichten. Dank der "Babyboomer", die Europa an den Rand des Abgrunds brachten. Die Generation von Merkel, Faymann, Juncker & Co hat dieser Generation dies eingebrockt. Provokativ aber eben doch wahr. Von Marco Maier Jene Menschen, die in...
Es verläuft ein großer Graben mitten durch unsere Gesellschaft. Zur Linken die Jünger der Globalisten-Sekte, die ein munteres „Heil Merkel“ auf den Lippen, lieber heute als morgen in einem Drittwelt-Kalifat aufwachen würden (und deren Reihen zusehends ausdünnen), zur Rechten jene, die ihre Nationen, Kulturen und Traditionen gerne noch ein Weilchen...
Seit dem 13.11. scheint die ganze Welt endgültig durchzudrehen. Der Terroranschlag in Paris hat genau das bewirkt, was er vermutlich bewirken sollte: Die Spaltung der Gesellschaft schreitet rapide voran. Es gibt nur noch Nazis und Gutmenschen, zwischen diesen beiden Extremen scheint nichts mehr zu existieren. Wer versucht, zu differenzieren...
Das politische System der repräsentativen Demokratie ist ein Hort von Vetternwirtschaft, Korruption, Misswirtschaft und Betrug am Volk. Das Wahlvieh dient nur als Alibimaßnahme für die Umsetzung der Interessen kleiner elitärer Gruppen. Von Marco Maier Wer glaubt, die "repräsentative Demokratie" wäre wirklich so repräsentativ und würde in Sachen parlamentarischer Mehrheitsverhältnisse tatsächlich ein...
Ohne eine solide wirtschaftliche und finanzielle Basis ist ein Staat kaum regierbar und stets dem Willen der Kapitalgeber ausgeliefert. Selbst wenn Kiew eine Abspaltung von Donezk und Lugansk akzeptieren würde, weil die Ressourcen für den Krieg einfach nicht mehr vorhanden sind, wäre dieser Staat Noworossija ohne massive finanzielle Unterstützung...

Neueste Artikel

Grönland und Dänemark seid auf der Hut!

Die Geschichte der USA ist eine von Kriegen und militärischen Annexionen. Wenn US-Präsident Donald Trump nun Interesse an Grönland zeigt, sollten die Grönlänger und...

Übt Steinmeier versteckte Kritik am Islam?

Bei der Weltversammlung der NGO "Religions for Peace" mahnte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Religionen, mehr für den Frieden zu tun. Er kritisierte die Gewalt...

Kommandeur: US-Marine „bereit“ für Mission in Venezuela

Die United States Navy ist "bereit", für Washingtons Interessen in Venezuela zu handeln, sagt ein führender amerikanischer Militärkommandeur. Er betonte die Stärke der amerikanischen...

Marschflugkörper: Das Wettrüsten 2.0 beginnt

Das US-Militär testete eine bodengestützte Mittelstreckenrakete, die nach dem INF-Vertrag illegal gewesen wäre. Das nächste militärische Wettrüsten wie während des Kalten Krieges beginnt. Von Redaktion Los...

Bericht: Trump privat von einer Seeblockade Venezuelas „besessen“

US-Präsident Donald Trump ist laut einem Bericht von der Idee einer Seeblockade gegen Venezuela geradezu besessen. Doch das Vorhaben dürfte unmöglich umzusetzen sein, da...