8 C
Berlin
22.02.19
Eigentlich haben die Eurokraten selbst gar kein Recht, Erdogan und dessen Referendum zu kritisieren. Denn mit Demokratie hat die EU selbst auch recht wenig zu tun. Von Marco Maier Man muss kein Anhänger Erdogans und seiner Politik sein, doch die ständigen Attacken der Eurokraten in Brüssel, Berlin, Wien, Paris usw. sind...
Die CDU verliert durch die Bank in allen drei Bundesländern, SPD und Grüne halten sich nur in ihren Hochburgen gut und die Linke hält sich mit Verlusten nur im Osten, während die AfD überall einzieht. Doch ändern wird sich nichts. Das zeigen schon Erfahrungen aus der Vergangenheit. Von Marco Maier Der...
Erst sickert ein Papier an die Medien durch, welches die Verhandlungseckpunkte der EU-Regierungschefs mit der Türkei aufzeigt und dann kommt Angela Merkel daher und sabotiert das Ganze. Ganz toll gemacht, Frau Bundeskanzlerin. Von Marco Maier Der EU-Türkei-Gipfel zur Flüchtlingskrise entpuppt sich mehr oder weniger als Spiel mit drei Fraktionen: Auf der...
Die globale Finanzkrise ist noch lange nicht vorbei. Das billige Geld der Notenbanken verschafft dem System zwar eine kurze Erholungsphase, doch es braucht nicht viel, um das fragile Konstrukt zum Einsturz zu bringen. Die Frage ist nur: Was kommt danach? Hier ein paar Gedanken dazu. Ein Gastartikel von Martin Glogger Die...
Bundeskanzlerin Merkel hat den Weg für die "Ehe für alle" bereitet – und steht nun sowohl bei den Befürwortern als auch bei den Gegnern gut da. Von Marco Maier Eigentlich war es ein äußerst kluger Schachzug von Angela Merkel. Ihre Aussage, wonach sie den (eigentlich ohnehin grundgesetzwidrigen) Fraktionszwang in Sachen "Ehe...
Der demographische Wandel in Europa wird die politische Mitte schwächen und den Radikalen links und rechts einen starken Auftrieb verschaffen. Die politische Landschaft im Jahr 2030 wird sich angesichts der sich abzeichnenden Entwicklungen dramatisch verändern. Von Marco Maier Europa. Ein Kontinent mit immer weniger Kindern und einer wachsenden Anzahl an Menschen,...
Das Leben für den Durchschnittsbürger wird gefühlt beinahe täglich schlechter. Das liegt nicht nur, aber hauptsächlich an den Folgen der Masseneinwanderung in unsere Sozialsysteme, deren dramatische Folgen täglich unangenehm spürbar werden. Und immer noch ist kein Ende der Zuwanderung in Sicht. Das führt dazu, dass ständig mehr Entwurzelte auf sich...
Religionen sind dogmatische Systeme, ähnlich politischen Ideen. Man darf daran auch Kritik äußern - selbst wenn das manchen Leuten nicht passt. Das gilt auch für den Islam. Von Michael Steiner Was Liberalismus, Konservativismus, Nationalismus, Sozialismus & Co für die Politik darstellen, sind das Christentum, Islam, Hinduismus, Buddhismus & Co eben im...
Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, die sich nicht erklären lassen. In Russland sieht man das auch etwas anders als im Westen - wenngleich das Pentagon auch darauf zurückgeht. Von Dr. Hans-Jürgen Klose Wieviele Anhänger QAnon in den USA hat, lässt sich nicht genau sagen, aber das öffentliche Interesse auch...
Die Spitzenpolitiker glauben, die Bevölkerung ständig hinters Licht führen zu müssen, wenn es um ihre Ziele geht. Denn diese sind nicht hehrer Natur. Von Michael Steiner Wie mehrere Berichte der letzten Jahre zeigten, haben selbst viele Bundestagsabgeordnete keinen Plan davon worüber sie abstimmen. Ob nun damals bei der "Euro-Krise" oder kürzlich...
Die vielgepriesene Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut, wenn man Leitmedien und Politik Glauben schenken vermag. Aber was auf dem Papier in vielen Verfassungsartikeln garantiert ist, wird mit allen Mitteln versucht zu untergraben. Flüchtlingsdebatte, Russland-Konflikt und neue Bewegungen zeigen uns aktuell wie man versucht unliebsame Meinungen zu unterbinden. Von Christian Saarländer Das...

Kanonen statt Butter

Die EU-Staaten rüsten massiv auf um als eigenständige Militärmacht auftreten zu können. Investitionen in Kanonen, statt in eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung. Von Marco Maier Die europäische Wirtschaft strauchelt noch immer, Millionen Menschen haben keine Arbeit und keine Zukunft, trotzdem planen die Eurokraten an der Ausweitung der sogenannten "Verteidigungsunion", die jedoch wie...

Neueste Artikel

Was Brüssel an Orban wirklich stört – er sagt die Wahrheit!

Anlass für die anhaltende Empörung der Brüsselianer , war eine ungarische Medienkampagne und Viktor Orbans Ansprache, in der er auch auf die Europawahl im...

Österreichs Nationalratspräsident: „Nord Stream 2 ist auf alle Fälle im Interesse Europas“

Sobotka sieht in der ablehnenden Haltung der USA gegenüber Nord Stream 2, reines wirtschaftliches Interesse. Europa brauche die Pipeline und es stabilisiere die Beziehungen...

Putin warnt vor US-Raketenstationierung in Europa

Russland will die USA mit seinen Hyperschallraketen ins Visier nehmen, sollte das Land Atomraketen in Europa stationieren. Die Amerikaner sollen nicht glauben, dass sie...

Aufschrei bei AfD-Antrag: Bürgen sollen für Kosten der Flüchtlinge aufkommen

Die AfD verlangt, der Staat solle die Bürgschaften vollstrecken. Die Bundesregierung will die Fälle einzeln prüfen.  Von Redaktion Die AfD im Bundestag will verhindern, dass der...

Nach Änderung des Einwanderungsgesetzes – weniger Asylanträge in Dänemark

In Dänemark ist die Zahl der Asylanträge im vergangenen Jahr auf den niedrigsten Stand seit 20 Jahren gesunken. Insgesamt wurden 3 523 Anträge eingereicht. Von...