13 C
Berlin
20.03.19
Die Mainstreammedien nutzen weitestgehend zehn grundlegende Formen von Fake News. Der Begriff "Lügenpresse" ist hierbei gar nicht verkehrt. Von Marco Maier Während die Mainstreammedien den alternativen Medien gerne vorwerfen, sogenannte Fake News zu verbreiten, sind sie selbst diesbezüglich fast schon Meister der Lügen. Um ihre eigenen Fake News zu verbreiten, nutzen...
Im ersten Quartal 2015 haben die großen überregionalen Tageszeitungen gegenüber dem Vorjahresquartal auf breiter Front Leser verloren. Die Ursachen dafür dürften vielfältig sein. Bei den Nachrichtenmagazinen sieht es hingegen etwas anders aus. Hat der Vorwurf der "Lügenpresse" dazu beigetragen? Von Marco Maier Die etablierte Printmedienlandschaft kämpft mit massivem Leserschwund. Besonders davon...
Wer über Russland nicht in Manier der NATO-Pressestellen berichtet, gerät heutzutage schnell wieder in Propagandaverdacht. Nun trifft es auch den Sender Euronews. Von Marco Maier Eine Resolution des Europäischen Parlaments zur Bekämpfung von angeblicher russischer Propaganda führt inzwischen zu einer regelrechten Hexenjagd in der europäischen Medienlandschaft. Grundsätzlich gilt hier das Motto,...
Ein US-Jet schoss einen syrischen Kampfjet ab, der IS-Stellungen bombardierte. In den deutschen Medien wird nun - wieder einmal - Russland als Aggressor hingestellt. Von Marco Maier Moskau droht mit dem Abschuss von Flugzeugen der US-geführten Militärkoalition, nachdem eine "Super Hornet" der U.S. Air Force eine SU-22 der syrischen Luftwaffe abschoss,...
Im niederländischen Radio behauptete eine WDR-Journalistin, dass sich die Berichterstattung zur Flüchtlingskrise an der Politik der Bundesregierung und Angela Merkels orientiere. Kurz darauf zog sie ihre Äußerung zurück. Wurde hier Druck von oben ausgeübt? Von Marco Maier Claudia Zimmermann, freie Journalistin des Westdeutschen Rundfunks (WDR), beteuerte in einer Diskussionsrunde des niederländischen...
Seit etwa knapp drei Monaten geht ein Gespenst um die Welt, das sich Fake News nennt und anscheinend mehr und mehr den Begriff der Verschwörungstheorie ablösen wird. Sowohl in Deutschland und auch in Übersee werden Wahrheitsministerien installiert, aber auch die transatlantischen Medien-Allianzen wollen mitmischen. Von Christian Saarländer Es vergeht auch auf...
Auf der Krim wurden Terroranschläge durch den russischen Inlandsgeheimdienst vereitelt. Drahtzieher ist Kiew und seine westlichen Verbündeten aus Berlin und Washington, die in den neuen Sicherheitsvorkehrungen Russlands, eine neue russische Aggression erkennen. Berliner Medien hätten den Joseph-Goebbels-Preis redlich verdient. Kommt es nun zu einem Showdown an der Krim? Von Chris Saarländer Wer...
Im Informationskrieg nehmen westliche Medienvertreter, insbesondere die Berliner Riege, eine Schlüsselposition ein. Sie desinformieren im Auftrag Washingtons und verbreiten Lügen und Halbwahrheiten über den Syrien-Einsatz Russlands. Belege für ihre kruden Anschuldigungen liefern sie keine. Allerdings ist das unverhohlene Lügen der Medien auch eine folge der „freien Presse“. Von Christian Saarländer Zerstörte...
Es dauerte nicht lange, bis nach den ersten Onlineartikeln und Sendungen von "Der fehlende Part" das große "RT-Deutsch-Bashing" in den deutschen Massenmedien begann. Anstatt sachlicher Kritik gibt es fast ausschließlich nur verbale Seitenhiebe. Von Marco Maier Eigentlich ist es völlig normal, dass diverse Staatssender ihr Radio- und TV-Programm in anderen Staaten...
Obamas Kampf gegen die angeblichen Fake News nimmt neue Formen an. Nun will er einen eigenen TV-Kanal etablieren - gemeinsam mit Zuckerberg von Facebook. Von Marco Maier Der bald schon aus dem Amt scheidende US-Präsident Barack Obama traf sich mit Facebook-Geschäftsführer Mark Zuckerberg, um über seine Pläne über ein "Obama TV"...
Der Aufstieg Donald Trumps in den Umfragen löst in den Zentralen der Meinungsmacher und Umfrageinstitute Besorgnis aus. Eine Änderung in der Befragungsmethode soll nun eine Wende bringen. Reuters und IPSOS machen den Anfang. Von Marco Maier Die Umfragen der großen Nachrichtenagentur Reuters in Zusammenarbeit mit dem Meinungsforschungsinstitut IPSOS haben in der...

Neueste Artikel

Zentralrat der Juden warnt vor Erstarken der Populisten in Europa

Josef Schuster warnt vor Populisten wie Viktor Orban. Sie würden gegen Juden Vourteile schüren und diese bedienen. Bei der Europawahl hofft er auf ein...

Ölimporte: Südkorea kauft wieder mehr vom Iran

Die Ölimporte Südkoreas aus dem Iran erreichen wieder nahezu jene Werte, die vor Verhängung der US-Sanktionen gegen das Land erzielt wurden. Die Ausnahmeregelung läuft...

Der Kreml ist heiß auf Blockchain und Kryptowährungen

Der Hype um Blockchain und Kryptowährungen lässt nach, aber die russischen Behörden setzen die Technologie und die digitalen Ressourcen im Finanzsystem des Landes verstärkt...

Diese drei Kulturen hat Gott wegen Homosexualität zerstört

Sodom. Kanaan. Gibeah. - Sie werden sicher schon von Sodom gehört haben. Aber die beiden anderen Orte sind ihnen unbekannt? Von Russian Faith # 1 -...

Trump verhindern: Demokraten wollen Wahlsystem ändern

Das bestehende Wahlmänner-System soll zugunsten des "public vote" aufgegeben werden. So will man seitens der Demokraten einen neuen Wahlsieg Donald Trumps bei den Wahlen...