26.05.19
21.6 C
Berlin

Sonntagspanorama #1

Liebe Leserinnen und Leser, naturgegeben ist die Auswahl in einem Kolonialstaat sehr dünn. Es zwingt die Israelis aber tatsächlich niemand, Wahl für Wahl ausgerechnet die jeweils international anerkanntesten Kriegsverbrecher an die Spitze ihres staatlichen Gebildes zu wählen. Der in New York geborene Journalist Eric Margolis beschäftigt sich auf Information Clearing...
Gerade als es nach monatelangem, empörtem Wirbel rund um den Begriff "Lügenpresse" wieder ein wenig ruhiger wurde, kocht nun die Mediendiskussion nach der sogenannten Berichterstattung rund um den Absturz des Germanwings-Fluges U49525 erneut hoch. Von Marcello Dallapiccola Was ist passiert? Nun, manche Medien sind mit ihrem Vorgehen – gelinde ausgedrückt –...
Noch mag die "BILD" das größte Boulevardblatt Deutschlands sein - doch immer mehr Verkaufsstellen werfen das Produkt des Springer-Konzerns aus dem Sortiment. Grund dafür ist vor allem die unsägliche Hetze, die sich nach Russland und Griechenland nun auf den Copiloten des abgestürzten Germanwings-Flugzeugs richtet. Der Hetz- und Kampagnenjournalismus stößt...

Sonntagspanorama #1

Heute Reporter ohne Grenzen führt Russland auf der aktuellen Rangliste der Pressefreiheit auf Rang 152 von 180. Russland habe selbst die Olympischen Spiele im letzten Jahr dazu benutzt, die Internetüberwachung weiter auszubauen. Unter der Überschrift „Russland zerschlägt Medienlandschaft auf der Krim“ beklagt Reporter ohne Grenzen nun in einer Pressemeldung die zahlreichen...
Vertreter diverser europäischer Rechtsparteien trafen sich im russischen St. Petersburg auf Einladung der politisch völlig unbedeutenden und Kreml-kritischen "Vaterlandspartei" (Rodina) zu einer Diskussionsrunde. In den deutschen Medien wurde gleich eine Verbindung zu Präsident Putin herbeikonstruiert, die allerdings gar nicht besteht. Von Marco Maier Wenn es darum geht, den russischen Präsidenten zu...
Viele kleine Autoren, Blogger und Magazine haben sich einer Herausforderung fast schon biblischen Ausmaßes gestellt, nicht gegen Windmühlen, aber schon gegen Goliath. Seitdem immer offensichtlicher wird, dass die Qualitätspresse zu Medien ohne Qualität gepresst werden, gibt es immer mehr kritische Stimmen in allen möglichen Formaten. Vorreiter und in kleinem...
Man könnte gerade nur ein paar Schlagzeilen aus einigen Blättern oder Titel aus Talkrunden nehmen, sie auf eine Postkarte schreiben und unter „Grüße aus dem Tollhaus“ verschicken. Das wäre mit Sicherheit eine ebenso kurze wie bezeichnende Situationsbeschreibung. Die ganze Welt hat einen Zentral-Dämon - und der heißt: Putin! Putin....
DSDS, Voice of Germany, Germany's Next Topmodel... - Gehirnwäsche oder Unterhaltung? Angesichts des Zustands der heutigen TV-Formate ist dies eine berechtigte Frage. Die Einschaltquoten sind das Um und Auf - und je niveauloser das Programm, desto größer die Reichweite? Von M. A. Lenz Was würden Rudi Carrell, Hans-Joachim Kulenkampff, Hans Rosenthal...
Das österreichische Gratisblatt "Heute" übte sich hinsichtlich eines kleinen Aufmachers offenbar in einer Phantasiegeschichte. Joachim Lielacher, der Autor der Geschichte, verließ sich dabei offenbar auf die Gerüchteküche, anstatt den Polizeibericht abzuwarten. Die Jihadisten-Story erwies sich als unwahr. Von Marco Maier Dramatische Schlagzeilen flogen dem unbedarften "Heute" Leser heute ins Gesicht: "Exekutor...
Gerade bei den großen Zeitungen und Magazinen, die vor allem auf Werbeeinnahmen angewiesen sind, tauchen immer wieder Vorwürfe der Einflussnahme durch die Werbekunden auf. Aussagen eines ehemaligen Redakteurs zeigen nun, dass scheinbar auch die "Süddeutsche Zeitung" (SZ) eine entsprechende Einflussnahme auf die Artikel vornahm, um wichtige Werbekunden nicht zu...
Sogenannte "Mainstreamjournalisten" werden in Deutschland und Österreich immer unbeliebter. Sie lassen keine Zweifel an ihren "offiziellen" Berichterstattungen zu. Namen zu nennen wäre hier überflüssig. Wir kennen sie alle, die "Systempresse" und die "Lügenmedien". Anstatt sich aber Gedanken darüber zu machen warum es so weit kommen konnte, dass sich "Julia...
Selbstverständlich war, wie in Deutschland nahezu ausnahmslos üblich, der Adressat der verminderten Hörfähigkeit in Putin zu finden.  Ein, bei unbefangener Prüfung der Fakten zumindest theoretisch ebenso möglicher Titel, "Schicksalstage in Europa - Auf wen hört Obama noch?" ist in deutschen Sendeanstalten wohl in das Reich der konstruktiven aber vergeblichen...

Neueste Artikel

Kosten Zigaretten bald 20 Euro?

Der niederländische Staatssekretär für Gesundheit fordert deutlich höhere Zigarettenpreise in der EU. 20 Euro pro Packung hält er für angemessen. Von Marco Maier Paul Blokhuis, der...

UK: Muslimische Eltern protestieren gegen Sexualkundeunterricht

In der britischen Stadt Birmingham breiten sich die Proteste muslimischer Eltern aus. Sie lehnen den liberalen Sexualkundeunterricht ab. Von Redaktion Eine Schule in Großbritanniens zweitgrößter Stadt,...

Youtuber Rezo: Fällt die CDU auf Wahlwerbung von Grünen und Ströer herein?

Hagen Grell, Youtuber aus dem rechtskonservativen Lager, hat es in einem kurzen Video aufgedröselt, wer oder was hinter Rezo eigentlich stecken könnte. Die Antwort...

Trump erklärt falschen Notstand, um Waffen an Saudis und die VAE zu verkaufen

Die Erklärung erlaubt es Verkäufern, Einwände des Kongresses zu umgehen. Von Jason Ditz / Antikrieg In einem Schritt, der Anfang dieser Woche von Mitgliedern des Kongresses...

China will US-Techfirmen verbannen

Als Gegenmaßnahme zu den US-Sanktionen gegen Huawei plant Peking die Verbannung von US-Techfirmen. Google, Intel & Co haben es in China nun schwer. Von Redaktion Die...